Expo Real Hotelkonferenz Neue Namen

Expo Real-Hotelkonferenz: Neue Namen

München. Das Konferenzprogramm des "Hospitality Industry Dialogue" am ersten Messetag der Expo Real in München ist nun komplett. In den letzten vier Wochen haben weitere hochkarätige Teilnehmer zugesagt. Damit steht jetzt auch die zweistündige Auftakt-Diskussion über Finanzierung. Aus der Hotellerie nehmen daran u.a. Top-Executives von Starwood Capital und Hyatt teil.

Das Thema Finanzierung zieht sich in diesem Jahr wie ein roter Faden durch das gesamte Konferenzprogramm der Immobilien- und Investitionsmesse. Deshalb stehen auch Finanzierungen und der Umgang mit Assets, die Grenzen des Developments und Verträge im Fokus der 11. Hotel-Konferenz der Expo Real 2012. Die Messe findet vom 8.-10. Oktober in München statt, der HID wie gewohnt am Montag, 8. Oktober, im "Special Real Estate" Forum in Halle C2.

Den Auftakt des Tages bildet ab 10.30 Uhr eine zweistündige Nonstop-Session nur über Finanzierung unter dem Titel "Hotelfinanzierung: Unterschiedliche Szenarien, unterschiedliche Player?" Hier stossen als neue Experten zwei Banken-Vertreter und ein Hotelmann dazu. Für die Hyatt Hotels Corporation kommt aus Zürich Peter Norman, Senior Vice President Acquisitions & Development EAME. Christof Winkelmann, Managing Director Special Property Finance, repräsentiert die Aareal Bank und wird deren Aktivitäten in der internationalen Hotel-Finanzierung erläutern.

Die Finanzierungsperspektive für den deutschen Markt gibt Uwe Niemann, Prokurist bei der Deutschen Hypothekenbank. Wie in der letzten Vorschau bereits erwähnt, nehmen weiter Desmond Taljaard von Starwood Capital teil, Michael Hartmann für Siemens Financial Services und der Immobilien-Sachverständige Prof. Werner Pauen.

Namensänderungen haben sich im Development-Panel unter dem Titel „Entwicklung ohne Grenzen?“ ergeben. Für Accor spricht jetzt der deutsche Geschäftsführer Michael Mücke, und für B&B Hotels kommt Entwicklungsdirektor Ian Biglands. Ein weiterer Name gesellt sich in der Talkrunde über "Nischen-HOtellerie: Serviced Apartments und Studentenwohnheime" hinzu: Matthias Niemeyer, frisch ernannter Head of Development für Toga Hospitality, erläutert die Prioritäten des australischen Unternehmens und seiner Adina Apartments.

Das komplette Programm mit allen Angaben und weiteren Informationen zu den Teilnehmern finden Sie auf der Website der Expo Real unter diesem Link. Dort sehen Sie ggf. auch Veränderungen bei der Talkrunden-Besetzung. / kn

Verwandte Artikel

Nonstop-Session über Finanzierung

Nonstop-Session über Finanzierung

2.8.2012

München. Die Finanzierung von Hotel-Immobilien ist in den meisten Branchen-Gesprächen in diesen Monaten das tragende Thema - stärker noch als im Vorjahr. Deshalb werden auch Finanzierungen und Assets, Development und Verträge im Fokus der 11. Hotel-Konferenz der Expo Real 2012 vom 8.-10. Oktober in München stehen. Den Auftakt bildet sogar eine zweistündige Nonstop-Session nur über Finanzierung - dabei soll sich auch das Publikum einbringen! Rund 25 Executives mit klangvollem Namen werden an den fünf Talkrunden des "Hospitality Industry Dialogue" am Montag, 8. Oktober 2012, teilnehmen, darunter auch bekannte Entscheider der Hotel- und Investment-/Immobilien-Branche aus London und Paris. Viele sind zum ersten Mal an der Expo Real zu hören.

{"host":"www.hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","if-modified-since":"Sun, 05 Feb 2023 15:01:44 GMT","x-forwarded-for":"44.192.20.240","x-forwarded-host":"www.hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"b1c96511692c","x-real-ip":"44.192.20.240"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1