Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Content Syndication Program 2 dt

Bedingungen für HospitalityInside Events

1. GEGENSTAND

Die HospitalityInside GmbH - nachfolgend "HospitalityInside" genannt - ist ein auf die Hotellerie fokussierter Informationsanbieter. Außer Publikationen veranstaltet oder organisiert  HospitalityInside z.B.  Seminare, Workshops, Konferenzen und Networking-Events. Wenn sich eine Veranstaltung an eine bestimmte Zielgruppe richtet oder besondere Vorkenntnisse für die Teilnahme erforderlich sind, werden wir dies in der entsprechenden Ankündigung deutlich machen.

2. VERTRAGSPARTNER

Veranstaltungen können von HospitalityInside oder einer ihrer Tochtergesellschaften durchgeführt werden.

3. ANMELDUNGEN

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen der HOSPITALITYINSIDE ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Diese können per E-Mail, online  oder per fax an uns gesendet werden.  Jede Anmeldung  muss  von HOSPITALITYINSIDE bestätigt werden.

4. TEILNEHMERGEBÜHREN

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie eine Rechnung für die Teilnahme. Der Rechnungsbetrag ist mindestens acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig. Bei kurzfristigen Anmeldungen, die weniger als acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen, wird die Gebühr sofort nach Rechnungsstellung in voller Höhe fällig. Die Veranstaltungsgebühr kann wie folgt bezahlt werden:

SEPA-Überweisung der Gebühr auf das folgende HOSPITALITYINSIDE Bankkonto:

Commerzbank München

IBAN: DE22 7008 0000 0180 5800 00

BIC: DRESDEFF700

Teilnehmer von außerhalb des einheitlichen Euro-Zahlungsraums (SEPA) müssen sicherstellen, dass ihre  Zahlung  für HOSPITALITYINSIDE kostenfrei erfolgt. Bitte geben Sie bei jeder Zahlung die Kunden- und Rechnungsnummer an.

5. NACHLÄSSE

Abonnenten des Online-Magazins hospitalityInside.com können von einer reduzierten Gebühr für HOSPITALITYINSIDE-Veranstaltungen profitieren. Höhe, Verfahren und Verfügbarkeit solcher Nachlässe  sind in den entsprechenden Veranstaltungsbedingungen beschrieben.

6. SERVICE

Die inbegriffenen Leistungen sind in den Veranstaltungsbedingungen aufgeführt.

7. KÜNDIGUNGSFRISTEN

7.1 Widerruf

Anmeldungen können innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Datum der Anmeldung ohne Angabe von Gründen widerrufen  werden. Um vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, genügt es, uns die  Entscheidung  vom Vertrag zurückzutreten an die unten angegebene Adresse  mitzuteilen (per  Brief, Fax oder E-Mail).  Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Kontaktadresse:
HospitalityInside GmbH, Paul-Lincke-Str. 20, 86199 Augsburg, Deutschland
Telefon: +49 821 885880 20 | Fax: +49 821 885880 02
e-Mail: office@hospitalityInside.com

7.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie Ihren Antrag zurückziehen, erstatten wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt Ihrer Widerrufserklärung. Wir werden die gleiche Methode zur Rückerstattung  verwenden, die für die ursprüngliche Transaktion genutzt wurde, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes  zwischen den Parteien vereinbart.

8. NICHTTEILNAHME/STORNIERUNG

Ist eine Teilnahme trotz verbindlicher Anmeldung nicht möglich, ist HOSPITALITYINSIDE unverzüglich schriftlich zu informieren.

8.1. Als Alternative zur vollständigen Absage der Veranstaltungsteilnahme bietet HOSPITALITYINSIDE dem Antragsteller folgende Möglichkeiten als besonderen Service an:

Übertragung der Buchung auf eine andere Veranstaltung, die innerhalb von 13 Monaten nach der ursprünglichen Veranstaltung stattfinden soll. Bereits eingegangene Zahlungen werden auf die Teilnahmegebühr der späteren Veranstaltung angerechnet.

Nominierung eines Ersatzteilnehmers, der den Platz des ursprünglichen Bewerbers bei der Veranstaltung mit allen damit verbundenen Rechten und Pflichten einnimmt.

8.2. Ist eine Stornierung einer Veranstaltungsbuchung unumgänglich, wird bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 70 € fällig. Bei späterer Stornierung fallen folgende Kosten an:

Stornierung bis zu vier Wochen vor Ablauf von 25% der Veranstaltungsgebühr;

Stornierung bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn 50% der Veranstaltungsgebühr;

Stornierung bis zu einer Woche vor 75% der Veranstaltungsgebühr;

Stornierung innerhalb einer Woche / Nichterscheinen 100% der Veranstaltungsgebühr.

9. NICHTNUTZUNG VON DIENSTLEISTUNGEN

Nimmt ein Veranstaltungsteilnehmer infolge vorzeitiger Abreise, Krankheit oder anderer Ursachen, die nicht im Verantwortungsbereich von HOSPITALITYINSIDE liegen, bestimmte Veranstaltungsleistungen nicht in Anspruch, hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung jeglicher Art.

10. AUFHEBUNG VON EREIGNISSEN

HOSPITALITYINSIDE behält sich das Recht vor, ein Ereignis zu annullieren, wenn die Anzahl der Anmeldungen zu gering ist oder ein anderer zwingender Grund vorliegt. Bereits bezahlte Veranstaltungsgebühren werden in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

11. EVENTORGANISATION

HOSPITALITYINSIDE hat freie Hand bei der Planung der Inhalte, Termine und Abläufe seiner Veranstaltungen. Dennoch ist HOSPITALITYINSIDE bestrebt, die im jeweiligen Veranstaltungsprogramm veröffentlichten Zeiten und Inhalte einzuhalten. HOSPITALITYINSIDE behält sich das Recht vor, den Moderator der Veranstaltung zu wechseln. Wenn ein Originalredner nicht teilnehmen kann, schaltet HOSPITALITYINSIDE einen Ersatzredner ein. Der Einsatz von Ersatzrednern ist kein Grund zur Kündigung.

12. HAFTPFLICHT/VERSICHERUNGSSCHUTZ

HOSPITALITYINSIDE übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Veranstaltungsteilnehmer im Zusammenhang mit Veranstaltungen von HOSPITALITYINSIDE entstehen. Dieser Ausschluss gilt nicht, wenn Ansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit durch HOSPITALITYINSIDE oder durch vorsätzliche oder fahrlässige Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der HOSPITALITYINSIDE entstehen. Ferner haftet die HOSPITALITYINSIDE nicht für den Verlust von Kleidungsstücken oder anderen Gegenständen auf dem Gelände der HOSPITALITYINSIDE. HOSPITALITYINSIDE haftet nicht für Mängel, die trotz gebotener Sorgfalt nicht erkannt werden. Die Veranstaltungen beinhalten keine Versicherung.

13. DATENSICHERUNG

HOSPITALITYINSIDE erhebt, verarbeitet und nutzt in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen die Daten des Teilnehmers, die zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind. In diesem Zusammenhang ist die HOSPITALITYINSIDE bis auf weiteres berechtigt, den Teilnehmer schriftlich oder telefonisch zu kontaktieren. Zur Durchführung einer Veranstaltung  kann HOSPITALITYINSIDE den Moderatoren, Referenten und gegebenenfalls den Veranstaltungsteilnehmern personenbezogene Daten in Form einer Teilnehmerliste übermitteln. Die Teilnehmer können ihre Zustimmung zu dieser Übertragung jederzeit widerrufen. Für Details lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung auf unserer Website.

14. FOTO- UND VIDEOAUFNAHMEN/BILDRECHTE

Der Veranstaltungsteilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die bei unseren Veranstaltungen aufgenommenen Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit von HOSPITALITYINSIDE verwendet werden. Mit der Teilnahme an einer Veranstaltung geben die Teilnehmer ihr ausdrückliches Einverständnis zur Veröffentlichung von Fotos, Filmaufnahmen und Videostreams von sich selbst, die im Rahmen der Veranstaltung erstellt werden. Diese Einwilligung gilt auch für Print- und Social Media, Videos oder DVDs und das Internet. Der Fotograf/Videograf und/oder die Personen, die im Material erscheinen, sind nicht berechtigt, ein Honorar zu verlangen; sie können auch nicht verlangen, namentlich genannt zu werden, wenn das Material veröffentlicht wird. Ist der Teilnehmer mit der Veröffentlichung bei künftigen Veranstaltungen nicht mehr einverstanden, kann er die Einwilligung bei HOSPITALITYINSIDE jederzeit schriftlich widerrufen.

15. DOKUMENTATION

Der Veranstaltungsteilnehmer erklärt sich mit der Verwendung von Audioaufzeichnungen von Veranstaltungen wie Panels, Diskussionen oder Vorträgen einverstanden. Das Audiomaterial wird nur von HOSPITALITYINSDE verwendet, um eine korrekte Dokumentation und Nachbereitung  einer Veranstaltung zu gewährleisten.

16. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen rechtsunwirksam sein, ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt die Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen sind rückwirkend durch Klauseln zu ersetzen, deren Inhalt und Zweck dem der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen möglichst nahe kommt.

Stand: 25. Mai 2018

HospitalityInside GmbH - Paul-Lincke-Strasse 20 - 86199 Augsburg/ Germany

www.hitt.world

Suchen


Suchfilter festlegen
CHINA Inside_dt
EXPO REAL 2019 World of Hospitality
HITT 2020_Save the date_engl