Jetzt Registrieren



Newsletter

Nutzen Sie den Newsletter, um zu erfahren, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Barometer

Der Branchen-Index wird quartalsweise auf der Website von hospitalityInside publiziert. Wer mitmacht, erhält eine detailliertere Auswertung. Die Teilnahme am Barometer ist kostenfrei.

Swissôtel in China

27.10.2006. Mit der Eigentümergesellschaft Foshan Heng'an Real Estate Co. Ltd gibt es jetzt einen Management-Vertrag für das Foshan International Plaza, das mit 213 Zimmern Mitte 2008 eröffnen soll. Die Eigentümergesellschaft ist eine Tochter der Jing'an Chengjian Gruppe, der auch das 2007 zu eröffnende Swissôtel Grand Shanghai gehört. Weitere Swissôtel-Neueröffnungen: in Tallinn/Estland (2007) und in der Türkei das Grand Efes, Izmir (2007) sowie das The Celik Palas, Bursa (2008).

 

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
ProjektNEWS

Erstes Hyatt Centric

(27.2.2015). Hyatt Hotels Corporation hat gemeinsam mit dem Entwickler Robert Finvarb Companies aus Miami und seinem Partner David Martins die Eröffnung des Hyatt Centric South Beach Miami für April 2015 bekannt gegeben.

[ weiter … ]

Motel One kooperiert mit Fonciere

(27.2.2015). Motel One und Foncière des Régions beschliessen eine strategische Partnerschaft. Vertreten durch die Tochtergesellschaft Foncière des Murs investiert Foncière des Régions in Motel One.

[ weiter … ]

Paris Citadines mit Suiten

(20.2.2015). Ascott hat kürzlich das Citadines Suites Arc de Triomphe in Paris eröffnet. An der Avenue Kléber gelegen bietet das Haus 112 geräumige Zimmer und Apartments.

[ weiter … ]

Philippe Starck Villa in Metz

(20.2.2015). Philippe Starck wird die Eröffnung eines 4 Sterne-Hotels in Metz, Frankreich, leiten. Der Designer plant, eine Villa, die vom lokalen Stil des 19. Jahrhunderts inspiriert ist, auf ein modernes Glasgebäude zu setzen.

[ weiter … ]

Generator in Paris

(13.2.2015). Generator kommt 2015 nach Paris. Das städtische Design-Hostel im schicken 10. Arrondissement wird mit 916 Betten das bisher grösste Generator.

[ weiter … ]

InterCity Debüt in NL

(13.2.2015). InterCity Hotels kommen erstmals in die Niederlande.

[ weiter … ]

Kempinski die Perle Dohas

(6.2.2016). Kempinski Hotels haben das Marsa Malaz Kempinski, The Pearl Doha mit insgesamt 11 F&B-Outlets eröffnet.

[ weiter … ]