Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Ausverkauft

4. ITB Asia im Oktober spiegelt die Dynamik der asiatischen Märkte wider

 
   

Singapur (29.7.2011). Jetzt hat der Veranstalter der ITB Asia, der Messe für den asiatischen Reisemarkt, Messe Berlin (Singapore), berichtet, dass alle verfügbaren Messestände der diesjährigen Messe bereits mehrere Monate vor Beginn der Veranstaltung im Oktober 2011 ausgebucht sind. Darüber hinaus hätten zahlreiche Aussteller das neue Zweijahresangebot genutzt, um bis zu 14 Prozent des Standpreises für 2012 zu sparen. Die Messe wird in diesem Jahr voraussichtlich mehr als 6.600 Besucher zählen.

"Der asiatisch-pazifische Markt ist der am schnellsten wachsende Reisemarkt der Welt und angesichts von 800 Ausstellern aus 60 Ländern ist klar, dass die ITB Asia ein absolutes Muss für Unternehmen ist, die hier eine starke Präsenz aufbauen wollen. Die aussergewöhnliche Buchungsbilanz zeigt ganz eindeutig, wie wichtig diese Messe inzwischen geworden ist", so Nino Gruettke, Executive Director ITB Asia.

Mehr als ein Drittel der Aussteller sind das erste Mal dabei, so wie beispielsweise das Guam Visitors Bureau, Wyndham Hotels und die Majestic Hotel Group. Mit Hilton Worldwide freuen wir uns auf einen bekannten neuen Aussteller. Die Gruppe hat nicht nur einen exzellenten Stand gebucht, sondern stellt gleichzeitig das erste "Offizielle Partner-Hotel 2011" der ITB Asia und wird Käufer beherbergen sowie exklusive Veranstaltungen parallel zur Messe abhalten.

20 Prozent der wiederkehrenden Aussteller, insbesondere die staatlichen Tourismusorganisationen (NTO), haben ihren Messeauftritt ausgebaut, indem sie ihren Stand vergrössert haben. So hat Koreas NTO beispielsweise seinen Stand dieses Jahr neunfach vergrössert, und auch die Stände der Tourismusministerien von Indonesien und Israel sind um 40 Prozent bzw. 60 Prozent gewachsen.

Etwa 10 Prozent der Aussteller, die sich in den vergangenen Jahren einen Stand geteilt haben, leisten sich in diesem Jahr einen eigenen Stand. Das zeigt wiederum, dass sich die Teilnahme an der ITB Asia in den vergangenen Jahren eindeutig gelohnt zu haben scheint.

Konzentration auf Verbände und Reisebüros

Am 20. Oktober 2011 wird die ITB Asia 2011 im Rahmen der Messe den zweiten "Association Day" veranstalten. Auch in diesem Jahr werden dort die wichtigsten internationalen Branchen-Grössen wie Messe Berlin, ASAE: The Center for Association Leadership, Ace:Daytons Direct and Convention Association (ICCA), Singapore Exhibition and Convention Bureau (SECB) und die World PCO-Allianz zusammenarbeiten.

  ITB Asia Business Talk
  Die ITB Asia wird als Meeting Point immer
bedeutender.

Neu auf der ITB Asia 2011 ist die regionale Reisebüro-Konferenz. Ihr Ziel ist es, Reisebüros mit nützlichen Informationen zu versorgen, die direkt in der Praxis angewendet werden können. Experten aus der Branche aber auch von ausserhalb zeigen ihnen, wie sie im heutigen Markt bestehen können.

Als praxisorientierte "So-geht’s-Veranstaltung" soll die TTG Travel Agent Conference asiatische Reisebüros in einer Zeit unterstützen, in der grosse Möglichkeiten auf sie warten – dank der riesigen Märkte in Südostasien, China und Indien, sowie neuer Billig-Anbieter, neuer B2B-Reisemärkte, dem Aufkommen neuer Nischen und Luxusreise, um nur ein paar zu nennen.

Die TTG Travel Agent Conference ist eine nicht gewinnorientierte Veranstaltung und steht allen Teilnehmern an der ITB Asia sowie den Lesern von TTG Asia offen. Die Konferenz findet am 21. Oktober von 9 Uhr bis 12 Uhr statt und bietet ein volles Programm aus praxisorientierten Vorträgen für Reisebüros, deren Inhalte sofort im eigenen Tagesgeschäft angewendet werden können.

Für Hoteliers dürfte am Mittwoch, 19. Oktober 2011, die Rede von Paul Brown von Interesse sein, dem President of Global Brands & Commercial Services Hilton Worldwide. 

4. ITB Asia 2011

Die vierte ITB Asia findet im Suntec Singapore vom 19. bis 21. Oktober 2011 statt und hat sich zu einer einzigartigen internationalen Plattform entwickelt, auf der die Reise- und Tourismusbranche zusammen kommen. Die Messe ist darüber hinaus eine Partnerveranstaltung von TravelRave, einem eine Woche dauernden Reise- und Tourismusfestival, das vom Singapore Tourism Board organisiert und im Oktober 2011 in Singapore stattfindet.

Veranstalter der ITB Asia ist Messe Berlin (Singapore) Pte Ltd mit Unterstützung des Singapore Exhibition & Convention Bureau. Die Veranstaltung wird hunderte von Aussteller aus dem Asien-Pazifik-Raum sowie aus Europa, Amerika, Afrika und dem Mittleren Osten begrüssen und damit nicht nur den Freizeitmarkt abdecken, sondern auch die Bereiche Geschäftsreisen und MICE. Weitere Informationen finden Sie unter www.itb-asia.com. - Erneut wird hospitalityInside Medienpartner der ITB Asia sein. / kn

 

5.11.2010 Neu punkten mit Sensibilität - ITB Asia und Singapur-Hotels zeigen neue Herausforderungen auf

29.10.2010 Schnell schlägt langsam - 3. ITB Asia: Messe enthüllt Extreme und Chancen im Mega-Markt

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test