Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

München (25.9.2015). An der Hotel-Konferenz der Immobilien- und Investment-Messe Expo Real, die vom 5.-7. Oktober in München stattfindet, zeigt der Wandel in der Branche sein Gesicht: Die Talkrunden drehen sich dieses Jahr um Lifestyle-Hotels, Billiges Geld, China, Immobilien-Werte und Verträge.

 
[ weiter … ]

München (7.9.2012). Das Konferenzprogramm des "Hospitality Industry Dialogue" (HID) am ersten Messetag der Expo Real in München ist nun komplett. In den letzten vier Wochen haben weitere hochkarätige Teilnehmer zugesagt. Damit steht jetzt auch die zweistündige Auftakt-Diskussion über Finanzierung. Aus der Hotellerie nehmen daran u.a. Top-Executives von Starwood Capital und Hyatt teil.

 
[ weiter … ]
Expo Real mit 11. "Hospitality Industry Dialogue": Top Namen, top Themen

München (3.8.2012). Die Finanzierung von Hotel-Immobilien ist in den meisten Branchen-Gesprächen in diesen Monaten das tragende Thema - stärker noch als im Vorjahr. Deshalb werden auch Finanzierungen und Assets, Development und Verträge im Fokus der 11. Hotel-Konferenz der Expo Real 2012 vom 8.-10. Oktober in München stehen. Den Auftakt bildet sogar eine zweistündige Nonstop-Session nur über Finanzierung - dabei soll sich auch das Publikum einbringen! Rund 25 Executives mit klangvollem Namen werden an den fünf Talkrunden des "Hospitality Industry Dialogue" (HID) am Montag, 8. Oktober 2012, teilnehmen, darunter auch bekannte Entscheider der Hotel- und Investment-/Immobilien-Branche aus London und Paris. Viele sind zum ersten Mal an der Expo Real zu hören.

 
[ weiter … ]
10. Hotelkonferenz an der Expo Real: Zusagen hochkarätiger Referenten

München (22.7.2011). Seit Jahren gehört die Hotelkonferenz "Hospitality Industry Dialogue" an der Gewerbe-Immobilien-Messe EXPO REAL zu den best besuchten Konferenzen der Messe. Auch in diesem Jahr wird sie am 4. Oktober wieder Top-Themen diskutieren - von der CEO- & Owner-Beziehung bis zur Refinanzierung, von asiatischen Ketten in Europa bis zu Hostels, Budget- und Midscale-Hotels. In die Zukunft schauen die Diskussionsrunden über den Green City Index und Reputation Management durch Social Media. Beides beeinflusst den Wert einer Immobilie. Darüber hinaus verstärkt ein weiteres hospitalityInside-Projekt den Auftritt der Branche auf der EXPO REAL: Der 1. Hospitality-Gemeinschaftsstand unter dem Label "World of Hospitality". Sieben namhafte und führende Unternehmen präsentieren sich dort.

 
[ weiter … ]
5. Oktober: Expo Real, Hospitality Industry Dialogue und Bricks & Brains

München (18.9.2009). Europas führende Gewerbeimmobilien-Messe, die Expo Real, rechnet in diesem Jahr - nach dem jetzigen Anmeldestand - mit rund 1.600 Ausstellern aus 34 Ländern. Sie werden sich vom 5. bis 7. Oktober 2009 in München präsentieren. "Dies ist gemessen an der wirtschaftlich schwierigen Situation der Branche ein erfreuliches Ergebnis. Der Grossteil unserer langjährigen Aussteller bleibt der Messe treu", sagt Eugen Egetenmeir, Mitglied der Geschäftsführung der Messe München. Die Expo Real findet zum 12. Mal statt und bietet gleich vom ersten Tag an diverse Foren und Kongresse, in denen heftig diskutiert wird. Auch die Hotellerie hat hier seit Jahren ihren festen Platz - beim "Hospitality Industry Dialogue" (HID) im Rahmen des "Special Real Estate Forums." Maria Pütz-Willems, Chefredakteurin von hospitalityInside.com, hat dafür zum zweiten Mal das Programm inhaltlich gestaltet. Nach Konferenz- und Messeschluss sind hospitalityInside und die Expo Real Gastgeber des ersten Networking-Events für Hospitality-Insider unter dem Namen "Bricks & Brains".

 
[ weiter … ]
Hotelkonferenz der Expo Real mit 6 Top-Talkrunden - Im Eintritt inklusive

München (7.8.2009). Die aktuelle Wirtschaftskrise verändert auch die Beziehungen der Partner im Hotel-Investment. Auf allen Seiten ist erhöhte Sensibilität gefragt. Der Hospitality Industry Dialogue (HID), die Internationale Hotelkonferenz auf Europas grösster Gewerbeimmobilien-Messe EXPO REAL in München, wird am Montag, 5. Oktober 2009, auf die veränderten Rahmenbedingungen und modifizierten Partner-Beziehungen im Detail eingehen. Der Fach-Dialog zwischen Hotel- und Investment-Branche ist seit acht Jahren fester Bestandteil der EXPO REAL und wie alle anderen Konferenzen im Messe-Eintrittspreis inbegriffen. Verantwortlich für die inhaltliche Gestaltung des HID ist die Chefredakteurin von hospitalityInside.com, Maria Pütz-Willems.

 
[ weiter … ]
Expo Real 2008: Finanzthemen zum Auftakt
Expo Real Konferenzteilnehmer c Expo Real
 

München (3.10.2008). Die Finanzkrise und ihre Auswirkungen sind auch ein Schwerpunkt im Konferenzprogramm der Expo Real München, die am kommenden Montag startet. Bei der Auftaktdiskussion "Subprime, Credit Crunch, Non Performing Loans - Strategien zur Krisenbewältigung" werden am ersten Messetag, 6. Oktober, um 10.30 Uhr im "Expo Real Forum" renommierte Bankenexperten diskutieren, ob die Talsohle noch bevorsteht oder schon erreicht ist, wie sich die Finanzierung von Projekten künftig gestalten und welche Lehren man für die Zukunft daraus ziehen wird. Um 10 Uhr beginnt auch die Hotelkonferenz "Hospitality Industry Dialogue" (HID), in deren Diskussionsrunden die Krise ebenfalls ein Thema sein wird.

 
[ weiter … ]
In eigener Sache: hospitalityInside.com kooperiert mit Expo Real München

Augsburg/München (30.5.2008). hospitalityInside.com baut sein internationales und branchenübergreifendes Konzept weiter aus: Mit der Expo Real 2008 übernimmt Chefredakteurin Maria Pütz-Willems die inhaltliche Gestaltung des "Hospitality Industry Dialogue" zum Messeauftakt am 6. Oktober 2008. Mit der Betreuung dieser eintägigen Hotelkonferenz auf der grössten Gewerbeimmobilien-Messe Europas und der zweitgrössten der Welt vertieft das Hotelfachmagazin sein Netzwerk in der Immobilien- und Investment-Branche und schafft neue Synergien. In der touristischen Kongress-Schiene ist hospitalityInside.com seit drei Jahren über den "Hospitality Day", die Hotelkonferenz auf der ITB Berlin, fest verankert.

 
[ weiter … ]
Suchen


Suchfilter festlegen
hospitalityInside_Expo_Real_SPECIAL_2019_dt
Investment Barometer 2019_Stimmen Sie ab
HITT 2020_Save the date