Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 50 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 189,50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro Halbjahr (379 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 299,50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro Halbjahr (599 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Die Kleidung ist leger, das Denken nicht

3. International Hotel Conference in Monaco

Monte Carlo (24.6.2005). Die dritte Internationale Hotel Konferenz engagiert sich weiter für die Weiterbildung im europäischen Hotelmanagment. Die Veranstaltung findet vom 12. bis 14. September 2005 im Le Méridien Beach Plaza in Monte Carlo, Monaco, statt. hospitalityInside fördert das Event zum ersten Mal als Medienpartner.

"Das Ziel auch der diesjährigen Internationalen Hotel Konferenz ist es, wie auch schon das der zwei vorherigen, ein Angebot von ziel-, themenorientierten und praktischen Sitzungen zu bieten, welche den Teilnehmern innovative Informationen und Ideen liefern", erläutert Morris Lasky. "Unsere Liste weist großartige Referenten auf, die das anwesende Publikum aus Hoteliers und Finanzexperten stimulieren werden." Lasky arbeitet seit 40 Jahren in der Hotelindustrie und ist Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor (CEO) der Hotelmanagement Aktiengesellschaft Lodging Unlimited mit Sitz in Chicago.

"Das einzig Lockere an dieser Konferenz ist die Kleiderordnung," sagt Lasky. Er versammelt über 100 Experten der internationalen Hotelindustrie, die Themen von Marketing und Reisetrends, Finanzierung und Hotel-Design über Internetbuchung bis hin zu rechtlichen Angelegenheiten abdecken. Sie stehen als Referenten oder Diskussionsteilnehmer zur Verfügung.

Eine Teilnehmerliste der Konferenz 2005 beinhaltet folgende Referenten und Diskussionsteilnehmer: Peter M. Anscomb, Corporate Director, Leisure and Head of Hotel Finance Corporate Banking, The Royal Bank of Scotland; Martin Armitstead, Director of Hotels, RH International; Giorgio Boscolo, Chairman & Chief Executive, Boscolo Group SpA; Gerard Greene, Chief Executive Officer, Yotel Ltd; Christian Karaoglanian, Chief Development Officer, Accor; Kevin Kearney, Executive Vice President International Hotel Development Marriot International; Russell Kett, Managing Director, HVS International; Reas M. Kondraschow, Senior Vice President & Managing Director Cendant Hotel Group International; Ramsey Mankarious, Chief Executive Officer, Cedar Capital Partners; Paul M. McManus, President & CEO, The Leading Hotels of the World Ltd.; Roy Paul, Senior Vice President Development, Four Seasons Hotels and Resorts; Robert Riley, Chief Executive Officer, Le Méridien Hotels & Resorts; Jan Roersma, Managing Director, Hospitality Support Group, Councillor, European Hotel Managers Association; Peter van der Mark, Secretary General, Organisation for Timeshare in Europe; Paul Vosper, Executive Director & Chief Operations Office Morgan Stanley Investment Banking Division; Christof Winkelmann, First Vice President, Head of International Hotel Financing Aareal Bank AG; Mark Wynne-Smith, European CEO, Jones Lang LaSalle Hotels und andere.

Think Tanks und Tischgespräche

Die Ideenschmiede und die Gespräche am runden Tisch versüßen den Tag. Die Sitzungen der Expertenkommission beinhalten folgende Titel: Generating Maximum Revenue from Your Hotel, The Impact of International Laws on Your Hotel, Where in the World Are the Best Hotel Opportunities, Comprehensive Marketing Strategy for Your Hotel Portfolio, Hospitality Technology: Preview The Hotel of the Future, Five-Star Hotels and Beyond, Investors and Buying Opportunities, Hotel Designs That Add Profit, Financing A Large Hotel Deal, Focus on Russia, Former Commonwealth of Independent States and Central and Eastern Europe, Limited Service Overview, Condo Hotels and Residence Clubs, Destination Properties: Resorts and Spas, Timeshare and Fractional Properties, The Deal Makers, Financing the Smaller Hotel Deal.

Die Gespräche am runden Tisch haben ihren Blickpunkt auf den Themen "Marketing and Public Relations, Hotel Management and Operations, Financial Deal Structuring, Design Trends, Developing a Spa, Timeshare and Condo Hotels, Resorts, Luxury and Boutique Hotels, Limited Service and Mid-Market Hotels.

Laut Lasky wird die internationale Hotelkonferenz Führungskräfte der Hotellerie, Finanzexperten und andere Experten der Industrie aus 27 Ländern weltweit anziehen. "Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, sich persönlich mit den bedeutendsten Geldgebern zu treffen, die ihnen ihre spezifischen Fragen beantworten und die notwendigen Informationen liefern, um ein Geschäft finanziert zu bekommen. Unser Ziel, Vernetzungsmöglichkeiten in einer lockeren Atmosphäre und dazu in einer der schönsten Regionen der Welt gewährleisten zu können, wird wahrhaftig geschätzt."

Die Aktiengesellschaft Lodging Unlimited in Chicago, Ill. bietet der Hospitality-Industrie Dienstleistungen im Bereich Management, Consulting und Marketing an. Morris E. Lasky, Generaldirektor (CEO) des Unternehmens, startete 1956 seine Karriere in der Hospitality-Branche und ist seitdem einer der führenden Experten in Erwerbsstrategien und operativem Fachwissen. Er ist Mitbegründer und seit 1995 Vorsitzender der "The Lodging Conference". Diese ist eine der führenden Konferenzen in der Hotelindustrie und findet jeden Herbst im Arizona Biltmore Hotel in Phoenix, USA statt.

Für weitere Information schicken Sie eine Email an mlasky@aol.com oder besuchen Sie die Website www.lodgingunlimited.com . Für Details zur bevorstehenden Hotelkonferenz in Monte Carlo siehe www.internationalhotelconference.com

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails