Expo Real 2012: Frühbucher-Bonus für "World of Hospitality"

Expo Real 2012: Frühbucher-Bonus für "World of Hospitality"

Augsburg/München. Momentan sprechen alle von der bevorstehenden ITB Berlin, hospitalityInside aber spricht auch schon von der Expo Real 2012 im Oktober in München. Der erste Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" war ein grosser Erfolg. Als Initiator des Stands ermuntert hospitalityInside nun weitere Hotelgruppen und hotel-affine Unternehmen, sich 2012 zu beteiligen. Noch ist ein Frühbucher-Bonus möglich.

Die Hotellerie zeigte 2011 Profil an Europas führender Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen: Unter anderem nutzten Accor, IHG, Lindner, Grand City, Hotour, Christie+Co das neue Konzept für eigene neue Kontakte. Zudem profitierten alle von Kostenvorteilen und Synergie-Effekten über eine starke Messe-Präsenz.

Das einheitliche Resümée hinterher: Der gemeinsame Auftritt verschaffte allen mehr Aufmerksamkeit als jedem einzelnen mit einem eigenen Stand vergönnt wäre. Vermeintlicher Wettbewerb wurde als gemeinsame Stärke erlebt.

Nun startet hospitalityInside die Vermarktung des Gemeinschaftsstands 2012, um durch eine längere Vorbereitungszeit den Stand nach den Wünschen der Co-Aussteller optimieren zu können. Angesprochen sind Hotelgruppen, Entwicklungsgesellschaften, Investoren und andere hospitality-affine Unternehmen, die sich im Kontext der Gewerbe- und Immobilien-Welt profilieren möchten. Über die Zukunft der Hotellerie entscheiden nämlich nicht mehr allein die Betreiber, sondern auch ihre Partner aus der Finanz- und Investment-Branche.

An der World of Hospitality kann man - abhängig vom finalen Grundriss des Stands - Eck- und Reihenstände buchen bzw. Lounge- oder Logo-Partner werden. Die Preise liegen regulär zwischen 8.500 und 24.500 Euro. Wer sich schnell entscheidet, spart noch Geld durch den Frühbucher-Bonus.

Alle Konditionen finden Sie über diesen Link auf der Expo Real-Website. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte den Geschäftsführer von hospitalityInside, Michael Willems, unter michael@hospitalityInside.com. / kn

Verwandte Artikel

Lust auf Mehr

Lust auf Mehr

6.10.2011

München. Nach drei arbeitsintensiven Tagen ging die Expo Real 2011 gestern, am 6. Oktober, zu Ende. Erstmals waren Vertreter der Hotellerie auf dem von hospitalityInside initiierten Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" vertreten. Stimmen von Ausstellern und Gästen zum gelungenen Branchen-Auftritt und zu Trends und Entwicklungen im Markt.

{"host":"www.hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","if-modified-since":"Wed, 04 Oct 2023 15:24:13 GMT","x-forwarded-for":"44.223.39.67","x-forwarded-host":"www.hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"d9311dca5b36","x-real-ip":"44.223.39.67"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1