Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Da wird Einkaufen zum Event

B2B-Luxus-Messe loop 2016: Neues Datum, neue Aussteller, neue Location

Frankfurt (8.4.2016). 100 Aussteller und 100 Luxusreise-Einkäufer stehen sich in diesem Jahr wieder auf Deutschlands einziger Luxusreise-Messe "loop – luxury on our planet" gegenüber. Bereits zum dritten Mal in Folge lockt die B2B-Messe internationale Hoteliers und Reisebüros/-veranstalter nach Frankfurt. hospitalityInside.com unterstützt das Event zum dritten Mal als Medienpartner.

Die Anbieter und Einkäufer kommen aus den reiseaffinen deutschsprachigen sowie zentral- und osteuropäischen Märkten – und treffen sich zum dritten Mal im Kempinski Hotel Gravenbruch nahe dem Frankfurter Flughafen. Neu ist das Datum: Die B2B-Messe wurde von März auf den 10. bis 13. April 2016 verschoben. Damit löst sich loop selbstbewusst aus dem Kontext der ITB.

Loop 2015 Gespraeche  
Im 15 Minuten-Gesprächsmarathon: Anstrengend,
aber sehr effizient. / Foto: map

 

Natürlich gibt es wieder diverse neue und hochinteressante Aussteller: das neue Canyon Ranch Wellness Resort at Kaplankaya in der Türkei, Enchanted Island Resort auf den Seychellen & JA Manafaru auf den Malediven, Armani Hotel Dubai, die Aman Resorts Worldwide - aber auch Highlights aus Deutschland wie das neue The Fontenay Hotel in Hamburg und wichtige Repräsentanzen, darunter Tourism New Zealand.

3 Tage statt 6 Monate

Das Konzept von loop ist einfach und effektiv: Wie beim Speed-Dating tauschen sich jeweils ein Buyer und ein Aussteller für 15 Minuten aus. Ist die Zeit vorbei, geht es weiter zum nächsten Partner. So kann jeder bis zu 70 Termine an drei Tagen wahrnehmen. Normalerweise würden Anbieter und Verkäufer dafür ein halbes Jahr benötigen und hätten zudem enorme Reisekosten.

"Das durchweg positive Feedback der ersten beiden loop-Messen hat uns sehr inspiriert und wir freuen uns auf die nächste Ausgabe. Unser Ziel ist es, Hoteliers und Reiseverkäufern eine Plattform zu geben, die genau ihren Bedürfnissen entspricht. Trends, Entwicklungen, Geschäfte und Branchengespräche stehen hier im Vordergrund", so Astrid Oberhummer, Geschäftsführerin von Lobster Experience, dem Veranstalter hinter loop (sh. dazu auch die Vorjahresberichte von hospitalityInside.com / sh. Link). Interessierte können sich jederzeit unter www.loop-luxury-fair.com bewerben.

Für Hoteliers sind nur noch ein paar Plätze frei. Die Teilnahmegebühr liegt bei 5.050 Euro (ohne Übernachtung). Bei Interesse ist also Eile angesagt!

  Logo loop 2016
   

Namhafte Sponsoren, ausgefallene Locations

Begleitet wird die Messe von einem exklusiven Rahmenprogramm, realisiert durch namhafte Sponsoren. Am ersten offiziellen Messe-Abend, 11. April, erwartet die Teilnehmer ein Gala-Dinner in absolut einmaliger Atmosphäre: Die Sponsoren Lufthansa und One & Only Resorts laden zum "Dinner with Friends" in die Sankt Peter Kirche in Frankfurts Innenstadt ein. Aussen Kirche – innen einzigartige Eventlocation.

Am nächsten Abend dürfen die erwarteten 450 Gäste beim "360° Luxury Networking Event" in der Alten Oper ausgelassen feiern. Zu den Sponsoren dieses Events gehören der Teekontor J.T. Ronnefeldt, Kosmetikhersteller Ligne St. Barth, S. Pellegrino, das Schlosshotel Kronberg, Wien Tourismus, Silversea Cruises, die Lufthansa AG, Melia Hotels Inernational, Banyan Tree Hotels & Resorts, airtours sowie Jumeirah.

loop bringt die richtigen Menschen am richtigen Ort zusammen und schafft eine lebhafte Community, in der Reisebüros und auch kleine Nischen-Veranstalter sowie Anbieter aus dem Luxus-Tourismus einen Platz finden. / kn

Video-Impressionen zur loop 2015 finden Sie unter diesem Link.
Zum 360°Luxury Networking Event 2015 führt Sie dieser Link.

 

Weiterführende Links:

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test