Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt
Messe wächst: 4. ITB Asia profiliert sich weiter gegenüber Wettbewerb

Singapur (28.10.2011). Messe Berlin (Singapur), der Veranstalter der ITB Asia, hat angekündigt, 2012 die Gesamtausstellungsfläche um 15 Prozent zu erhöhen. Die Veranstaltung zieht nächstes Jahr im Suntec Singapore aus der Ebene 6 in die Ebene 4 um. 7.511 Fachbesucher aus 91 Ländern besuchten die 4. Ausgabe der ITB Asia, die letzten Freitag zu Ende ging. Das sind 14 Prozent mehr Besucher und 50 Prozent mehr Länder als 2010.

 
[ weiter … ]
ITB Asia 2011: Erweiterte Wissensplattform und verstärkte Netzwerkbildung

Singapur (23.09.2011). Die Messe Berlin (Singapore), Organisator der ITB Asia vom 19.-21. Oktober im Suntec Singapore, hat das bisher umfassendste Konferenzprogramm mit den beiden neuen Konferenzpartnern TTG Asia und Singapore Tourism Board angekündigt. Die bereits zum vierten Mal stattfindende ITB Asia ist bekannt dafür, neben der Messe mit ihren organisierten Konferenzen, Seminare und Workshops eine erfolgreich und glaubwürdige internationale Wissensplattform geschaffen zu haben. Die Delegierten der ITB Asia können sich auf zwei neue Events freuen; die Premiere der "TTG Travel Agent Conference" und die "Asia for Asia Conference". Außerdem findet zum zweiten Mal der erfolgreiche "ITB Asia Association Day" statt.

 
[ weiter … ]
4. ITB Asia im Oktober spiegelt die Dynamik der asiatischen Märkte wider

Singapur (29.7.2011). Jetzt hat der Veranstalter der ITB Asia, der Messe für den asiatischen Reisemarkt, Messe Berlin (Singapore), berichtet, dass alle verfügbaren Messestände der diesjährigen Messe bereits mehrere Monate vor Beginn der Veranstaltung im Oktober 2011 ausgebucht sind. Darüber hinaus hätten zahlreiche Aussteller das neue Zweijahresangebot genutzt, um bis zu 14 Prozent des Standpreises für 2012 zu sparen. Die Messe wird in diesem Jahr voraussichtlich mehr als 6.600 Besucher zählen.

 
[ weiter … ]
ITB Asia und Singapur-Hotels zeigen neue Herausforderungen auf

Singapur (5.11.2010). Die Aussteller in Asien konzentrieren sich stark auf den Verkauf von MICE, denn Konferenzen und Incentives bringen einen höheren Yield als das Geschäft mit Pauschalreisenden, beobachtete in diesem Jahr die Messe Berlin (Singapore) als Organisator der ITB Asia in Singapur. Dennoch ist das Meeting-Business immer noch volatil, vor allem im Luxussegment, wie eine Diskussion während der 3. ITB Asia vor zwei Wochen zeigte. "Wir verhandeln heute Erwartungshaltungen," beschrieb es ein Experte auf der Bühne. Abseits der Bühne schüren immer neue Hotels neue Erwartungen und den Wettbewerb. Der neue Marina Bay Sands-Komplex Singapur wird da zum Symbol: Seine drei Türme und 2.500 Zimmern stehen für eine Event- und Gäste-Fabrik, von deren magnetischer oder ablehnender Wirkung sowohl die etablierten wie neuen Hotels profitieren möchten.

 
[ weiter … ]

Singapur (22.10.2010). Die Zahlen der 3. ITB Asia belegen den allgemeinen Aufschwung und die neue Tiefe im touristischen Business. Die Schwester-Messe der ITB Berlin verzeichnet sechs Prozent mehr Aussteller und eine gestiegene Qualität bei der Einkäufern, wie hospitalityInside.com diese Woche live in Singapur hören konnte. Die Hotellerie stellte erneut das grösste Potenzial an Ausstellern.

 
[ weiter … ]
3. ITB Asia nächste Woche - 47% neue Einkäufer - ITB bleibt in Singapur

Singapur (15.10.2010). Nächsten Mittwoch, am 20. Oktober, startet die dritte ITB Asia. "Wir haben in diesem Jahr einen schwungvollen und hoch-qualitativen Mix geschaffen," sagt Nino Gruettke, Executive Director der ITB Asia. Seit Oktober 2008 hat die ITB Asia über 6.000 Teilnehmer aus den Bereichen Freizeit, Meetings und Firmenreisen angelockt. Der Veranstalter, Messe Berlin (Singapore), hat gerade ihren Vertrag mit dem Suntec Singapore International Convention and Exhibition Centre verlängert.

 
[ weiter … ]
3. ITB Asia: Messe enthüllt Extreme und Chancen im Mega-Markt

Singapur (29.10.2010). Nach dem sechsprozentigen Plus bei den Ausstellern schloss die 3. ITB Asia auch mit einem Plus bei den Besuchern: 6.606 waren es in diesem Jahr - 7,4% mehr als im Vorjahr. Damit beginnt die ITB Asia in Singapur, als Reisemesse in Fernost akzeptiert zu werden. Auch das Begleitprogramm - die Expertenforen - schienen dieses Jahr in ihrem neuen Mix den Puls der Zeit zu treffen. Die B2B-Messe wächst, bleibt dennoch im Vergleich zur ITB Berlin noch sehr überschaubar und bietet deshalb eine gute Gelegenheit, binnen kürzester Zeit Trends in Asien zu erschnuppern. So entdeckt man ähnliche Trends bei den Luxus-Meetings, aber krasse Unterschiede in den Technologie-Trends. Im Mega-Markt Asien, in dem noch viele touristische und geschäftliche Felder nicht erschlossen sind, beherrscht das Tempo und nicht die Qualität die Szene.

 
[ weiter … ]

Singapur (10.9.2010). Es ist eine Premiere in der Region: Am 20. und 21. Oktober bietet der ITB Asia "Association Day" ein Fachforum mit fundierten Analysen und Beiträgen zum Thema Verbandstagungen in Asien.

 
[ weiter … ]
3. ITB Asia und Web In Travel-Konferenz geben praktischen Tipps

Singapur (27.8.2010). Web in Travel, das Konferenzelement der ITB Asia, wird 2010 noch mehr hochkarätige Fachleute der asiatischen Reisebranche aus Distribution, Marketing und Technologie anziehen. 75 Redner, darunter CEOs der Reisebranche, Pioniere, Investoren und Visionäre, haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Die ITB Asia in Singapur findet vom 19. bis 22. Oktober zum dritten Mal statt.

 
[ weiter … ]
ITB Asia startet "Association Day": Lernen über ein spezielles Segment

Singapur (25.6.2010). Am 20. und 21. Oktober 2010 findet der ITB Asia 2010 "Association Day" statt. Die anderthalbtägige Veranstaltung richtet sich an Experten aus Destination und der Reiseindustrie, die mehr zu attraktiven Angeboten und besseren Services für Verbandstagungen erfahren wollen. Präsentiert werden Best Practice-Beispiele und die neusten Trends für ein Segment der Reiseindustrie, das als zunehmend lukrativ gilt.

 
[ weiter … ]

Singapur (4.6.2010). Erste Hinweise lassen darauf schliessen, dass auf der diesjährigen ITB Asia im kommenden Oktober ein starker Wachstumsschub erfolgen wird, womit sie zur grössten ITB Asia seit der 2008 erfolgten Erstveranstaltung in Singapur werden dürfte. Im Vergleich zum Vorjahr wurde bereits jetzt 15% mehr Ausstellungsfläche verkauft.

 
[ weiter … ]
Mit der 2. ITB Asia in Singapur rückt der MICE-Focus in den Mittelpunkt

Singapur/Berlin (6.11.2009). "Ja, es war richtig, die ITB Asia ins Leben zu rufen." Dr. Martin Buck, Direktor der Messe Berlin (Singapore) bereut den aufwändigen Entschluss, in Asien einen Ableger der weltgrössten Tourismusmesse Berlin zu schaffen, nicht. Die zweite Auflage im Singapore Suntec Convention Centre vor zwei Wochen kann trotz Wirtschaftskrise mit ansehnlichen Zahlen aufwarten. Im Detail spiegelt sich allerdings die Bewegung im Markt - wie überall. Entsprechend dünner war auch die Hotellerie bei der 2. ITB Asia vertreten. Dafür aber lobten alle Beteiligten die höhere Qualität der Meetings. 2010 möchten die Messe-Veranstalter nun wieder wachsen.

 
[ weiter … ]

Singapur (30.10.2009). Wie letzte Woche kurz berichtet, ging die ITB Asia mit einem soliden Ergebnis zu Ende. 6.149 Besucher zählt die zweite Tourismusmesse in Asien, nur wenige weniger als im Vorjahr, dafür aber hatten sich mehr Aussteller angemeldet.

 
[ weiter … ]
ITB Berlin mit positiven Ausblick für 2010 - ITB Asia ausgebucht

Berlin/Singapur (16.10.2009). Die Messe Berlin geht mit positiven Trendmeldungen in die Vorbereitungen für die ITB Berlin, die vom 10. bis 14. März 2010 auf dem Gelände unter dem Berliner Funkturm stattfinden wird. Zusätzlichen Auftrieb erhält die ITB Berlin in diesem Jahr durch die ITB Asia. Die zweite Leistungsschau der asiatischen Reiseindustrie steht zwischen dem 21. und 23. Oktober in Singapur auf der Agenda.

 
[ weiter … ]
ITB Asia und Web In Travel mit neuesten Trends zum Online-Reisen

Berlin/Singapur (4.9.2009). Das Jahr 2009 wird als „Superabschlussjahr“ bezeichnet, in dem das Online-Reisen in Asien grosse Erfolge verbuchen konnte. Online-Reisebüros, die in der Region operieren, berichten einem von anhaltendem Wachstum trotz sinkenden Gewinnen. Billigflieger expandieren und bewerben aggressiv günstige Flugpreise auf ihren Internetseiten, auch Hotels bieten auf ihren Webseiten Online-Verkäufe, Gruppenrabatte und Sonderangebote an. Dies ist der Hintergrund, vor dem „Web In Travel“ (WIT) im Rahmen der zweiten ITB Asia vom 20. bis 23. Oktober im Suntec Singapore Exhibition & Convention Centre stattfindet.

 
[ weiter … ]
Zur 2. ITB Asia in Singapur erscheint ein Mittelstandsbericht

ITB Asia_logo_weiß_ohneDatum
 

Singapur (24.7.2009). Auch 2009 stehen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Reise- und Tourismusbranche bei der kommenden ITB Asia im Zentrum. Vom 21. bis 23. Oktober 2009 findet die Messe zum zweiten Mal in Singapur statt. Pünktlich zur Messe erscheint ein Bericht über die Reaktionen der nationalen Tourismusorganisationen (NTO) zur Lage mittelständischer Tourismusanbieter in den Ländern der Asien-Pazifik-Region.

 
[ weiter … ]
ITB Asia Convention: Diskussion über die aktuelle Hotel-Situation in Asien

ITB Singapore Leaders Forum c map
Singapur (7.11.2008). Mit dem "Hotel Leaders Forum" (Foto) startete die Messe Berlin (Singapore) während der 1. ITB Asia vor zwei Wochen einen ersten Anlauf, das Thema Hospitality in Asien zu fassen. Ketten- und Boutique-Hoteliers leugneten ihre Unsicherheit über die derzeitige Finanzkrise nicht; einzelne Aussagen kamen krisen-erprobten Europäern dennoch vor wie ein "Dejà-Vus". Zumindest ihnen war klar: Asien jammert auf hohem Niveau, weil das erwartete Wachstum von zwei- auf einstellig schrumpft. Jetzt müssen die Hoteliers lernen, mit den Markt-Mechanismen umzugehen, die auch Asien einholen werden. Darüber hinaus verriet ein Experte Trends im aktuellen Vertrieb.

 
[ weiter … ]
Premiere der ITB Asia übertraf die Erwartungen - Doppelte Fläche  2009

ITB Asia View Exhibtion 2008
 

Singapur (31.10.2008). Mit 6.208 statt 5.000 Besuchern, einem Plus von 24 Prozent, endete vor genau einer Woche die erste "ITB Asia" (Foto). Damit übertraf die Premiere in Singapur alle Erwartungen der Messe Berlin (Singapore). Für 2009 ist bereits die Verdoppelung der Ausstellungsfläche von derzeit 10.600 Quadratmetern ins Auge gefasst. Ähnlich wie in Berlin erwies sich auch in Singapur die Hotellerie als die grösste Säule der Messe. Mit über 200 grossen und kleinen Hotelgruppen stellte die Branche 43% aller Aussteller. Die Anlaufschwierigkeiten der 1. ITB Asia hielten sich in absolut überschaubaren Rahmen; die Stimmung unter Ausstellern wie Einkäufern war überwiegend positiv. Das Vertrauen in die Marke ITB wie auch in das deutsche Organisationstalent ist gross.

 
[ weiter … ]

ITB Eröffnung Asia Pressekonferenz

Singapur (24.10.2008).
Nach 42 Jahren in Berlin hat die erste ITB (Internationale Tourismusbörse) ausserhalb Deutschlands und ausserhalb Europas eröffnet. Die erste "ITB Asia" traf in Singapur auf viel Wohlwollen. Die B2B-Messe startete am Mittwoch mit 651 Ausstellern aus 58 Ländern. Zum Vergleich: 1966 waren es in Berlin 12 Aussteller aus sieben Ländern gewesen - und in diesem Jahr zählte die grösste Tourismusmesse der Welt in Berlin 11.000 Aussteller aus 186 Destinationen. Bis zum Messe-Ende am heutigen Freitagabend erwartet man rund 5.0000 Besucher.
Die Messe Berlin bekräftigte ihre festen Absichten, sich mit der ITB Asia einen fixen Platz im Terminkalender der Branche zu verschaffen. "Wir wollen näher an die Märkte in Asien heranrücken," begründete Messechef Raimund Hosch die Entscheidung. In Berlin kommt bislang nur ein Drittel der Besucher aus Asien; das Potential für Singapur (und Berlin) ist also noch gross.
Für das Singapore Tourism Board, das die Messe Berlin im "Hosted Buyer-Programm" massgeblich unterstützte, passt die ITB Asia in den touristischen Masterplan, Singapur zu einem tropischen Shopping-Paradies, zu einem Convention-Hub und einer Stadt mit aufsehenerregenden Attraktionen wie dem jüngst erfolgten, ersten nächtlichen Formule 1-Rennen zu machen. Zur Eröffnung in Singapur waren auch Politiker aller Parteien aus Deutschland angereist. Mehr zur Messe und zur aktuellen Stimmung in Asien nächste Woche. - Das Foto zeigt (v.l.) Raimund Hosch, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Messe Berlin; Lim Neo Chian, CEO des Tourism Singapore Board; Ernst Hinsken, den Beauftragten der Bundesregierung für Tourismus und Martin Buck, Direktor der Messe Berlin (Singapore). / map

 
[ weiter … ]
Weshalb gibt es eine "ITB Asia"? Messechef Martin Buck zum Hintergrund

ITB Asia_logo_weiß_ohneDatum
Berlin/Singapur (19.9.2008). Die ITB Berlin initiiert eine Schwestermesse in Singapur: Ende Oktober hat sie Premiere. Die Ausstellungsfläche ist, wie berichtet, bereits ausverkauft. Leitet die grösste Tourismusmesse der Welt damit nach über 40 Jahren nun ihren eigenen Ausverkauf ein? Messechef Dr. Martin Buck erläutert die Beweggründe der Messe Berlin und die Unterschiede zwischen der ITB Berlin und der ITB Asia.

 
[ weiter … ]
ITB Asia: Kongress diskutiert brennende Fragen der Reisebranche

ITB Asia_logo_weiß_ohneDatum
Singapur (5.9.2008). Vertreter der Reisebranche aus aller Welt treffen sich vom 22. bis 24. Oktober auf dem ITB Asia-Kongress in Singapur. Auf der Tagesordnung stehen brennende Themen der seit September 2003 von Turbulenzen und grossen Herausforderungen geprägten Reiseindustrie.

 
[ weiter … ]
ITB Asia: In den Nischen steckt häufig grösseres Wachstum

ITB Asia_logo_weiß_ohneDatum
Singapur (8.8.2008). Die erste "ITB Asia" vom 22. bis 24. Oktober in Singapur lockt mit mehreren Events innerhalb einer Woche: Drei Spezial-Veranstaltungen, eingebettet in den Rahmen der ITB Asia, geben den Besuchern die Möglichkeit, gleich vier Anlässe in einer Woche wahrzunehmen. Wie vor kurzem berichtet, ist die Ausstellungsfläche der ersten ITB Asia inzwischen ausverkauft.

 
[ weiter … ]

Singapur (25.7.2008). Bereits drei Monate vor Messebeginn ist die erste ITB Asia, die vom 22. bis 24. Oktober 2008 in Singapur ihre Tore öffnet, ausverkauft. Der Veranstalter Messe Berlin (Singapore) verweist weitere Anmeldungen von Ausstellern auf die Warteliste und teilt mit, dass Standflächen nicht mehr garantiert werden können. hospitalityInside.com ist Medienpartner der ersten ITB Asia.

 
[ weiter … ]
ITB Asia: hospitalityInside-Spezialpaket für ausstellende Hotelgruppen

ITB Asia_logo_weiß_ohneDatum
 
Berlin/Singapur (30.5.2008). In einer Promotion-Aktion mit hospitalityInside.com ermöglicht die "ITB Asia" auch kleineren und mittelgrossen Hotelgruppen, die neue Messe in Singapur im kommenden Oktober zur Anbahnung eigener Geschäfte zu nutzen. Die neue Messe als Brücke zwischen Asien und Europa spricht auch Asien-Neulinge an, indem der Veranstalter auch kleine, 3x3 qm grosse Stände zu äusserst akzeptablen Preisen anbietet. Bei Anmeldung über hospitalityInside sind zudem ein Abonnement von  hospitalityInside.com bzw. Sonderkonditionen für hospitalityInside-Abonnenten eingeschlossen (siehe unten).

 
[ weiter … ]
Premiere für die "ITB Asia" im Oktober in Singapur

ITB Asia_logo_weiß_ohneDatum
 
Berlin/Singapur (23.5.2008). Mit der "ITB Asia" schafft die Messe Berlin/Singapur eine neue internationale Plattform für Touristik-Insider mit Asien-Ambitionen: Die erste ITB Asia findet vom 22. bis 24. Oktober 2008 im Suntec Singapore Center in Singapur statt. Im Gegensatz zur rein leisure-orientierten ITB Berlin handelt es sich bei der "asiatischen Schwester" um ein Event, das Leisure, Business Travel und MICE abdeckt. Ausserdem ist es eine reine B2B-Messe. hospitalityInside.com engagiert sich als Medienpartner und unterstützt die ITB Asia in der Promotion. An dieser Stelle stellen wir Ihnen in den nächsten Wochen deshalb neue Ansätze und Angebote der ITB Asia vor, die auch für die Hotelbranche reizvoll sind. Zum Auftakt: das "Hosted Buyer Programme" - zur  Weiterempfehlung empfohlen.

 
[ weiter … ]
Suchen


Suchfilter festlegen
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test