Digitales ermöglicht Nachhaltiges 15 Unternehmer und Experten beantworten im HITT Think Tank Ihre Fragen Registrieren Sie sich jetzt Networken Sie am 13 14 September in München und virtuell

Digitales ermöglicht Nachhaltiges

15 Unternehmer und Experten beantworten im HITT Think Tank Ihre Fragen – Registrieren Sie sich jetzt! Networken Sie am 13./14. September in München und virtuell

Der Weg in die Zukunft ist Grün. Die Digitalisierung macht es möglich. Wie das funktioniert, erfahren Sie beim 4. HospitalityInside Think Tank in München.Foto: grant-ritchie unsplash


München.
Fast wöchentlich bestätigen inzwischen immer neue Studien die wachsende Bedeutung von Nachhaltigkeit und Digitalisierung: Wirtschaftswachstum kann nur noch aus der Kombination dieses Doppels entstehen. Und die Dynamik der News zeigt: Wir leben in einer bewegten Dekade. Genau hier setzt der HospitalityInside Think Tank an und vermittelt Führungskräften wertvolles Wissen aus Forschung und Praxis. Noch nie hatte er HITT so viele hochkarätige Speaker – Hotel-Insider wie auch Experten aus hotel-kritischen Branchen. Nur noch 16 Tage bis zum Start! Lernen Sie mit, positionieren Sie Ihr Unternehmen richtig. 

15 hochkarätige Impulsgeber möchten mit Ihnen diskutieren und Ihre Fragen beantworten. Dazu ist viel Zeit eingeplant: Der HITT ist ein Qualitäts-Event, das keine PR-Shows duldet. Alle Diskussionsrunden sind fein aufeinander abgestimmt.

Möchten Sie wissen,

> welcher Druck auf Investoren und Betreiber zukommt? Von staatlicher Seite wie auch durch Gremien im Hintergrund?
> wie Ihre Kollegen nachhaltige Konzepte definieren und umsetzen?
> wie man auch mit nachhaltigem Bauen einen guten ROI erzielen kann?
> welche digitalen Schritte Nachhaltigkeit überhaupt erst ermöglichen?
> welche Mixed Use-Konzepte in der Stadthotellerie greifen werden?
> wie man über das Immobilien-Konzept neue Communities formt?
> weshalb Sustainability & Digitalisation ein abolsutes Leadership-Thema sind?


Diskutieren Sie leidenschaftlich mit Non-Hoteliers
aus diesen Unternehmen in 10 Impuls-Sessions. Mit 

• Wes Paul, Gemin-i Analytics,
• Fflur Roberts, Euromonitor,
• Alex Duckworth, AECOM Sustainable Development Group
• Xavier Junguera und Dr. Ulrich Hennings von Baker McKenzie.

 

Viele neue Bewegungen setzen die Welt neu zusammen.Foto: unsplash alan de la cruz

Tauschen Sie sich aus mit den Hotel-Insidern 
von Accor, Considerate Group, Drees & Sommer, Engel & Völkers Hotel Consulting, Invesco Real Estate, IDeaS, Pace Dimensions, Six Senses Hotels Resorts Spas, Soulmade, Sustainable Hospitality Alliance und der Zech Group.


Melden Sie sich an!

I H R E  B E N E F I T S:

HITT-Teilnehmer erhalten eine redaktionell aufgearbeitete Dokumentation der Themen. Ausserdem sind sie auch in Zukunft eingebunden in Einladungen zu den vertiefenden Post-Event-Workshops, die wir bis zum nächsten Think Tank veranstalten.

Die HITT-Community wächst seit 2018. Machen Sie mit! Live in München oder per digitaler Zuschaltung.

Alle Details und Updates finden Sie auf www.hitt.world.
Hier geht’s direkt zur Beschreibung der einzelnen Diskussionsrunden.
Hier geht’s direkt zum Programm.
Hier geht’s direkt zu den Speakern.
Hier geht’s direkt zu Reservierung und Buchung!

Der HITT 2021: SUSTAINABILITY & DIGITALISATION: THE CHANGE DRIVERS.
The Decade of Action: How Sustainability leads the agenda, how Digitalisation enables it.


am 13./14. September in München, LIVE im entspannten Co-Working Space The Smart Village ODER Virtuell.
Alles in englischer Sprache.



WIR BEDANKEN UNS BEI DEN SPONSOREN DES HITT 2021! 

Copyright: LogosCompanies 

Relevante Dokumente

Verwandte Artikel

Wie Hotels zu Living-Magneten werden

Wie Hotels zu Living-Magneten werden

24.6.2021

Hamburg. Welche Rolle werden Hotels noch spielen im neuen innerstädtischen Mix der Zukunft? "Sie werden sich einbetten müssen – sie brauchen die Genehmigung der Bevölkerung!", sagt Gesa Rohwedder, Head of Hospitality des international agierenden Projektmanagers Drees & Sommer. Im 4. HospitalityInside Think Tank entflammt sie am 14. September eine Diskussion unter dem Thema "Urban Hospitality under Fire". Die Rahmenbedingungen verändern sich.

Energie-Spritze fürs Business

Energie-Spritze fürs Business

17.6.2021

Augsburg/München. Wie entstehen Think Tanks? Durch Querdenken, vernetztes Denken, Denken "out of the box". Daraus entsteht "Sauerstoff für das Gehirn eines Unternehmens, und der Austausch mit Menschen in einem Raum wird wie eine Energiespritze sein". So lassen sich komplexe Themen brechen, verstehen, umsetzen. Das Thema des diesjährigen HospitalityInside Think Tanks im September ist komplex: "Sustainability & Digitalisation: The Change Drivers". Erstmals rief HospitalityInside deshalb ein vierköpfiges Advisory Committee ins Leben. Das hochkarätige Programm ist auch diesen Köpfen zu verdanken: Wolfgang M. Neumann, Tony Williams, Xenia zu Hohenlohe und Tim Davis. Wir stellen sie und ihre Sicht auf das Thema vor.

{"host":"www.hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","if-modified-since":"Fri, 24 Mar 2023 07:16:03 GMT","x-forwarded-for":"44.223.39.67","x-forwarded-host":"www.hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"d9311dca5b36","x-real-ip":"44.223.39.67"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1