Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 50 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 189,50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro Halbjahr (379 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 299,50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro Halbjahr (599 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Kennedie "International Hotelier Global Citizen"

International Hotel Conference 2007 in Rom vergibt einen Preis

Rom (12.10.2007). Hans W.R. Kennedie, Präsident und CEO der Golden Tulip Hospitality Group wird als erster den "International Hotelier Global Citizen Award" erhalten, den die International Hotel Confernce vergibt. Kennedie wird nächste Woche, während der fünften Konferenz (17.-19. Oktober 2007) im Cavalieri Hilton Rom geehrt werden. hospitalityInside.com ist Medienpartner der Konferenz.

Kennedie, ein gebürtiger Niederländer, erhält die Auszeichnung aufgrund seines Einflusses in seiner 20jährigen Hospitality-Laufbahn und wegen seines bemerkenswerten humanitären Einsatz in der Betreuung älterer Menschen sowie im europäischen Food Service-Markt. Das Preisgeld von 5.000 Euro wird er an seine bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation spenden, an Vrijwilligers Palliatieve Terminale Zorg, eine niederländische Hospiz-Organisation.

Kennedie, Hans
Hans W.R. Kennedie

"Dieser Preis ist der erste an einen globalen Hotelier, der sich persönlich sowohl um die Branche wie auch um die Gesellschaft verdient gemacht hat," betonen Mary Lou Koys und Morris E. Lasky, die beiden Organisatoren der Konferenz (siehe Link). 

Kennedie arbeitet für die Golden Tulip Hospitality Group seit 24 Jahren. In dieser Zeit initiierte er das Management-Buyout der Golden Tulip Hotels, Inns & Resorts und gestaltete sie zu einer international erfolgreichen Marke um. Als Verkaufs- und Marketingdirektor der Gruppe war er von 1986 bis 1991 in den Vereinigten Staaten tätig, wo er den Übergang zu elektronischen Reservierungssystemen und weltweiten Vertriebssystemen übersah. Als permanenter Innovator leitete er kürzlich eine Partnerschaft zwischen Golden Tulip und Ikea ein, um das Ikea Concept Center in Delft/Niederlande mit Hotelunterkünften auszustatten.

Kennedie sitzt im Aufsichtsrat der "We care Foundation", einer Wohltätigkeitsorganisation für wachsende Sozialverantwortlichkeit in den Niederlanden; ferner ist er Teil des European Food Services Network, einer Gruppe, die den  europäischen Lebensmittelvertrieb unterstützt. Im Jahre 2005 leitete Kennedie eine Forschungsarbeit im Auftrag des niederländischen Gesundheitsministeriums, um die Betreuungsqualität in niederländischen Altenpflegeheimen zu bewerten und Verbesserungsstrategien vorzuschlagen, die auf Modellen aus der Hotellerie basieren.

Die International Hotel Conference ist ein jährliches Treffen von Führungskräften auf Senior Level, einschliesslich Eigentümern, Betreibern, Marken-Institutionen, Banken, Architekten/Designern, Anwälten, Brokern und Vertretern aus vielen anderen verwandten Branchen.

Detailinformationen über das Event, über die Registrierung, das Sponsorentum und Rahmenprogramm sind auf der Website zu finden unter www.internationalhotelconference.com. Interessenten können auch Organisator Morris Lasky ansprechen per E-Mail unter mlasky@aol.com. / kn

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails