Jetzt Registrieren



Newsletter

Nutzen Sie den Newsletter, um zu erfahren, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Barometer

Der Branchen-Index wird quartalsweise auf der Website von hospitalityInside publiziert. Wer mitmacht, erhält eine detailliertere Auswertung. Die Teilnahme am Barometer ist kostenfrei.

Direkter Draht
Über uns
Video über HI

Zwischen Revenue-Profis und G7-Retreat

Liebe Insider,
die Internet- und IT-Welle hat neue Jobs geschaffen: im Revenue Management. Deren Experten sind inzwischen teuer geworden, weil sie Spezial-Knowhow mitbringen. Zwischen den klassischen Vertrieblern und den neuen Umsatz-Strategen ist ein gesunder Wettstreit entbrannt. Accor, Rezidor, Pandox und HMG berichten über Strukturen, zwei Headhunter beschreiben die Gehälter.
Einen kurzen Einblick in die Entwicklungspläne von Hilton Europa gibt Senior VP Development Patrick Fitzgibbon, vor allem zu Doubletree und er wirbt natürlich für die neuen Marken Curio und Canopy.
Vor vier Wochen hat Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen sein "Elmau Retreat" eröffnet: 47 neue Suiten, ein Edel-Spa und eine Wohnzimmer-Lobby mit Blick auf die bayerischen Berge. Damit erhält auch Deutschlands sein erstes Luxus-Resort im Resort. Das ist ein überfälliger neuer Standard – international gibt es dergleichen schon lange.
Das Retreat war schon geplant, bevor die Entscheidung fiel, das Hideaway in den bayerischen Alpen zum Austragungsort des G7-Gipfels zu machen. Dietmar Müller-Elmau erlebt stressige Tage, sein Kollege Dr. Jakob Edinger vom benachbarten Hotel Das Kranzbach hat's noch ruhiger. Gigantische Bauarbeiten haben das Tal bereits aufgewühlt, jetzt nehmen die Sicherheitsmassnahmen langsam zu. Ein Besuch vor Ort.
HRS zieht sein US-Netz enger, jetzt auch durch ein Joint Venture mit dem GDS Travelport. Auch 25hours liebäugelt mit einem Hotel in New York – und an anderen europäischen Standorten. Der Ski-Ort Saalbach-Hinterglemm stellt sich als Pilot-Region zur Verfügung, damit erstmals eine Datenbank zum Benchmarking von Ferienhotels entstehen kann. Steigenberger expandiert weiter – endlich ist ein Standort in München gesichert. Starwood Hotels stellt seine zweite Marke für unabhängige Hotels vor - Tribute Portfolio. Die Warimpex, das Grand Resort Ragaz und Ringhotels haben ihre Geschäftszahlen für 2014 publiziert, Dorint Hotels erst für 2013. Tauchen Sie ein in die Details! – Das vollständige Editorial…

[ Weiterlesen nur mit erweiterten Nutzerrechten. ]
 

Wolke der Woche

WordCloud 150417  
   
[ weiter … ]
 
4. "World Tourism Forum Lucerne" 2015 spannt grossen Themenbogen

Zwischen Nachhaltigkeit und Techno-Futurismus

Luzern (10.4.2015). Das 4. "World Tourism Forum Lucerne" (WTFL) naht. In zwei Wochen, am 23./24. April 2015, erwarten die Konferenz-Veranstalter Entscheidungsträger aus Tourismus, Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Finanzen. Inzwischen kommen die Teilnehmer aus über 60 Ländern. Einer der prominentesten Redner wird dieses Jahr Jeremy Rifkin sein, Präsident der Stiftung Wirtschaftlicher Trends in den USA und Berater der Europäischen Union.

[ weiter … ]
 
2. Konferenz "Spotlight Hotel Investment Poland" im Juni in Warschau

Die richtigen Hotels müssen kommen

Warschau (27.3.2015). Der Schwung aus der erfolgreichen Premiere des letzten Jahres hält an: Deshalb wird es am 16. Juni 2015 die zweite Auflage der kleinen, feinen Investment-Konferenz "Spotlight Hotel Investment Poland" geben. Organisator ist der polnische Verlag Poland Today, inhaltliche Unterstützung erhält er durch Christie + Co Warschau. hospitalityInside.com ist ebenfalls wieder als länderübergreifender Medienpartner mit dabei.

[ weiter … ]
 
Suchen


Suchfilter festlegen
Im Fokus
WTFL 2015
Investment Barometer - Bitte hier anmelden!
Poland Investment Conference