Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

"Travel Hall of Fame" ehrt auch Hoteliers

 

Berlin (23.2.2007). Mit der "Travel Hall of Fame" nach amerikanischen Vorbild würdigen der Travel Industry Club und die ITB Berlin - als Leitmesse der weltweiten Reiseindustrie - erstmals Personen, die sich in  besonderem Masse um die globale Reiseindustrie und den Tourismus verdient gemacht haben. In die "Travel Hall of Fame" werden dabei nicht nur Unternehmer aufgenommen, die sich in der Vergangenheit die Industrie nachdrücklich geprägt haben. Geehrt werden auch unternehmerische Leistungen von Menschen, die heute noch aktiv sind.

Wie der Travel Industry Club und die ITB Berlin mitteilten, wurden mit der Gründung der "Travel Hall of Fame" posthum bedeutende Persönlichkeiten aus Deutschland und der internationalen Reiseindustrie aufgenommen. Am 6. März 2007 - dem Vorabend vor Beginn der ITB Berlin - werden zwei noch aktive Unternehmer in die "Travel Hall of Fame" aufgenommen, die von einer hochkarätigen Jury gewählt wurden.

Unter den posthum geehrten Persönlichkeiten aus Deutschland, die gewürdigt werden, sind unter vielen anderen der Hotelier Lorenz Adlon, der Hapag-Reeder Albert Balin, Reiseführer-Erfinder Karl Baedeker wie auch Bauträger und Hotelier Hans Joachim Gommolla.

Zu den internationalen Persönlichkeiten, die von der ITB Berlin und dem Travel Industry Club in die "Travel Hall of Fame" aufgenommen wurden, gehören desweiteren die Hoteliers Conrad Nicholson Hilton aus den USA, der Schweizer Hotelier César Ritz und der indische Hotel Pionier Rai Bahadur Mohan Singh Oberoi sowie der amerikanische Reiseunternehmer und Hotelier Curtis Leroy Carlson.

Dirk Bremer, Präsident des Travel Industry Club: "Mit der "Travel Hall of Fame" möchten wir an Persönlichkeiten und deren Arbeiten erinnern, die die Reiseindustrie in der Vergangenheit durch ihre unternehmerische Vision geprägt haben. Jede Industrie hat ihre Geschichte. Keine Zukunft ohne Herkunft, somit stellen diese Persönlichkeiten die DNA der Reiseindustrie dar." / kn

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Investment Barometer 2019 Ergebnisse Herbst_dt
HITT 2020_Save the date