Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

"Future Forum": Wohn-Visionen hautnah

Berlin/Wien (15.9.2006). Das "Future Forum" der Design Hotels entstand aus ursprünglich zwei getrennten Veranstaltungen: dem jährlichen Mitgliedertreffen der Kooperation und Trend-Diskussionen mit Gastrednern. In drei Wochen treffen sich Zukunfts-"Architekten", Eigentümer, Investoren und Externe in Wien, um beim Symposium "The Future of Living" neue Wohn- und Design-Trends zu erspüren. Interessierte Hoteliers können daran für 10 Euro Eintrittsgebühr teilnehmen.

Logo Future Forum Wien

Das Symposium, das gleich den Auftakt des Design Hotels-Events bildet und am Donnerstag, 5. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Gläsernen Saal des Musikvereins Wien, Bösendorfer Strasse 12, stattfindet, wird garantiert für jede Menge Diskussionen auch im folgenden, nichtöffentlichen Teil sorgen.

"Unsere Idee beim ersten 'Future Forum of Design' vor zwei Jahren in London war es gewesen, die Gruppe stärker im Architektur-Umfeld zu integrieren und natürlich die eigene Marke zu pushen," erläutert Matthias Hüttebräuker, Director of Marketing der Design Hotels AG. "Im letzten Jahr dann verkürzten wir den Namen einfach nur auf 'Future Forum' und so verschmolzen in Shanghai erstmals die zukunftsgerichtete Podiumsdiskussion und das Mitgliedertreffen."

Zu den Design Hotels mit Sitz in Berlin gehören heute über 140 Hotels in 40 Ländern. Ihre Zielgruppe sind jene Reisende, die individuellen, authentischen und umweltbezogenen Konzepten aufgeschlossen gegenüber stehen. Konzepte für diese Zielgruppe können nur geboren werden durch kontroverse Diskussionen, was sich sehr eindrucksvoll am letztjährigen Future Forum in Shanghai ablesen lässt. Dort diskutierten chinesische Vordenker und internationale Gäste das Spannungsfeld zwischen der ältesten Kultur der Welt und dem heutigen China. Im Jahr zuvor, an dem noch stark architekturbetonten Event in London, hatte sich alles dem Thema Architekturdesign verschrieben.

"Design Hotels rückt sich als Veranstalter nicht so stark in den Vordergrund," betont Hüttebräuker, "wir verstehen uns als Gastgeber und Präsentator von Visionen." Ausführliche Infos inklusive Beschreibungen der Redner während des Symposiums "The Future of Living" findet man auf der Website www.designhotels.com .

hospitalityInside.com ist exklusiver Medienpartner des Future Forum. / map

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
CHINA Inside_dt
EXPO REAL 2019 World of Hospitality
HITT 2020_Save the date_engl