Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt
Trotzdem vorsichtiger Branchen-Optimismus bei der IHC Venedig

Venedig (29.10.2010). Die Stimmung bei der diesjährigen International Hotel Conference (IHC) in Venedig war verhalten optimistisch. Der Moderator der Eröffnungsrunde, Andrew Sangster, sprach gegenüber den Hoteliers, Investoren, Rechtsexperten, Beratern, Architekten und Zulieferern von einer Geschichte zweier Rezessionen. In Anlehnung an Charles Dickens "Eine Geschichte aus zwei Städten" sprach Sangster von der "schlimmsten aller Zeiten" und meinte damit die Rückgänge beim BIP und die zweistelligen Verluste beim RevPAR. Die "beste aller Zeiten" sah er dagegen bei der unerwartet niedrigen Arbeitslosigkeit und der geringen Anzahl an Zwangsvollstreckungen.

 
[ weiter … ]
Führungskräfte treffen sich erneut bei der International Hotel Conference 2010

Venedig (30.7.2010). Das Hilton Molino Stucky in Venedig, Italien, ist vom 20. bis 22. Oktober 2010 erneut im Fokus, wenn sich Führungskräfte aus Hotel- und Immobilienbranche zur 8. "International Hotel Conference" (IHC) einfinden. Das inzwischen etablierte jährliche Expertentreffen steht drei Tage lang unter dem Motto "Bridge to Your Next Opportunity". Über 100 Redner werden die interaktiven Sessions und aussergewöhnlichen Netzwerk-Events leiten. hospitalityInside.com ist erneut Medienpartner dieser Konferenz.

 
[ weiter … ]
Es gibt genug Kapital, aber keine Finanzierungen - 7. IHC in Venedig

Venedig (30.10.2009). Es gibt immer noch genug Kapital und genauso viele gute Betreiber am Markt, aber keine finanzierungswilligen Banken. Sie bilden offenbar in den meisten europäischen Staaten den "Flaschenhals". Die Podiumsdiskussionen während der 7. International Hotel Conference (IHC) in Venedig letzte Woche unterstrichen den Grundtenor der Aussagen, die schon bei der Expo Real in München zuvor zu hören waren. Eine Diskussion verdeutlichte zudem die immer grösser werdende Kluft zwischen echten Hoteliers, die auch rechnen können (Mövenpick), und zu Controllern mutierten Managern (Hilton). Die Bänker verlangten nur eines: Sicherheiten. Nach Einschätzung einiger Finanzexperten wird der Wertverlust von Hotelimmobilien noch bis Mitte 2010 anhalten. So lange ist Schnäppchen-Zeit. Auch im Mix der 300 Konferenzteilnehmer spiegelte sich die veränderte Wirtschaftslage: Zum ersten Mal überwogen bei der IHC die Berater. Von den Bänkern und Finanziers hatte sich gerade mal eine Handvoll nach Venedig getraut, namhafte Ketten wie Starwood Hotels oder Rezidor, jahrelang Sponsoren, fehlten ganz.

 
[ weiter … ]
7. International Hotel Conference analysiert die Auswege aus der Krise

Venedig (11.9.2009). "Wir haben den Slogan 'Time to Get Back in the Game' ('Zurück ins Spiel') zum diesjährigen Konferenzthema gewählt, weil es die Branchenstimmung zu treffen scheint," sagt Morris Lasky, Organisator der International Hotel Conference (IHC), die dieses Jahr ausnahmsweise in Venedig und nicht in Rom stattfindet. Über 100 renommierte Redner werden erwartet und mehr Teilnehmer als im letzten Jahr. hospitalityInside.com ist erneut Medienpartner der IHC und wird die Konferenz durch seine Berichterstattung unterstützen.

 
[ weiter … ]
Die International Hotel Conference 2009 zieht von Rom nach Venedig

 

 

Venedig (31.7.2009). Die International Hotel Conference (IHC), das jährliche Treffen internationaler Hotelexperten, rückt näher: Das siebte Event dieser Art wird vom 21. bis 23. Oktober im Hilton Molino Stucky in Venedig, Italien, stattfinden. Die Konferenz wandert in diesem Jahr von Rom nach Venedig, weil das bisherige Hilton Cavalieri Rom (heute ein Waldorf Astoria Hotel) renoviert wird. hospitalityInside.com ist erneut Medienpartner der IHC und wird die Konferenz durch ihre Berichterstattung unterstützen.

 
[ weiter … ]
Diskussionen an der International Hotel Conference Rome
IHC Rome 2008 Panel
 

Rom (7.11.2008). Kleine Boutique-Hotels könnten die aktuelle Finanzkrise zu ihrem Vorteil nutzen. Grosse Ketten tun sich nämlich schwer, Häuser mit geringer Zimmerzahl zu betreiben. Die Krise spielt ebenfalls den Budget-Hotels zu. Das Angebot an Niedrigpreis-Herbergen wird weiter wachsen. Erkenntnisse aus zwei Diskussionsrunden während der International Hotel Conference Rom.

 
[ weiter … ]
Die International Hotel Conference in Rom suchte nach Antworten
IHC - International Hotel Conference
 

Rom (24.10.2008). Die Sorge über den aktuellen Zustand der Weltwirtschaft und der Finanzmärkte im allgemeinen und die mangelnde Liquidität oder Verfügbarkeit von Schuldfinanzierungen im Besonderen waren die zentralen Themen, die alle Teilnehmer der sechsten International Hotel Conference letzte Woche in Rom beschäftigten. In der Luft lag ein Hauch von Resignation, dass die Dinge schlecht stehen, mit grosser Wahrscheinlichkeit noch schlechter werden und mindestens die nächsten beiden Jahre sehr, sehr holprig sein werden - eine Stimmung von "Das haben wir alles schon gesehen" und "Das werden wir durchstehen". Trotz allem war aber auch ein Gefühl von verhaltenem Optimismus zu spüren, dass sich die eine oder andere Gelegenheit bieten wird.

 
[ weiter … ]

Rom (26.9.2008). Die International Hotel Conference Rom erwartet mit über 300 Hotellerie-Führungskräften aus über 50 Ländern eine Rekordbeteiligung. Die 6. International Hotel Conferrence (ICH) findet vom 15. - 17. Oktober 2008 im Cavalieri Hilton Rom statt.

 
[ weiter … ]
Georg R. Rafael erhält den "International Hotelier Global Citizen" 2008
IHC - International Hotel Conference
 

Rom (18.7.2008). Georg R. Rafael, Geschäftsführer der Rafael Group S.A.M., wird den "International Hotelier Global Citizen" Award 2008 erhalten. Rafael wird während der sechsten International Hotel Conference (IHC) in Rom geehrt werden, die vom 15. bis 17. Oktober im Cavalieri Hilton in der italienischen Landeshauptstadt stattfindet. Die Auszeichnung erhält ein Hotelier von grossem Einfluss auf die Hospitality-Branche und auf Humanitäres. hospitalityInside.com ist erneut Medienpartner der IHC.

 
[ weiter … ]
6. International Hotel Conference vom 15.-17. Oktober in Rom
IHC - International Hotel Conference
 

Chicago/Rome (13.6.2008). Die Veranstalter der International Hotel Conference erwarten für ihre sechste Konferenz vom 15. bis 17. Oktober in Roms Cavalieri Hilton Hotel eine Rekord-Beteiligung. Etwa 550 Hotel-Executives aus über 50 Ländern werden zu dem Event erwartet, an dem 100 Persönlichkeiten aus der Branche sprechen werden. Zu den Höhepunkten wird die Präsentation des zweiten "International Hotelier Global Citizen" Award zählen.

 
[ weiter … ]
5. International Hotel Conference Rom zeigte Möglichkeiten auf

Rom (26.10.2007). Das laufende Jahr wird der Hotellerie weltweit weiter steigende Zimmererlöse (RevPar) bescheren, gleichzeitig aber steigt die Zahl der Hotels in Bau und Planung in allen Kontinenten immer noch weiter an. Das Thema Mitarbeiter nimmt folglich immer breiteren Raum ein, wie auch eine Diskussion während der 5. International Hotel Conference (IHC) in Rom letzte Woche zeigte. Trotzdem vermittelten die Hoteliers auf dem Podium nicht den Eindruck, aktiv etwas gegen die Personalnot zu tun. Kreativität ist ausserdem gefragt beim Thema "Nischen-Findung". Ideen gibt es, aber scheinbar wenig Mut zur Umsetzung. Über 400 Teilnehmer trafen sich zum zwanglosen Networking in Rom. Die IHC etabliert sich zunehmend als sympathisches europäisches Gegenstück zur inhaltsleeren International Hotel Investment Conference in Berlin im März.

 
[ weiter … ]
International Hotel Conference 2007 in Rom vergibt einen Preis

Rom (12.10.2007). Hans W.R. Kennedie, Präsident und CEO der Golden Tulip Hospitality Group wird als erster den "International Hotelier Global Citizen Award" erhalten, den die International Hotel Confernce vergibt. Kennedie wird nächste Woche, während der fünften Konferenz (17.-19. Oktober 2007) im Cavalieri Hilton Rom geehrt werden. hospitalityInside.com ist Medienpartner der Konferenz.

 
[ weiter … ]

Rome (25.5.2007). Die fünfte International Hotel Conference (IHC), die vom 17. bis 19. Oktober 2007, im Rom Cavalieri Hilton stattfinden wird, wird erstmals die Auszeichnung "International Hotelier Global Citizen" vergeben. Erneut erwarten die Veranstalter über 400 Teilnehmer zu dieser Konferenz. Interessierte Hoteliers sparen bei Anmeldung bis Ende Mai noch 200 Euro.

 
[ weiter … ]
4. International Hotel Conference Rom zog über 400 Teilnehmer an
IHC LOGO
 

Rom (20.10.2006). Die International Hotel Conference in Rom - organisiert von dem Amerikaner Morris Lasky - entwickelt sich immer mehr zu einem effizienten, europa-orientierten Treff für Profis aus Investment, Finanzierung und Entwicklung. Im Gegensatz zur viel zu US- und UK-lastigen Hotel Investment Conference in Berlin gibt es hier noch Ansätze zum Lernen. Den Showeffekt von Berlin suchte man auch bei dieser vierten Konferenz-Auflage vergebens; es zählen gleichermassen Networking und Inhalte. Konferenznotizen zur Branchenentwicklung, zu Immobilienverkäufen, zu Russland und Boutique-Hotels.

 
[ weiter … ]

Rome (15.9.2006). Das signifikante Wachstum in der weltweiten Hotelentwicklung führt zu einem grossen Interesse und zu einer Rekordbeteiligung an der vierten International Hotel Conference, die in vier Wochen im Cavalieri Hilton in Rom stattfindet.

 
[ weiter … ]

Rome (18.8.2006). 85% der Teilnehmer an der 4. Internationalen Hotel Conference (IHC) in Rom sind Führungskräfte. Die Konferenz zieht von Monte Carlo nach Rom, Italien, um, wo sie zwischen dem 11. und 13. Oktober 2006 stattfindet. Nach dem "Ausverkauf" der letzten Veranstaltung im Le Méridien Beach Plaza in Monte Carlon stellt nun das Rom Cavalieri Hilton den neuen, verführerischen Rahmen für dieses beeindruckende Treffen der Branchenführer. hospitalityInside.com ist Medienpartner.

 
[ weiter … ]

Chicago (23.6.2006). Jeder, der sich noch vor dem 30. Juni für die 4. International Hotel Conference (IHC) in Rom registrieren möchte, erhält noch 200 Euro Rabatt.
Die Konferenz ist ein jährlicher Treff für erfahrene Hospitality-Executives, die Eigentümer, Betreiber, Marken, führende Institutionen, Banken, Architekten/Designer, Anwälte, Broker und andere Mitglieder aus der Community einschliessen. hospitalityInside.com ist Medienpartner.

 
[ weiter … ]
4. International Hotel Conference wandert von Monte Carlo nach Rom - hospitalityInside.com als Medienpartner
International Hotel Conference
 

Chicago/Rom (2.6.2006). Stephen F. Bollenbach, Co-Chairman und CEO der Hilton Hotels Corporation, und Roberto E. Wirth, President und General Manager des berühmten Hotel Hassler in Rome, werde als "keynote speakers" die vierte jährliche International Hotel Conference (ICH) einleiten. Sie findet vom 11. bis 13. Oktober 2006 im Cavalieri Hilton in Rom statt. hospitalityInside.com ist zum zweiten Mal Medienpartner.

 
[ weiter … ]
3. International Hotel Conference in Monte Carlo

Monte Carlo (12.8.2005). Die 3. International Hotel Conference in Monaco wird die Weiterbildung für das europäische Hotelmanagement fortsetzen. Der Kongress findet vom 12. bis 14. September 2005 im Le Méridien Beach Plaza in Monte Carlo statt.

 
[ weiter … ]
3. International Hotel Conference in Monaco

Monte Carlo (24.6.2005). Die dritte Internationale Hotel Konferenz engagiert sich weiter für die Weiterbildung im europäischen Hotelmanagment. Die Veranstaltung findet vom 12. bis 14. September 2005 im Le Méridien Beach Plaza in Monte Carlo, Monaco, statt. hospitalityInside fördert das Event zum ersten Mal als Medienpartner.

 
[ weiter … ]
Suchen


Suchfilter festlegen
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test