Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Ihre persönlichen Daten ändern:

Ihre persönlichen Daten

  Eingabe erforderlich
 Eingabe erforderlich
 Eingabe erforderlich
 Eingabe erforderlich
 Eingabe erforderlich

Firmendaten

 Eingabe erforderlich
 Eingabe erforderlich

Ihre Adresse

 Eingabe erforderlich
 Eingabe erforderlich
 Eingabe erforderlich
 Eingabe erforderlich

Ihre Kontaktinformationen

 Eingabe erforderlich
(Bitte benutzen Sie dieses Format: +[Landesvorwahl]-[Ortsvorwahl]-[Teilnehmernummer])

Optionen

Security code

 Eingabe erforderlich
  Beachten Sie bitte Groß- und Kleinschreibung
Beachten Sie bitte Groß- und Kleinschreibung
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert!Eingabe erforderlich
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.Eingabe erforderlich
Suchen


Suchfilter festlegen
Aktuelles

Hotour spricht Klartext: Staatliche Hilfen sind kein Füllhorn

Frankfurt (27.3.2020). Martina Fidlschuster redet Klartext. Die Geschäftsführerin der Hotour Hotel Consulting ermahnt die Branche: Der Schutzschirm der deutschen Regierung ist kein Füllhorn mit Goldmünzen! Einiges aus ihren Gesprächen erinnert sie an die Unsicherheit und das Chaos nach dem Lehman-Crash 2008/2009.

[ Weiterlesen nur mit erweiterten Nutzerrechten. ]

Corona & Zukunft: Die Welt nach dem Virus

Frankfurt/Main (27.3.2020). Zukunftsforscher sind sich sicher: Nach dem Abklingen der Corona-Krise wird sich die Welt zwar erholen, aber sehr vieles nicht mehr so sein wie es war. Das muss per se nicht schlecht sein. Den Tourismus wird diese neue Welt jedoch vor weitere grosse Herausforderungen stellen. Eine Zusammenfassung verschiedener Thesen, mit einem Fokus auf den Folgen für Hotels.

[ Weiterlesen nur mit erweiterten Nutzerrechten. ]

So handeln die grossen Ketten

Wiesbaden (27.3.2020). Die ganze Welt hat als Folge von Corona ihre Reisetätigkeit stark reduziert oder vollkommen eingestellt. Ein Phänomen, dass die Hotellerie in ihrer Globalität noch nie zuvor erlebt hat. Ein Überblick über erste Reaktionen und Strategien von drei grossen internationalen und an jedem Fleck der Erde betroffener Hotelketten: Marriott, Hyatt, IHG.

[ Weiterlesen nur mit erweiterten Nutzerrechten. ]

Hotel-Umnutzungen: Büro oder Krankenhaus?

München (27.3.2020). Achat Hotels bot seine Zimmer als Büros mit Wlan an, B&B und Fleming's Hotels boten sich als Unterkunft für medizinische Hilfsdienste an… Sind das nur PR-Gags oder ist die Umnutzung eines Hotels wirklich so einfach im bürokratischen Deutschland? Juristen antworten mit Fakten. Eine andere Form der Unterstützung bietet die neue Initiative "Helping Hotels" an: leere Hotels sind ideal, um gefährdete Menschen zu isolieren.

[ Weiterlesen nur mit erweiterten Nutzerrechten. ]

OTAs in der Corona-Krise: Chance für eine neue Ära?

Wiesbaden (27.3.2020). Sie gelten als die grossen Disruptoren der Branche: Airbnb und Oyo. Doch in Zeiten der Corona-Krise sind die vollmundig verkündeten Pläne dieser virtuellen Beherbergungsriesen zur Makulatur geworden. Und: Das Virus dürfte ihren Aktivitäten einen langfristigen Dämpfer versetzen. Auch die Abhängigkeit der Hotellerie von OTAs wie Booking.com könnte künftig abnehmen, wenn die Hoteliers alle an einem Strang ziehen würden.

[ Weiterlesen nur mit erweiterten Nutzerrechten. ]

Corona Snippets

Augsburg (27.3.2020). Aus der überbordenden Fülle der aktuellen Nachrichten rund um das Coronavirus hat hospitalityInside.com "Snippets" herausgesucht: Einmaliges, Ungewöhnliches, Nützliches, Menschliches und Anregendes zum Nachdenken.

[ Weiterlesen nur mit erweiterten Nutzerrechten. ]

Travel Charme: Resorts geschlossen, Pläne laufen weiter

München (27.3.2020). Auch Ferien- und Wellnesshotels machen derzeit eine Corona-Pause. Aber Travel Charme Hotels & Resorts hält an seinen langfristig angesetzten Plänen fest: Nach diesem gesellschaftlichen Stresstest durch das Virus werden die Menschen wieder Entspannung benötigen.

[ Weiterlesen nur mit erweiterten Nutzerrechten. ]