Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt
Die neuen Stand-Konditionen für die World of Hospitality 2020

Augsburg/München (13.12.2019). Das Jahr 2020 mit Europas führender Investment- und Immobilien-Messe EXPO REAL im Oktober steht vor der Tür. Die Anmeldungsphase für eine Teilnahme am renommierten Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" hat begonnen. Ist Ihr Unternehmen schon Teil dieses Hospitality-Magneten, an dem letztes Jahr 29 Aussteller ihre Flagge hissten und damit das grösste Angebot an Branchen-Experten mit enormem Wissen aufboten? Und Sie schätzen ein attraktives Networking-Programm auf Executive Level? Hier finden Sie die Konditionen 2020.

 
[ weiter … ]

München/Augsburg (30.8.2019). Trotz Sommerferien zücken viele schon ihren Terminkalender zur Expo Real im Oktober (7.-10.10.2019). Zur Planungserleichterung hier ein Update der hospitalityInside-Aktivitäten: Der Gemeinschaftsstand wächst weiter, das Networking-Event "Bricks & Brains" findet an einem anderen Tag statt – und ebenso werfen wir einen ersten Blick auf das Programm der Hotel-Konferenz.

 
[ weiter … ]
Messe wächst 2019 mit Halle Nova3 - Neue Hospitality-Aussteller

München (5.7.2019). Der Countdown läuft: Noch 100 Tage bis zur Expo Real – Europas führender Messe für Gewerbeimmobilien und Investment! Sie wächst in diesem Jahr um eine Halle und in der Reihe der Hotellerie-fokussierten Aussteller ist ebenfalls wieder Bewegung. Hier die Namen der Aussteller unter dem Dach der "World of Hospitality" 2019.

 
[ weiter … ]
World of Hospitality: Die Profile der 31 Aussteller und der neue Standplan

München (14.9.2018). Die World of Hospitality geht ins achte Jahr. Auch an dieser Expo Real präsentieren sich erneut und wie gewohnt hochkarätige Unternehmen aus der Hotellerie und benachbarten Branchen an dem von HospitalityInside organisierten Gemeinschaftsstand in Halle A2 (Stand 240).Verschaffen Sie sich schon vorab einen Überblick über die 31 Aussteller der "World of Hospitality", über deren Profile und wo Sie diese am Gemeinschaftsstand finden (Standplan im anhängenden PDF unten).

 
[ weiter … ]
Expo Real 2018: Branche jetzt in Halle A2 – Aussteller- & Konferenz-News

München (24.8.2018). Die Hotellerie zieht um! An der diesjährigen Expo Real, die am 8. Oktober 2018 wieder auf dem Münchner Messegelände öffnet, werden Besucher die Aussteller der Hotel-Branche nicht mehr wie bisher in Halle C2 finden, sondern in der Halle A2! Das gesamte Segment zieht um, weil der bisherige Nachbar, das Einzelhandels-Segment, mehr Platz beansprucht. Organisator HospitalityInside wird an seinem Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" (A2.240) 31 Aussteller präsentieren, darunter erstmals eine Destination. Mit den Hotel-Ausstellern zieht auch das Konferenzforum in die Halle A2 um – in das dortige "Planning & Partnerships Forum". Nachfolgend die Namen und News rund um den Gemeinschaftsstand, das Networking-Event "BRICKS & BRAINS" und die Expo Real-Hotelkonferenz "Hospitality Industry Dialogue".

 
[ weiter … ]
Ab Mittwoch Messe in München: "World of Hospitality" jetzt mit 31 Ausstellern

München (29.9.2017). Dieses Jahr bringt der EXPO REAL vermutlich einen neuen Aussteller-Rekord, auf jeden Fall im Segment der Hotels. Über 60 Unternehmen mit Relevanz für die Hotellerie sind alleine in der Halle C2 vertreten, 31 davon am Gemeinschaftsstand der "World of Hospitality", davon 19 Hotelgruppen. Die Liste der 31 Aussteller im Überblick.

 
[ weiter … ]
"World of Hospitality", BRICKS & BRAINS und SPECIAL bieten noch attraktive Präsenz-Chancen

Augsburg (14.7.2017). Die EXPO REAL 2017 in München wirft schon wieder ihre Schatten voraus: Die HospitalityInside-Vorbereitungen für den Gemeinschaftsstand, die Hotel-Konferenz Networking-Event und das Sonderheft laufen auf vollen Touren. An der "World of Hospitality" haben sich gerade wieder Verschiebungen ergeben, so dass jetzt wieder ein Platz am Stand frei ist; ausserdem sind noch Logo-Partnerschaften möglich.

 
[ weiter … ]
Mitaussteller-Optionen an der World of Hospitality

World of Hospitality Mitaussteller-Optionen

 
[ weiter … ]
Video-Impressionen von WORLD OF HOSPITALITY und BRICKS & BRAINS 2016

München (14.10.2016). Es war kaum vorstellbar, aber Fakt: Die diesjährige Expo Real in München war noch quirliger und geschäftiger als im Vorjahr. Der grosse Run auf Hotel-Immobilien hält einfach ungebremst an – vor allem, wie vorhergesehen, auf "sichere Häfen". Niedrigzinsen und der Wettbewerb um die letzten Grundstücke beflügeln die Immobilien-Jagd. Grund genug also für tiefgehende Gespräche am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality", der mit 30 Co-Ausstellern den grössten Hospitality-Stand in Halle C2 darstellte, und um den sich neue Hotel-Aussteller herum gruppierten.

Dem lebhaften ersten Messetag folgte dann gleich das exklusive Networking-Event "Bricks & Brains", zu dem sich erneut über 150 Gäste einfanden – dieses Mal in der luftigen Atmosphäre der Messehallen über dem Eingang Nord. Die Links zu den Video-Impressionen….

 

WORLD OF HOSPITALITY 2016


BRICKS & BRAINS 2016

 

 
[ weiter … ]
Die "World of Hospitality" jetzt mit 30 Co-Ausstellern

München (26.8.2016). Sechs Jahre nach dem Start wartet der Gemeinschaftsstand der Hotellerie an der Expo Real München nun mit 30 Co-Ausstellern auf (23 im Vorjahr). Die "World of Hospitality" ist damit zum starken Magneten in der Halle C2 geworden, um die herum sich immer mehr Hotelgruppen, Entwickler, Investoren/Fonds, Berater, Architekten, Rechtsanwälte und andere Hotelspezialisten präsentieren. An Europas führender Immobilien- und Investment-Messe wird die Asset-Klasse Hotel vom 4.-6. Oktober 2016 sichtbarer denn je sein. Was auch dem anhaltenden Boom in der Immobilien-Branche geschuldet ist.

 
[ weiter … ]
Die Nachfrage wächst - Fristen für "World of Hospitality" laufen

München (15.4.2016). Die Immobilien-Branche boomt, im Hotelmarkt brodelt es. Das treibt auch das Interesse an Europas grösster Messe für Immobilien und Investments EXPO REAL in München – und ganz konkret auch für den Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" in Halle C2. Der Branchen-Magnet wird im Vergleich zum Vorjahr noch einmal wachsen. Noch gilt der Frühbucher-Tarif.

Der Anmeldeschluss für die Expo Real 2016 rückt näher. Es bleiben noch 71 Tage für die Mitaussteller-Registrierung.

19 Zusagen für die "World of Hospitality" sind bereits da, die übrigen Plätze bis auf einen, sind derzeit reserviert. Mitaussteller des Vorjahres, die ihre Reservierung noch nicht bestätigt haben, bittet der Veranstalter HospitalityInside, dies bis 6. Mai 2016 zu tun. Wer erstmals an der "World of Hospitality" ausstellen will und noch keine Reservierung hat, sollte sich ebenfalls noch vor dem 6. Mai melden.

 
[ weiter … ]
Euphorische Expo Real 2015: Aussteller-Stimmen zur "World of Hospitality"

München (9.10.2015). Letztes Jahr war die Stimmung schon sehr optimistisch, jetzt war sie euphorisch. Die Expo Real 2015, die am Mittwochabend in München zu Ende ging, spiegelte den aktuellen Boom in der Immobilien-Branche. Er lässt Deutschland als Insel der Seeligen noch stärker leuchten… An den Tischen der 23 Co-Aussteller am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" ging es aber wesentlich internationaler zu: Alle waren an den beiden Haupt-Messetagen nonstop beschäftigt, manchen gingen die Visitenkarten aus, andere zeigten ihren Kollegen stolz ganze Pakete von Business Cards, die sie schon am ersten Tag gesammelt hatten… Nachfolgend einige Statements der 23 Co-Aussteller zur Messe und zum Gemeinschaftsstand.

 
[ weiter … ]
Die Hospitality-Aktivitäten an der EXPO REAL wachsen 2015 weiter

München (12.6.2015). Bereits 22 Unternehmen haben ihre Teilnahme am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" an der Expo Real 2015 bestätigt. Darunter befinden sich auch vier neue Teilnehmer: der skandinavische Owner-Operator Pandox, die deutsche Novum Group, die europäisch ausgerichtete Plaza Hotelgroup und Generalunternehmer TKS. Der Stand festigt damit weiter seine Rolle als Hospitality-Magnet auf Europas führender Immobilien- und Investment-Messe.

 
[ weiter … ]
Expo Real 2014 mit Bestnoten - Aussteller-Stimmen zur "World of Hospitality"

München (10.10.2014). "Kommen Sie bitte zur World of Hospitality", sagte der Besucher am Handy zu seinem Gesprächspartner. Er nannte noch nicht einmal mehr die Halle und die Standnummer. Was 2011 mit einem Eckstand und sieben Co-Ausstellern an der Expo Real in München begann, hat sich in nur drei Jahren zu einer ausgedehnten Messeplattform mit 20 Co-Ausstellern entwickelt. Aus dem Eckstand wurde damit zum ersten Mal ein Blockstand, und der Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" in Halle C2 war damit dieses Jahr definitiv nicht mehr zu übersehen. Das gleichzeitige Anbringen aller Mitaussteller-Logos an den Innen- und Aussenseiten des Standsegels hat die Wahrnehmung der einzelnen Marken wie der gesamten Branche zudem deutlich verstärkt.

 
[ weiter … ]
Expo Real 2014 mit 20 Co-Ausstellern aus Hotellerie - Facettenreicher Mix

München (19.9.2014). Die Aussteller sind registriert, die Standbauer arbeiten bereits: Vom 6.-8. Oktober 2014 steht die 17. Expo Real bevor, und damit wird auch der 4. Gemeinschaftsstand der Hotellerie, die "World of Hospitality", Realität. Mit 20 Co-Ausstellern ist der Stand einmal mehr gewachsen und nimmt dieses Jahr erstmals die Form eines Blockstands an. Damit erhöht sich die Visibilität für alle Mit-Aussteller inmitten von Europas führender Immobilien- und Investment-Messe. Im Hintergrund runden Networking-Events und die Hotelkonferenz der Messe den intensiven Austausch der Hotel-Profis ab.

 
[ weiter … ]
EXPO REAL 2014: Neuer Teilnehmer-Rekord an der "World of Hospitality"

Augsburg/München (8.8.2014). Die Vorbereitungen zur 17. EXPO REAL in München laufen, auch für HospitalityInside und aktuell 20 Unternehmen aus 10 Ländern, die bis jetzt ihre Teilnahme als Mitaussteller am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" bestätigt haben. Damit wächst die Präsenz der Hotel-Branche erneut. Erstmals präsentiert sich der Gemeinschaftsstand zudem als Blockstand. Lesen Sie, wer mitmacht.

 
[ weiter … ]
EXPO REAL 2014: Jetzt noch Frühbucher-Konditionen sichern

München (25.4.2014). Die 17. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen ruft – und gibt damit auch der Hotellerie die Chance, sich mit ihren Konzepten und Immobilien-Wünschen zu profilieren. Sechs der zehn grössten Hotelketten weltweit nahmen letztes Jahr bereits am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" der EXPO REAL München teil. Organisator HospitalityInside kann Frühbuchern noch bis zum 25. Juni Spezial-Konditionen anbieten. Die Pakete wurden zudem neu gestaltet.

 
[ weiter … ]
ITB 2014: Hospitality-Gemeinschaftsstand in Halle 9 erweitert

Berlin/Augsburg (31.1.2014). Der Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" an der ITB 2014 konnte kurzfristig vergrössert werden. Auf der neuen Fläche werden u.a. ein abgeschlossener Besprechungsraum für sechs Personen und ein offener Lounge-Bereich für vier Personen eingerichtet, die jetzt auch externe Unternehmen stundenweise für Meetings buchen können - miitten In Halle 9.

 
[ weiter … ]
Spontane Expo Real-Videos nun auf YouTube „The Hospitality TV“

München (18.10.2013). Sind Sofitel und Kempinski gleichwertige Luxusmarken? Weshalb haben Ketten mit Architektur und Design ein Problem, wie passt man Verträge individuellen Märkten an, was plant Premier Inn in Deutschland? Einfache Fragen produzieren viele Antworten und Ansichten… Genau das sollen „5 Minuten Klartext“ klar machen. Kurz und spontan sind diese Interviews, die am Gemeinschaftsstand „World of Hospitality“ entstehen und die ab sofort auf dem YouTube-Kanal TheHospitalityTV bereit stehen. Sehen/hören Sie, was Hoteliers, Developer und Berater bewegt.

 
[ weiter … ]
Die Stimmung zur 16. Expo Real und Statements zur "World of Hospitality"

München (11.10.2013). War die Stimmung an der Expo Real 2012 noch leicht zweck-optimistisch, so war sie in dieser Woche gelassen-optimistisch. Das spürte man bei den gewerblichen Ausstellern und Besuchern und erst recht in der neu entstanden Hospitality-Community in Halle C2. Mit 17 Co-Ausstellern auf dem 200 qm grossen Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" waren die grossen Hotelketten, Hotel-Spezialisten und Unternehmensberatungen ein absolutes Magnet im Messetreiben. Auch die Teilnehmer der benachbarten Stände von PKF hotelexperts, von Motel One und B&B Hotels wie auch der GBI AG konnten keine grossen Gesprächspausen einlegen. Die "World of Hospitality" quoll zwei Tage lang fast über, erstmals fanden auch Bänker, Projektentwickler, Eigentümer und Investoren den Weg zum Stand – bislang war es immer umgekehrt. Hier die Stimmen der Branche zur 16. Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen und zur "World of Hospitality".

 
[ weiter … ]

                        

 
[ weiter … ]
Expo Real 2013: 11 Hotelgruppen & 7 Spezialisten am 3. Gemeinschaftsstand

München (4.10.2013). Noch nie zuvor hat es an der EXPO REAL so viele Aussteller aus der Hotel-Branche gegeben! Allein 11 Hotelgruppen sowie 7 Beratungsgesellschaften und Hotel-Spezialisten präsentieren sich vom 6.-9. Oktober 2013 am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" (Halle C2.230). Neu dazu gekommen sind vor wenigen Tagen Hyatt Hotels und Premier Inn. Sie gesellen sich zu den anderen "global players" wie IHG, Marriott, Accor und Louvre. Ausserdem sind erstmals die beiden weltgrössten Franchisegeber Choice und Wyndham Hotels mit dabei. Alle Hotelketten wie auch die Spezialisten werden mit ihren Top-Developern und/oder Geschäftsführern vertreten sein.

 
[ weiter … ]
Expo Real: 3. "World of Hospitality" wächst mit Mega-Ketten und Spezialisten

Augsburg/München (28.6.2013). Der organisatorische Startschuss für die Expo Real 2013 vom 7. bis 9. Oktober ist gefallen: Noch 100 Tage bleiben für die Vorbereitung des 3. Gemeinschaftsstand "World of Hospitality". Weitere globale Ketten – Choice, LFPI, Kempinski, Marriott, Wyndham – und andere Hospitality-Player geben dem Stand in diesem Jahr zusammen mit den namhaften Akteuren der Vorjahre eine neue Klasse. Wer noch "last minute" aufspringen möchte, sollte sich trotzdem umgehend melden.

 
[ weiter … ]
Expo Real 2013: Gemeinschaftsstand wird noch grösser – Anmeldung läuft

München (12.4.2013). Deutschland ist sexy – und die Expo Real in München auch. Das zumindest gilt für die Hospitality-Branche, in die viele institutionelle und private Anleger investieren möchten. Sie sehen in Deutschland momentan einen sicheren Hafen. Ähnlich geht es Hotelbetreibern und Entwicklern, die vor allem zur Einführung neuer Marken den Weg über Deutschland als grössten und kaufkräftigsten Markt Europas wählen.

Der 3. Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" an der Expo Real im Oktober 2013 wird deshalb als Kommunikations-, Präsentations- und Kontaktplattform noch einmal kräftig wachsen: Fast alle Mitaussteller des letzten Jahres haben bereits wieder zugesagt. Neben den Hotelketten Accor Hospitality, InterContinental Hotels Group (IHG), Grand City Hotels und Louvre Hotels Group werden erstmals auch Kempinski Hotels, Marriott International, Choice Hotels sowie Derag Livinghotels die "World of Hospitality" nutzen, um ihre Expansion voranzutreiben. Wer noch einen Platz am Stand bekommen möchte oder vom Frühbucher-Rabatt profitieren will, muss sich beeilen – die Plätze werden knapp und die Frühbucherfrist endet am 25. April.

 
[ weiter … ]
Expo Real München und die "World of Hospitality" 2012 / 2013

Ab Januar läuft schon wieder die Anmeldefrist für die 16. Messe für Immobilien und Investitionen, die  EXPO REAL 2013 München (7.-9.10.2012). Save the date – und sichern Sie sich Ihren Platz am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality"!

Das dachten die Aussteller 2012 über den Stand und die Messe:

Accor Hospitality Deutschland, Michael Mücke, Geschäftsführer & SVP Operations Ibis: "Wir sind gerne hier präsent in der World of Hospitality, in Partnerschaft mit verbundenen Beratungsgesellschaften, Wettbewerbern und Kommunikationsexperten. Hier treffen sich sozusagen alle 'stakeholder' der Branche an einem Punkt."

bbg-Consulting, Tina Froböse, Geschäftsführerin: "Wir haben uns in diesem Jahr zum ersten Mal am Stand von World of Hospitality auf der Messe präsentiert und dort sehr gute Gespräche geführt. Dies ist ein hervorragender Rahmen, um ein Unternehmen vorzustellen. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen."

Christie + Co, Markus Beike, Geschäftsführer: "Herzlichen Glückwunsch den Organisatoren dieses Stands. Mit dem neuen Raumkonzept an diesem prädestinierten Standort und dem differenzierten Nutzer-Besatz hat sich die Hotellerie-Branche ein deutlich sichtbares Ausrufezeichen gesetzt. Besonders gelungen ist die Kombination aus Messestand, Hospitality Industry Dialogue und den dort diskutierten Branchenthemen sowie der Bricks & Brains-Networking-Veranstaltung am Abend des ersten Messetags."

Grand City Hotels, Christian Windfuhr, CEO: "Der neue grosse Stand ist eine gewaltige Verbesserung, sowohl in der Optik als auch definitiv bei der Besucher-Frequenz."

Hotour Hotel Consulting, Martina Fidlschuster, Geschäftsführerin: "Ein grosses Kompliment an HospitalityInside, dass es mit viel Professionalität und der Organisation des Gemeinschaftsstandes gelungen ist, die Asset-Klasse Hotels ein Stück mehr in die Mitte der Immobilien-Branche zu rücken."

InterContinental Hotels Group, Martin Bowen, VP Development Continental Europe: "Der vergrösserte Stand der 'World of Hospitality' war um Klassen besser als im Vorjahr. Wir führten tolle Gespräche mit unseren Gästen und unseren Stand-Nachbarn. Ich schätze die Synergien, die sich hier ergeben, sehr."

Jung & Schleicher Rechtsanwälte, Dr. Mathias Jung, Gründer und Partner: "Dieser Stand stösst auf sehr grosses Interesse in der Branche. Ich habe von einem weiteren grossen internationalen Betreiber gehört, dass er im nächsten Jahr mitmachen möchte."

Louvre Hotels Group SA, Willemijn Geels, Development Director: "Louvre Hotels nahm zum ersten Mal an der World of Hospitality teil. Es ist eine sehr gute Erfahrung, weil an einem Ort Menschen aus verschiedenen Bereichen der Branche zusammenkommen."

Siemens Financial Services Peter Welp, Captive Development: "Wir waren zum ersten Mal auf der Expo Real vertreten, unsere Erwartungen wurden übertroffen."

Treugast Solutions Group, Philipp Bessler, Direktor Berater: "Die Stimmung hier am Stand war gut bis sehr gut. Die Cluster-Wirkung des Stands ist voll aufgegangen. Die World of Hospitality ist wirklich die Anlaufstelle für die Hotel-Branche."

 
[ weiter … ]

München (Oktober 2012). Was bewegt Ketten- und Privat-Hoteliers, worüber denken Berater und Hotel-Dienstleister nach? Über Nachhaltigkeit zum Beispiel, über Projekt-Fluten und Franchising, über Expansions-Geschwindigkeiten und Budget-Hotels, über Resort-Hotels in den Alpen, über Marken und Finanzierungen ohne bekannte Marke… In spontanen Interviews sprachen namhafte Unternehmen "5 Minuten Klartext" zu Themen, die sie aktuell bewegen.
hospitalityInside hat diese Mini-Videos für Sie auf YouTube gestellt. Aufgenommen wurden sie an der grössten europäischen Immobilien- und Investment-Messe Expo Real in München, die vom 8.-10. Oktober stattfand. Es sprechen die Partner des Gemeinschaftsstands "World of Hospitality", dem grössten hotelbezogenen Stand an der Expo Real 2012.

 

 
[ weiter … ]
Expo Real 2012: Krise als Chance – Stimmen zu Finanzierung und Messe

München (12.10.2012). Selten wurden die Dinge so klar angesprochen, selten Projekte so konkret angeboten und gleichzeitig so viel über Finanzierung diskutiert wie an der diesjährigen Expo Real in München. Die finale Erkenntnis, dass auf die klassischen Banken kein Verlass mehr ist, bereitet endgültig den Boden für die Suche nach alternativen (Privat-)Finanzierungen und den Feinschliff eigener Vorstellungen und Konzepte. Immobilien- und Hotel-Experten krempeln die Ärmel hoch. Das gilt auch für die Hotel-Insider, die die aktuellen Sachthemen der Branche vor permanent vollbesetztem Auditorium während der Hotelkonferenz "Hospitality Industry Dialogue" am letzten Montag diskutierten. Die Erkenntnis, dass Krise auch Chance ist, setzte sich fort in vielen Einzel-Gesprächen am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality". Der Stand, doppelt so gross wie im Vorjahr, erregte erneut grosse Aufmerksamkeit und entwickelte sich binnen zwei sehr geschäftigen Tagen zu einem Magneten für alle hotel-affinen Messe-Besucher. Die gesamte Expo Real zählte dieses Jahr 38.000 Teilnehmer – 1.000 mehr als 2011.

 
[ weiter … ]

München (5.10.2012). 1.700 Aussteller aus 31 Ländern haben sich zur 15. Expo Real angemeldet, fünf Prozent mehr als im letzten Jahr. Damit trotzt die internationale Fachmesse jeder Krise. Zugenommen hat die Zahl der Gemeinschaftsstände – und damit liegt die "World of Hospitality" voll im Trend: Sie hat binnen eines Jahres ihre Grösse verdoppelt. Das Update für die Expo Real-Besucher.

 
[ weiter … ]
Weitere 3 Partner beim Expo Real-Stand "World of Hospitality"

München (31.8.2012). 14 Unternehmen werden sich jetzt am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" an der EXPO REAL beteiligen. Neu hinzu gekommen sind in den letzten Wochen noch die französische Louvre Hotels Group, Rilano Hotels & Resorts aus München und die WTSH - Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein. Die Münchner Immobilien- und Investment-Messe entwickelt sich damit für die Hotellerie weiter zu einem wichtigen Multiplikator. Der aktualisierte Überblick.

 
[ weiter … ]
Update zur "World of Hospitality" EXPO REAL 2012

München (3.8.2012). Es wird ein echter Eyecatcher: Der zweite Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" an der EXPO REAL München im Oktober wird seinen rund 160 Quadratmetern an drei Seiten offen sein und damit seinen Co-Ausstellern Raum für eine starke Messe-Präsenz geben. Elf Aussteller aus Hotellerie, Hotel-Beratung, Hotel-Dienstleistung und Finanzierung haben ihre Teilnahme längst bestätigt, andere diskutieren noch im Hintergrund - bis zur allerletzten Deadline.
Mit dem neuesten Rendering des Stands heute möchten wir Ihre Messe-Neugier weiter steigern; die nächsten Details erfahren Sie Ende August.
Weitere Infos zur "World of Hospitality", zum abendlichen Networking-Event "BRICKS & BRAINS" und zur Hotelkonferenz "Hospitality Industry Dialogue" finden Sie unter dem jeweiligen Link. / map

 
[ weiter … ]
EXPO REAL 2012: Die "World of Hospitality" wächst aufs Doppelte

München (29.6.2012). Mit 157 qm Grösse wird der zweite Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" an der kommenden EXPO REAL vom 8.-10. Oktober 2012 doppelt so gross werden wie bei seiner Premiere im Vorjahr. Elf Mitaussteller aus Hotellerie, Hotel-Beratung, Hotel-Dienstleistung und Finanzierung werden sich daran beteiligen. Wer in diesem hochkarätigen Umfeld - oder beim abendlichen Networking-Event - jetzt noch Flagge zeigen möchte, muss sich beeilen, um noch in den Genuss aller Vorteile zu kommen.

 
[ weiter … ]

München (18.5.2012). Obwohl gerade erst der Sommer Einzug hält, laufen die Vorbereitungen für die Gewerbe-Immobilien-Messe EXPO REAL 2012 in München bereits auf Hochtouren. Zum zweiten Mal wird hospitalityInside dort vom 8.-10. Oktober den Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" präsentieren – mit bewährtem Standkonzept und doppelt so gross wie im Vorjahr. Nur noch wenige Plätze sind frei.

 
[ weiter … ]

Augsburg/München (24.2.2012). Momentan sprechen alle von der bevorstehenden ITB Berlin, hospitalityInside aber spricht auch schon von der Expo Real 2012 im Oktober in München. Der erste Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" war ein grosser Erfolg. Als Initiator des Stands ermuntert hospitalityInside nun weitere Hotelgruppen und hotel-affine Unternehmen, sich 2012 zu beteiligen. Noch ist ein Frühbucher-Bonus möglich.

 
[ weiter … ]
Stimmen zur Expo Real 2011 und zum 1. Hospitality-Gemeinschaftsstand

München (7.10.2011). Nach drei arbeitsintensiven Tagen ging die Expo Real 2011 gestern, am 6. Oktober, zu Ende. Erstmals waren Vertreter der Hotellerie auf dem von hospitalityInside initiierten Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" vertreten. Stimmen von Ausstellern und Gästen zum gelungenen Branchen-Auftritt und zu Trends und Entwicklungen im Markt.

 
[ weiter … ]
Expo Real 2011 startet am Dienstag: Nützliche Links rund um die Messe

München (30.9.2011). Die EXPO REAL 2011 erwartet 1.610 Aussteller aus 34 Ländern und damit erneut die Grössenordnung des Vorjahres. Das gab die Messe München gestern bekannt. Die 14. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen findet vom 4. bis 6. Oktober statt. "Gemeinschaftsstände, die Aussteller einzelner Länder, Regionen und Städte bündeln, sind weiterhin sehr beliebt," betonte die Messe und verwies explizit auf die Hotellerie: "Mit dem thematischen Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" feiert dieses Jahr die Hotellerie Premiere auf der EXPO REAL." Nachfolgend eine Zusammenfassung der Aktivitäten rund um den 1. Hospitality-Gemeinschaftsstand von hospitalityInside und praktische Links für den Messebesuch.

 
[ weiter … ]
Expo Real: 1. Hospitality-Gemeinschaftsstand mit 8 Partnern perfekt

München (16.9.2011). Die Anmeldefrist ist um, und acht Partner formieren sich zur 1. "World of Hospitality" an der EXPO REAL in München. Vom 4. bis 6. Oktober gebührt den Hotelgruppen, Beratungsgesellschaften und Vertretern von Wirtschaftsförderung und Architektur damit die volle Aufmerksamkeit. Besucher können sich zudem "5 Minuten Klartext" vormerken: Jede volle Stunde gibt es handfeste Infos und heisse Statements in einem Mini-Talk am Hospitality-Stand in Halle C2/Stand 233.

 
[ weiter … ]

München (5.8.2011). Die Messe schliesst die Vermietung der Flächen bald ab. Die Beteiligung am Gemeinschaftstand "WORLD of HOSPITALITY"als Mitaussteller mit eigenem Standpersonal ist noch bis Mitte August möglich, für die Präsenz als zusätzlich vertretenes Unternehmen ohne Personal am Stand endet die Frist Mitte September. Die Preise der Inklusivpakete liegen zwischen 6.000 und 19.500 Euro.

 
[ weiter … ]
7 Partner für den 1. Hospitality-Gemeinschaftsstand an der EXPO REAL

München (22.7.2011). An der EXPO REAL 2011 stellt sich eine Branche neu auf: die Hotellerie. Sieben namhafte und führende Unternehmen der internationalen Hotellerie werden während der 14. Gewerbeimmobilien-Messe vom 4. bis 6. Oktober 2011 in München am ersten Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" präsent sein, der von hospitalityInside initiiert wird. Zu den Ausstellern des Premieren-Stands gehören Accor Hospitality (Paris/München), InterContinental Hotels Group (London/Frankfurt), Grand City Hotels & Resorts (Berlin), Lindner Hotels & Resorts (Düsseldorf), die Beratungsunternehmen Christie+Co (London/Berlin) und Hotour Hotel Consulting (Frankfurt). Zudem nutzt die WTSH - Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein die "World of Hospitality" zur Kommunikation ihrer Hotelprojekte, obwohl sie bereits mit einem eigenem Stand vertreten ist. Der neue Branchen-Auftritt verstärkt die Synergien der hospitalityInside-Projekte auf der EXPO REAL und gibt auch der Hotelkonferenz "Hospitality Industry Dialogue" neues Gewicht, die seit Jahren zu den best besuchten Konferenzen der Messe gehört.

 
[ weiter … ]

Augsburg (15.4.2011). Die ersten sechs Unternehmen haben ihre Teilnahme am 1. "Hospitality"-Gemeinschaftsstand an der EXPO REAL im Oktober 2011 bereits bestätigt. Jetzt naht der Anmelde-Schluss! Interessierte Unternehmen sollten sich noch melden.

 
[ weiter … ]
1. Hospitality-Gemeinschaftsstand EXPO REAL 2011 weckt Interesse

Augsburg (18.3.2011). Die ersten sechs Unternehmen haben ihre Teilnahme am 1. "Hospitality"-Gemeinschaftsstand an der EXPO REAL im Oktober 2011 bereits bestätigt. Weitere sind willkommen. Erstmals soll es während Europas führender Gewerbe-Immobilienmesse eine gemeinsame Vermarktungsplattform für Hotelbetreiber, Projektentwickler und Investoren geben - unter dem Dach des Gemeinschaftsstands "World of Hospitality", initiiert von hospitalityInside. Bis Ende April werden noch Standreservierungen angenommen.

 
[ weiter … ]

München (23.4.2010). Interessenten sollten sich bald entscheiden: Wie bereits angekündigt, soll ein Gemeinschaftsstand auf der Expo Real im Oktober in München dazu beitragen, der Branche auch unter potentiellen Investment- und Finanzpartnern mehr Gesicht zu geben. Zusätzlich initiiert hospitalityInside für die Top-Excecutives das Abend-Event "Bricks&Brains" - by invitation only.

 
[ weiter … ]
1. Hospitality-Gemeinschaftsstand für Betreiber, Investoren, Entwickler geplant

München (2.4.2010). Mit einem Gemeinschaftsstand auf Europas führender Gewerbe-Immobilien-Messe Expo Real im kommenden Oktober in München will hospitalityInside dazu beitragen, der Branche auch unter potentiellen Investment- und Finanzpartnern ein Gesicht zu geben. An dem erstmals geplanten Gemeinschaftsstand können sich z.B. Hotelbetreiber, Investoren, Investmentgesellschaften und Projektentwickler beteiligen. Die Details.

 
[ weiter … ]
Suchen


Suchfilter festlegen
HOTCO 2020 Budapest
HITT 2020_Save the date