Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Expo Real 2020 mit 14 smarten Partnern

Neue World of Hospitality, neuer Hospitality Hub, neuer Marketplace

Maseven Dornach Lobby Gastronomy
Hier entsteht der "Hospitality Hub" 2020: In der Lobby des MASEVEN kann man seinen Arbeitsplatz aufbauen, Meetings machen oder networken. / Foto: Hotel

München (4.9.2020). Am Expo Real Hybrid Summit am 14./15. Oktober wird HospitalityInside mit einem "Smart Space" den diesjährigen Hospitality-Gemeinschaftsstand präsentieren. 14 Partner aus Hotellerie, Immobilien, Investment und Beratung wagen sich mit uns auf dieses neue Terrain.

Der Stand mit der Nummer 36 befindet sich im Erdgeschoss des ICM neben dem Eingang zum Planning & Partnerships Forum, in dem am ersten Tag auch die Hotel-Konferenz, der HospitalityIndusty Dialogue, stattfinden wird. Die Co-Aussteller sind mit Logo am Smart Space der "World of Hospitality" sichtbar; die vier Anker-Partner (sh. unten) sind persönlich am Stand vertreten.

Die Besucher des Expo Real Hybrid Summit finden alle unsere Aussteller in einem dafür eigens aufgesetzten virtuellen Messe-Stand in der Expo Real-App, alle anderen auf der Webseite von hospitalityInside.com. Unternehmen, die sich jetzt noch anschliessen möchten, können wir ebenfalls noch auf der Webseite von HospitalityInside präsentieren – im neuen "Marketplace", der jetzt jetzt online und  in den kommenden Wochen sukzessiv mit den Unternehmensprofilen der Partnerunternehmen ergänzt wird. (sh. unten).

Der neue "Hospitality Hub" im Hotel

Einige Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern keine physische Präsenz in München oder der Terminplan verhindert es. Mitausstellern und Marketplace-Partnern bieten wir deshalb im neu eröffneten Apartmenthotel MASEVEN in Dornach einen "Hospitality Hub" als Upgrade, auch im Paket mit Übernachtung(en), Lobby-Arbeitsplatz, Catering, optionalen Meetingräumen und einem Networking am Abend. Das Apartmenthotel in Dornach ist nur eineinhalb Kilometer von der Messe entfernt.

Wer im Umfeld der Messe arbeiten und Geschäftspartner in Ruhe empfangen möchte, kann während des Summit seinen Arbeitsplatz also in der weitläufigen, langgestreckten Lobby des MASEVEN einrichten und sich dort auch mit eigenem Rollup präsentieren. Alkoholfreie Getränke inkl. Kaffee/Tee, warme und kalte Snacks für Aussteller und deren Gäste sind ebenso inklusive wie der Shuttle auf Anfrage zwischen Hotel und Messegelände (und retour).

Das "Hospitality Hub Paket" im MASEVEN ist ohne Übernachtung erhältlich für 250 Euro; inklusive 2 Übernachtungen vom 13.-15. Oktober kostet es 370 Euro, inkl. Frühstück. Bei grösseren Besprechungen steht ein Konferenztisch für 6 - 12 Personen in der Lobby zur Verfügung (auch abtrennbar), und wer einen Raum für vertrauliche Meetings benötigt, kann die grösste Apartment-Kategorie "Majestic" zum Preis von 50 Euro pro Stunde exklusiv hinzubuchen (alle genannten Preise brutto).

Aufgrund von Hygiene-Auflagen und Social Distancing-Regeln können maximal 10 Arbeitsplätze in der Lobby zur Verfügung gestellt werden. "Wir bieten mit dem 'Hospitality Hub' Meeting- und Kommunikations-Möglichkeiten in einem kleineren Rahmen als beim Summit", erläutert HospitalityInside-Geschäftsführer Michael Willems diesen neuen Schritt. "Diese Lösung kommt all jenen entgegen, die grössere Ansammlungen vermeiden wollen. Gleichzeitig sind alle Digital-Partner auch virtuell präsent. Und wer am Summit nur als virtueller Besucher teilnimmt, kann die Konferenz auch auf seinem Notebook im MASEVEN verfolgen und in den Pausen mit Kollegen bei einem Kaffee live diskutieren."

Anne Greisel, Executive Assistant von HospitalityInside, wird von dort aus auch die virtuelle Rezeption des "World of Hospitality" Gemeinschaftsstandes beim Summit betreuen. Auch das beliebte Networking-Event BRICKS & BRAINS wird dieses Jahr kleiner ausfallen und erstmals ausserhalb der Messe stattfinden: "Hospitality meets Real Estate" heisst es am 14. Oktober im MASEVEN.

Für alle Unternehmen: der neue "World of Hospitality Marketplace"

Unter dem Label "Marketplace" wird dieses neue Angebot in den nächsten Wochen auf hospitalityInside.com freigeschaltet, als Spiegel und virtuelle Erweiterung der World of Hospitality. Hier ist zum einen der Platz für die Präsentation unserer Partner, die mit uns auf Messen ausstellen oder in anderen Projekten kooperieren und zum anderen für Unternehmen, die die Branche voranbringen wollen, sei es als Hotelgruppe, Entwickler, Investor, Berater oder sonstiger Dienstleister.

Der Marketplace von HospitalityInside steht somit jedem Unternehmen offen, und es können auch beliebige Veranstaltungen oder Messen mit eingebunden und promotet werden. Die Teilnahme kostet im Jahr 1.400 Euro.

Wer sich für diesen neue Möglichkeit interessiert, wendet sich bitte an Michael Willems, eMail michael[at]hospitalityInside.com, Telefon +49 821 885 880 20.

Expo Real München & MASEVEN Hospitality Hub:
Diese Unternehmen sind dabei

DIE SUMMIT-PARTNER am Stand der "World of Hospitality" im ICM sind Choice Hotels mit Geschäftsführer Georg Schlegel, Hotour Hotel Consulting mit Martina Fidlschuster, die Solutions Holding mit Prof. Dr. Stephan Gerhard und der Software-Spezialist Fides Contantia mit Geschäftsführer Ante Kuraja.

ALS DIGITAL-PARTNER der "World of Hospitality" sind darüber hinaus angeschlossen, in alphabetischer Reihenfolge: Achat Hotels, Apartmentservice-Consulting, Drees & Sommer, Engel & Völkers Hotel Consulting, HR Group, MASEVEN, mrp hotels, Prantner & Cie., Treugast Solutions Group, Warth & Klein Grant Thornton.

 

Expo Real Hybrid 2020 WoH Partner
 

 

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
HospitalityHub 2020 MASEVEN
HospitalityInside Marketplace