Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Neue Netzwerk-Synergien

In eigener Sache: hospitalityInside.com kooperiert mit Expo Real München

exporeal_logo_mit_schriftzug  
   

Augsburg/München (30.5.2008). hospitalityInside.com baut sein internationales und branchenübergreifendes Konzept weiter aus: Mit der Expo Real 2008 übernimmt Chefredakteurin Maria Pütz-Willems die inhaltliche Gestaltung des "Hospitality Industry Dialogue" zum Messeauftakt am 6. Oktober 2008. Mit der Betreuung dieser eintägigen Hotelkonferenz auf der grössten Gewerbeimmobilien-Messe Europas und der zweitgrössten der Welt vertieft das Hotelfachmagazin sein Netzwerk in der Immobilien- und Investment-Branche und schafft neue Synergien. In der touristischen Kongress-Schiene ist hospitalityInside.com seit drei Jahren über den "Hospitality Day", die Hotelkonferenz auf der ITB Berlin, fest verankert.

Die 10. Expo Real zog im vergangenen Jahr 23.800 Fachbesucher aus 77 Ländern an - 13% mehr Fachbesucher als in 2006. Sie kamen (in dieser Reihenfolge) aus Deutschland, Grossbritannien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Tschechischen Republik, der Russischen Föderation, Frankreich, Polen, den USA und Italien. Der Hospitality Industry Dialogue (HID) ist unter dem Konferenzdach des "Special Real Estate Forum" seit fünf Jahren eine feste Institution und belegt stets den ersten Tag der Messe (Montag). Das Forum, platziert in der Halle B3, zog letztes Jahr 780 Besucher an.

Bisher betreute der Journalist Andreas Schiller die Inhalte des HID - neben anderen Foren auf der Expo Real. Da der Aufbau seines eigenen, jetzt ein Jahr alten Magazins "CompEtencE Circle" - ein Immobilienmagazin für  Zentral- und Osteuropa - immer mehr Energie abfordert, übergibt er den HID an hospitalityInside.com.

Claudia Boymanns, Exhibitions Group Director der Expo Real München, erwartet sich vom Hospitality Industry Dialogue  2008, dass sich - wie schon in den letzten Jahren auch - für das Segment Hotelimmobilie auf der Expo Real ein hochkarätiges Forum aus Finanzierern, Investoren, Experten aus der Hotelbranche und aus dem Development trifft. In den Diskussionsrunden soll einerseits Expertenwissen weitergeben werden, aber sie sollen auch den branchenübergreifenden Dialog zu fördern. Damit ist die Expo Real schliesslich angetreten.

hospitalityInside.com, seit über drei Jahren am Markt, stärkt damit seine Position als hochwertiges Informationsnetzwerk und Lieferant aktueller und verlässlicher Fachinformationen. Die Zielgruppe der Expo Real entspricht einer wachsenden Abonnenten-Gruppe bei hospitalityInside.com: Die redaktionellen Rubriken über Strategien, Finanzen, Immobilien und Bilanzen finden zunehmend das Interesse von Investoren, Entwicklern, Bänkern und Beratern. hospitalityInside.com, das Online-Magazin für das internationale Management aus Hotellerie und verwandten Branchen, hat sich der sachlichen Information verpflichtet, ist bewusst anzeigenfrei gehalten und publiziert zweisprachig (in Deutsch und Englisch). / map

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Expo Real 2022