Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Den modernen Asien-Reisenden im Visier

3. ITB Asia und Web In Travel-Konferenz geben praktischen Tipps

ITB Asia Registrierung  
Nur noch wenige Tage gibt es günstigere Tickets.

 

Singapur (27.8.2010). Web in Travel, das Konferenzelement der ITB Asia, wird 2010 noch mehr hochkarätige Fachleute der asiatischen Reisebranche aus Distribution, Marketing und Technologie anziehen. 75 Redner, darunter CEOs der Reisebranche, Pioniere, Investoren und Visionäre, haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Die ITB Asia in Singapur findet vom 19. bis 22. Oktober zum dritten Mal statt.

Der zweitägige Kongress mit seinem dichten Vortragsprogramm (am 19. und 20. Oktober auf dem Messegelände Suntec in Singapur) wird von weiteren WIT-Experten-Veranstaltungen eingerahmt, darunter das "WITovation Entrepreneur Bootcamp" am 18. Oktober sowie das "WIT Ideas Lab" und die "WIT Clinics" vom 21. bis 22. Oktober. Beide Angebote sind für ITB Asia-Teilnehmer kostenlos zugänglich.

Während die WIT Clinic am 21. Oktober unter dem Titel "How to Make Money from Your Website“ erörtert, wie man aus seiner Website Geld generieren kann, heisst es am 22. Oktober: "Making Social Media Work for You“. Führende Tourismusvertreter bieten in diesem WIT Ideas Lab praktische Tipps zum chinesischen Festland, Luxusreisen, zu Vorzügen der Spezialisierung, Optimierung sozialer Medien, Recherche und anderen Themen.

  ITB Asia Logo
   

Web In Travel (www.webintravel.com) und die ITB Asia (www.itb-asia.com) finden zeitgleich vom 20. bis 22. Oktober im Suntec statt. Dazu erklärt Dr. Martin Buck, Vice President, Messe Berlin: "Es gibt zwischen Web in Travel und ITB Asia enorme Synergien. Das Kombiticket für beide Veranstaltungen ist ein hochwertiges Angebot für die Profis der Reisebranche, die an Analysen der Gegenwart und Zukunft des Tourismus interessiert sind.“

Bei Web In Travel steht 2010 "The C-Spot“ im Fokus: Der Kongress widmet sich in diesem Jahr dem Kunden und speziellen Tourismussegmenten in China, Japan, Indonesien und Philippinen im Kontext des technologischen Wandels.

Web In Travel-Managerin Yeoh Siew Hoon unterstreicht, dass das interaktive Forum den Experten der Branche hilft, die rasanten und permanenten Veränderungsprozesse der Reisebranche besser zu verstehen. "Online und Mobil-Kommunikation boomen“, erläutert sie das Phänomen. "Reisende aus Asien und Asien-Besucher tragen stärker als alle anderen Gruppen zu steigenden Online-Umsätzen im Tourismus bei. Die Länder der Region sind beim globalen Wirtschaftsaufschwung führend. Das Konferenzprogramm der Web in Travel konzentriert sich daher in diesem Jahr auf die Bedürfnisse und Wünsche des modernen Asien-Reisenden.“

Yeoh Siew Hoon  
Web In Travel-Managerin
Yeoh Siew Hoon.

 

Führende Vertreter der Tourismusindustrie und Branchenpioniere präsentieren bei der WIT 2010 aktuelle Einsichten und Empfehlungen. Zu den Kongressrednern zählen Finanzier Morten Lund, Mitgründer und Investor bei über 50 Startups, darunter Skype und der Online Broker Zecco; Adrian Hamilton-Manns, CEO von Mandala Airlines in Indonesien; Cui Guang Fu, CEO, Elong, China; Gerry Samuels, CEO, Mobile Travel Technologies, UK; Hrush Bhatt, Gründer und Director von Cleartrip/Small World in Indien; Marc Charron, Managing Director von TripAdvisor APAC, Singapur; und William Bao Bean, Partner, Softbank China & India Holdings, China.

Frühbucher können bis zum 31. August beim Kauf des Tickets für Web In Travel und ITB Asia 300 USD sparen. Mehr zu Teilnahmegebühren und Leistungen sowie Anmeldeformulare online unter http://www.webintravel.com/conf_2010_registration.php oder per Mailabruf ella@eventslineup.com.

Die ITB Asia wird von der Messe Berlin (Singapore) Pte Ltd in Zusammenarbeit mit dem Singapore Exhibition & Convention Bureau ausgerichtet. Mehrere hundert Aussteller aus der Asien-Pazifik-Region, Europa, Amerika, Afrika und dem Nahen Osten präsentieren ihre Angebote in den Bereichen Leisure, Corporate Travel und MICE. Mittelständische Unternehmen der Reiseindustrie sind mit Ausstellungspavillons und Firmenpräsentationen vertreten. Zu den Ausstellern aus allen Sektoren der Branche zählen Destinationen, Airlines und Airports, Hotels und Resorts, Themenparks und Attraktionen, Inbound Tour Operators, Inbound DMCs, Cruise Lines, Spas, Veranstaltungslocations, Kongresszentren sowie Anbieter von Travel Technology.

hospitalityInside.com ist erneut Medienpartner der 3. ITB Asia. / kn

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test