Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 50 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 189,50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro Halbjahr (379 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 299,50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro Halbjahr (599 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Grösser und besser

3. International Hotel Conference in Monte Carlo

Monte Carlo (12.8.2005). Die 3. International Hotel Conference in Monaco wird die Weiterbildung für das europäische Hotelmanagement fortsetzen. Der Kongress findet vom 12. bis 14. September 2005 im Le Méridien Beach Plaza in Monte Carlo statt.

"Unser Ziel ist es, mit der diesjährigen Hotelkonferenz - genau wie mit den beiden vorangegangenen - zielgerichtete und nützliche Themensitzungen anzubieten, die die Teilnehmer mit innovativen Informationen und Ideen versorgen," sagt Morris Lasky, der Organisator der veranstaltenden Loding Unlimited Inc. aus Chicago; Lasky hat selbst 40 Jahre Erfahrung in der Branche. "Wir werden einen erstklassigen Kreis aus Rednern haben, von denen wir glauben, dass sie ihr Publikum aus hochgradigen Hoteliers und Finanziers auch begeistern können. Während die Diskussionen sehr informativ und innovativ sein werden, wird die Atmosphäre eher "casual" sein - inklusive der Kleiderordnung."

Morris Lasky, der Präsident und CEO von Lodging Unlimited, hat über 75 Profis aus der Branche als Redner akquiriert, die in den Sitzungen Themen von Marketing und Reisetrends und Finanzierung bis hin zu Hoteldesign, Rechtsfragen und Internetbuchungen aufbringen.

Renommierte Redner

Die Liste der Redner beinhaltet bisher: Martin Armitstead, Director of Hotels, RH International; Christian Karaoglanian, Chief Development Officer, Accor; Kevin Kearney, Executive Vice President International Hotel Development; Marriott International, Inc.; Russell Kett, Managing Director, HVS International; Reas M. Kondraschow, Senior Vice President & Managing Director; Cendant Hotel Group International, Inc.; Ramsey Mankarious, Chief Executive Officer, Cedar Capital Partners; Paul M. McManus, President & CEO, The Leading Hotels of the World Ltd.; Roy Paul, Senior Vice President Development, Four Seasons Hotels and Resorts; Robert Riley, Chief Executive Officer, Le Méridien Hotels & Resorts; Peter van der Mark, Secretary General, Organisation for Timeshare in Europe; Paul Vosper, Executive Director & Chief Operations Officer; Morgan Stanley Investment Banking Division; Christof Winkelmann, First Vice President, Head of International Hotel Financing Aareal Bank AG.

Die International Hotel Conference lockt Hotel-Executives, Finanz-Vertreter und Profis anderer Branchen aus 27 Nationen an. "Die Teilnehmer werden Gelegenheit haben, persönlich mit den größeren Kreditgebern zu speziellen Fragen auszutauschen und die nötigen Informationen zu bekommen, die man für eine Finanzierung braucht," sagt Lasky.

Die Liste der Kreditgeber beinhaltet u.a.: Aareal Bank AG, Barclays Bank Plc, Bazarian International Associates, L.L.C., Calyon Corporate and Investment Bank, Deutsche Bank AG London, HSH Nordbank AG - Zweig NY und Morgan Stanley.

"Wir fühlen uns geschmeichelt angesichts des Wachstums und der Resonanz, die wir aus dieser europäischen Konferenz-Serie bekommen," sagt Lasky. "Unser Seminare, Pannells und Think Tanks ziehen Hotelprofis aus der ganzen Welt an. Sie sagen uns, das unser Ziel, ein hochkarätiges Netzwerk zu bilden und mit einer angenehmen Atmosphäre an einem der schönsten Orte zu verbinden, sehr geschätzt wird."

"Die International Hotel Conference 2005 wird vermutlich größer und besser als die übrigen zuvor werden," fügt er hinzu. "Wir wollten schon immer der erste Partner der Industrie sein, der ein Event veranstaltet, an dem man einfach sein muss. Die Resonanz in diesem Jahr ist ein Indikator für die nächste Konferenz im nächsten Jahr."

Weitere Informationen über die International Hotel Conference im Web unter www.internationalhotelconference.com . / red 

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails