Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

11 Flaggen sind gehisst

EXPO REAL 2012: Die "World of Hospitality" wächst aufs Doppelte

München (29.6.2012). Mit 157 qm Grösse wird der zweite Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" an der kommenden EXPO REAL vom 8.-10. Oktober 2012 doppelt so gross werden wie bei seiner Premiere im Vorjahr. Elf Mitaussteller aus Hotellerie, Hotel-Beratung, Hotel-Dienstleistung und Finanzierung werden sich daran beteiligen. Wer in diesem hochkarätigen Umfeld - oder beim abendlichen Networking-Event - jetzt noch Flagge zeigen möchte, muss sich beeilen, um noch in den Genuss aller Vorteile zu kommen.

Die 15. internationale Fachmesse für Gewerbe-Immobilien und Investment wird damit auch ihr Profil als Hospitality-Plattform schärfen. Die Spezial-Immobilie Hotel, bislang häufig ein "Stiefkind" im Reigen gewerblicher Immobilien, zeigt jetzt unübersehbar Präsenz: In Halle C2, am Stand 234, entsteht die "World of Hospitality" in diesem Jahr als Kopfstand, direkt gegenüber dem "Special Real Estate Forum", in dem am ersten Messetag (montags) auch die Fachkonferenz "Hospitality Industry Dialogue" stattfindet, gefolgt vom abendlichen Networking-Event "BRICKS & BRAINS". Alle drei Aktivitäten/Events werden von hospitalityInside initiiert und koordiniert.

Bemerkenswert ist, dass alle Mit-Aussteller des Vorjahres auch in diesem Jahr wieder dabei sind. Darüber hinaus haben sich weitere Unternehmen angemeldet, so dass sich jetzt ein interessanter Branchen-Mix ergibt und den Messe-Besuchern vielfältige Kontakte verspricht. Acht Aussteller präsentieren sich mit einer eigenen Workstation, drei sind mit einem Tisch in der Lounge im Inneren des Stands. Die Partner in alphabetischer Reihenfolge:

Accor Hospitality
bbg Consulting (neu)
Christie + Co
Grand City Hotels
Hotour Hotel Consulting
InterContinental Hotels Group
Jung & Schleicher Rechtsanwälte (neu)
Kohl & Partner Consulting (neu)
Lindner Hotels & Resorts
Siemens Financial Services (neu)
Treugast Unternehmensberatung (neu)

Die Teilnahme von Siemens Financial Services (SFS) unterstreicht den neuen Schwerpunkt der EXPO REAL, die im vergangenen Jahr ihren Untertitel bewusst um das Wort "Investitionen" erweitert hat. SFS, die seit letztem Jahr über eine Banklizenz verfügen, wird auf Europas führender Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen mit neuen Finanzierungslösungen speziell für die Hotel-Branche aufwarten.

Expo Real 2011 World of Hospitality gesamt  
Der Premieren-Gemeinschaftsstand 2011 war bereits gut
besucht. In diesem Jahr ist die Hospitality-Branche an der
EXPO REAL nicht mehr zu übersehen.

 

Alle Mit-Aussteller sind attraktive Gesprächspartner für Investoren, Banken und Projekt-Entwickler. Die (nach Zimmern) grösste Hotelkette der Welt, InterContinental, und Europas grösste Hotelkette Accor bilden die Spitze der Hotel-Betreiber, gefolgt von den schnell wachsenden Grand City Hotels und den innovativen Lindner Hotels & Resorts. All diese Hotel-Betreiber besitzen eine beachtliche Pipeline und klare Vorstellungen von Marken und Konzepten.

Stark war in diesem Jahr das (wiederholte) Interesse von Beratungs- und/oder Makler-Gesellschaften, angeführt von dem internationalen Player Christie + Co London/Berlin, Kohl & Partner aus Wien sowie den in Deutschland ansässigen Unternehmen bbg, Hotour und Treugast. Sie alle haben die EXPO REAL als wertvolle Kommunikationsplattform erkannt - ebenso wie die Rechtsanwaltskanzlei Jung & Schleicher aus Berlin mit ihren spezialisierten Juristen.

Nur noch wenige Optionen offen

Der 2. Gemeinschaftsstand "World of Hospitality“ist damit fast ausgebucht. Abhängig vom Standbau kann eventuell noch ein Reihenstand mit "Workstation" vergeben werden (zum Preis von 21.500 Euro netto) oder ein Partner im Lounge-Bereich mit eigenem Tisch hinzu kommen (12.900 Euro netto).

Auf jeden Fall können Unternehmen die "World of Hospitality" noch über eine Logo-Partnerschaft als ihr Aushängschild auf der Messe nutzen (8.500 Euro netto). Die Hostessen an der Stand-Rezeption kontaktieren den Logo-Partner, der nicht mit Personal am Stand präsent ist, bei Gesprächsanfragen. Erstmals können die Logo-Partner einen separaten Meeting-Raum ausserhalb des Stands nutzen. Dieser Board Room bietet Platz für Besprechungen mit sechs bis acht Personen und wird von den Stand-Hostessen mit betreut sowie mit Catering versorgt.

Die mediale Präsenz am Stand, im "hospitalityINSIDE SPECIAL EXPO REAL 2012" sowie auf den Webseiten von hospitalityInside und der Messe entsprechen denen der übrigen Partner-Optionen.

Profitieren vom Networking und Special

Darüber hinaus stellt das Netzwerk-Event "BRICKS & BRAINS" am Montagabend (8. Oktober) einen hervorragenden Rahmen dar, um sein Unternehmen oder seine Projekte einem hochkarätigen, exklusiven Kreis aus Entscheidern von Hotellerie und Investment/Finanzen zu präsentieren. Eine Beteiligung als "Gold"-Sponsor" ist noch möglich (5.800 Euro netto).

Das zur Messe erscheinende "SPECIAL" bietet wieder die Möglichkeit, zielgruppengenau für Aufmerksamkeit zu sorgen. In diesem Sonderheft sind Anzeigenschaltungen (940 – 2.800 Euro netto) möglich.

Alle Offerten schliessen den Status als Partner bei hospitalityInside ein. Sie gelten explizit für Unternehmen mit hospitality-relevanten Geschäftsfeldern und die der Nomenklatur der EXPO REAL entsprechend ausstellungsberechtigt wären.

Interessenten wenden sich bitte an Michael Willems, Geschäftsführer hospitalityInside, Telefon +49-821-885 880 20, alternativ +49-821-99 56 68, mobil +49-172-82 05 916, eMail michael@hospitalityInside.com.

Die Grundinformationen zur "World of Hospitality" erhalten Sie auch über die Website der EXPO REAL unter diesem Link. / kn

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test