Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn

IHIF feiert seinen 20. Geburtstag - hospitalityInside neuer Medienpartner

Logo 20 Jahre IHIF 2017
 

Berlin (20.1.2017). Da das International Hotel Investment Forum (IHIF) Berlin 2017 seinen 20. Geburtstag feiert, wird das Konferenz-Programm reflektieren, wie die Branche sich in diesem Zeitraum gewandelt hat, wie er sich wahrscheinlich in den kommenden Jahren entwickeln wird und wie man sich unter neuen Markt-Bedingungen bewegen kann. hospitalityInside.com wird in diesem Jahr erstmals Medienpartner dieses internationalen Events sein, das stets zwei Tage vor der ITB beginnt.

Das IHIF Konferenzprogramm soll drei Tage lang dazu inspirieren, sein Geschäft "zukunftssicher" zu machen:

TAG 1 Reflect & Adapt: Der erste Konferenztag wird sich deutlich auf den wirtschaftlichen Aspekt von Hotel-Investments konzentrieren: Führungspersönlichkeiten aus Investment, Banking, Asset Management und Hotel-Marken werden einen genaueren Blick auf die sich weiterentwickelnden Grundlagen der Branche und das sich wandelnde internationale Umfeld werfen, um zukünftiges Wachstum zu sichern.

5 der Top-Sprecher an Tag 1: Arne Sorenson, President & CEO, Marriott International; Richard Solomons, CEO, IHG; Cody Bradshaw, Senior Vice President and Head of European Hotels, Starwood Capital Group; Tim Helliwell, Head of Hotels, Barclays Bank; Sanjay Singh, Managing Director, Fico Corporation

TAG 2 Strategise & Develop: Hospitality-Geschäftsmodelle werden am zweiten Konferenztag geprüft, mit Einsichten von Hotel-Investoren, -besitzern und internationalen Hotel Brands im klassischen CEO-Panel, ferner sprechen digitale Marken über Partnerschaften und weniger über Disruption.

5 der Top-Sprecher an Tag 2: Sébastien Bazin, Chairman and CEO, AccorHotels; John Brennan CEO, Amaris Hospitality; David Kong, President & CEO, Best Western International; Pierre-Frédéric Roulot, CEO, Louvre Hotels Group and CEO, Jin Jiang Europe; Puneet Chhatwal, CEO, Deutsche Hospitality

TAG 3 Innovate & Grow: Der dritte Konferenztag wird sich mit Hospitality Innovation befassen, mit Einblicken von führenden Hotelmarken und aufstrebenden Innovateuren, die ihre Ansichten über die Zukunft von Hotels aus der Perspektive von Geschäftsmodellen, Investment-Strategien und Kundenerfahrungen teilen.

5 der Top-Sprecher an Tag 3: Hans Meyer, CEO, Zoku; Frank Fiskers, President & CEO, Scandic Hotels; Olivia Byrne, Company Director, Eccleston Square Hotel; Hannes Spanring, CEO, Meininger Hotels; Jean-Pierre Bandeira, Co-Founder & CEO, Light Human Hotel

Für tiefgehendere Diskussionen bietet das IHIF zudem 25 Breakout Sessions, in denen über 180 Sprecher auftreten, die etwas Wichtiges zu sagen haben und alle Aspekte von Hospitality Investment über kommerzielle Strategien zu Entwicklung, Finanzen und regionale Chancen abdecken.

Neue Themen, die 2017 behandelt werden, umfassen: die globale Expansion der asiatischen Hospitality; neue Geschäftsmöglichkeiten in Zentral- und Osteuropa, Maximierung zusätzlicher Umsätze, Millenials & mehr: Kunden einbinden, Tech-Innovationen, Markt-Chancen in UK nach dem Brexit, Profit-Management, das Finden & Fördern von Hospitality-Talenten, die Förderung einer Innovations-Kultur in Hospitality und mehr.

Der Lifetime Achievement Award geht an…

… Arne Sorenson, Präsident und Chief Executive Officer von Marriott International. Im Anschluss an die Übernahme von Starwood Hotels and Resorts durch Marriott International im September 2016 wurde Sorenson CEO des grössten Hotelkette der Welt. Er ist zudem die erste Person in der 90jährigen Geschichte des Unternehmens, welche Marriott leitet, ohne ein Mitglied der Marriott-Familie zu sein.

Nach der Award-Vergabe am Montag, 6. März, um 16.10 Uhr wird Sorenson seine Erfahrungen mit der Starwood-Übernahme beschreiben und über die Zukunft von Marriott sprechen. Die Session trägt den Titel "Managing the deal of the decade".

  hospitalityInside
   

White Paper über DACH
zum Auftakt mit hospitalityInside

hospitalityInside ist in diesem Jahr erstmals Medienpartner des IHIF Berlin und wird nach dem Forum auf seinen öffentlichen Seiten über das IHIF berichten. Besucher der hospitalityInside-Website werden über das IHIF-Banner auf der Startseite zum Event geführt. Unter Netzwerk/Messen & Events sind künftig alle Berichte zum IHIF zu lesen.

In Arbeit hat Chefredakteurin Maria Pütz-Willems derzeit ein White Paper über das Transaktions- und Investment-Jahr 2016 im deutschsprachigen Markt (Deutschland, Österreich, Schweiz). Diesen Report geben die Questex Media Group, New York, und hospitalityInside, Augsburg, gemeinsam heraus; er wird über beide Webseiten für alle User und Leser kostenlos zum Download bereitstehen.

Für weitere Informationen und für eine Registrierung zum IHIF 2017 besuchen Sie www.ihif.com. / kn

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test