Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Grösser, schöner, vielfältiger

12 Co-Aussteller am ITB-Gemeinschaftsstand "World of Hospitality"

Berlin (22.2.2013). Der Kreis der Hospitality-Spezialisten am ITB-Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" 2013 ist im Vergleich zum Vorjahr bunter und vielfältiger geworden. Die Co-Aussteller in Halle 9/Stand 109, den der Augsburger Fachverlag HospitalityInside initiiert, kommen z.B. aus den Bereichen Consulting, CSR, Software, Workforce-Management, Touristik, eCommerce und Nachhaltigkeit. Damit finden Messe-Besucher an einem Platz Experten aus genau jenen Geschäftsfeldern, die heute zu den Kernbereichen eines Hotel-Unternehmens oder einer Hotel-Gruppe gehören. Die Standpartner stellen sich hier vor, inklusive ihrer eMail-Adressen, unter denen Sie Termine vereinbaren können.

  Beckmann Ulli
  Ulli Beckmann.

ATOSS SOFTWARE AG ist mit Consulting, Software und Services Spezialist für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. ATOSS Lösungen sind mehrsprachenfähig und weltweit in 25 Ländern im Einsatz. Mehr als 4.000 Unternehmen vom Mittelstand bis zum Grosskonzern vertrauen auf ATOSS, wenn es um die Planung und Steuerung ihrer Mitarbeiter geht. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie apetito catering, Coca Cola, DB Gastronomie, Grand Hotel Esplanade, Hotel Bareiss, Lufthansa, Maritim Hotel Kaiserhof, PUMA, Sixt oder die Deutsche Seerederei Holding mit den A-ROSA Hotels und dem Louis C. Jacob.
Das Unternehmen stellt an der "World of Hospitality" die ATOSS Hospitality Solution vor – eine Workforce Management Software, die speziell auf die Anforderungen des Hotel- und Gastgewerbes zugeschnitten ist.
Kontakt: Ulli Beckmann, Sales Director Hospitality, eMail ulli.beckmann@atoss.com  www.atoss.com

Raithel Katrin  
Katrin Raithel.

 

HR GROUP ist ein eigentümergeführtes Unternehmen, das sich auf den Erwerb und die Betreibung von Hotelimmobilien spezialisiert hat. Inzwischen ist die Gruppe auf acht Hotels innerhalb Deutschlands angewachsen. Das Portfolio ist breit aufgestellt und erstreckt sich vom Ferienresort an der Ostseeküste bis zu klassischen Businesshotels in Ballungsräumen wie Stuttgart und Frankfurt am Main. Die Mehrheit der Betriebe führt man in Kooperation mit Franchisepartnern. Kleinere Häuser mit individuellem Charakter vermarkten wir unter ihrem Eigennamen.
Da die HR Group bei all ihren Projekten auch die Rolle des Eigentümers einnimmt, unterscheidet sich das Unternehmen von konventionellen Hotelgesellschaften.
Kontakt: Katrin Raithel, Sales & Marketing, eMail k.raithel@hrmc-b.com  www.hrgroup.eu

  Kleingeld Adriaan
  Adriaan
Kleingeld.

HSDS - Hospitality Software Development Services: Das Unternehmen ist ein anerkannter Web-Entwicklungspartner für viele der weltweit führenden Unternehmen des Gastgewerbes: von namhaften Hotelketten über OTAs bis hin zu den global agierenden IT-Lösungs-Anbietern der Branche.
Als "Near-Shore"-Anbieter von IT Entwicklungs- und Service-Leistungen erstellt, implementiert und betreibt HSDS Software-Lösungen exakt nach Anforderungen der Kunden, im Full Service ebenso wie im Rahmen spezifischer Dienstleistungen (Applikations-Management, Service, Wartung). Das HSDS-Kernteam von 40 Spezialisten wird bei Projekten gezielt um die benötigten Ressourcen erweitert. Auch die Form der Zusammenarbeit wird auf den Kunden zugeschnitten. HSDS bietet "Inscourcing" (Teams in Projekten beim Kunden vor Ort) ebenso wie "On Demand"-Services oder Projekt-Umsetzungen mit Festpreisen. So wird immer die passende Form der Realisierung ermöglicht.
Kontakt: Adriaan Kleingeld, CEO, eMail adriaan.kleingeld@hsdsuk.com  www.hsdsuk.com

Wahrheit Dirk  
Dirk Wahrheit.

 

MACNETIX: Als Peggy Bielke und Dirk Wahrheit im Jahr 2000 Macnetix gründeten, hatten die beiden Jungunternehmer vor allem ein Ziel: Die Entwicklung intelligenter Softwarelösungen. Auf dem Gebiet neuer Kommunikationssysteme gehört das Unternehmen heute ohne Zweifel zu den führenden Deutschlands als auch innerhalb Europas. So gehören namhafte Unternehmen wie Bacardi, Lufthansa Cargo oder der Otto Konzern sowie bekannte Hotelketten wie Marriott, Mövenpick oder Hilton zu den Auftraggebern der Berliner.
Neben zahlreichen Software-Lösungen, die individuell auf die Wünsche seiner Abnehmer abgestimmt sind, konnte Macnetix auch eigene Standard-Anwendungen auf den Markt bringen. Bei den Standardanwendungen jedoch handelt es sich um Programme, die in den Bereich moderner Kommunikationslösungen fallen. Dieser Anspruch steckt ebenfalls im Namen Macnetix (Marketing Communication Network Inter-EXchange). Während editIT/playIT als Werbe- und Informationssystem zur digitalen Beschilderung eingesetzt wird, steht IPTV-HD, das multimediale Fernsehen von Macnetix, für Inroom-Entertainment vom Feinsten. Zudem bietet Macnetix in Zeiten von Smart-TV auch eigene Android-basierte Produkte an.
Kontakt: Dirk Wahrheit, Geschäftsführer, eMail wahrheit@macnetix.de  www.macnetix.com

   Bardewyck Sandra
  Sandra
Bardewyck.

MEDIA CARRIER: Die Media Carrier GmbH hat sich auf den Vertrieb digitaler Zeitungen und Zeitschriften spezialisiert und ist die jüngste Unternehmensgründung der Trunk Holding, dem grössten verlagsunabhängigen Pressegrosshändler Europas. Media Carrier hat eine digitale Mediathek entwickelt, die sogenannte ePaper ohne vorherige Installation und Registrierung auf allen Endgeräten wie Smartphone, TabletPC oder Laptop zur Verfügung stellt. Je nach Kundenwunsch stellt Media Carrier aus einem umfangreichen Portfolio internationaler Titel eine individuelle Auswahl zusammen und nutzt eine eigene technische Lösung für die Distribution: die "Media Box".

Ecker Frank  
Frank Ecker.

 

Media Carrier bietet den Service Touristikunternehmen wie Hotels, Fluggesellschaften sowie Flughafen-Lounges an. Unter anderem nutzen derzeit die Gäste der Steigenberger Hotelkette, der Novotel-Häuser und die Passagiere von airberlin die Media Box.
Das Schwesterunternehmen News-Log und seine Partner beliefern seit mehr als zehn Jahren Flughäfen, Lounges und Airlines in Europa und in den USA mit gedruckten Zeitungen und Zeitschriften.
Kontakt: Frank Ecker, Geschäftsführer/Sandra Bardewyck, Key Account Manager, eMail fecker@media-carrier.de und sbardewyck@media-carrier.de  www.media-carrier.de

  Fast Angela
  Angela Fast.

MEINPEP; TUI 4 U: meinpep ist der neue Online-Reiseveranstalter der TUI 4U GmbH für die Reise- und Hospitality-Branche. Für alle Beschäftigten der Reiseindustrie bietet meinpep attraktive Reiseangebote, sogenannte PEP- und Interline-Angebote, die ausschliesslich zur Fort- und Weiterbildung dienen.
TUI 4U GmbH mit Sitz in Bremen agiert mit 140 Mitarbeitern in den Bereichen Flug-Consolidator, Flugdatenbank-Management und touristische CallCenter-Dienstleistungen. Seit 2012 gehört der Online-Reiseveranstalter meinpep als weiteres strategisches Geschäftsfeld zum Angebot von TUI 4U.
Neben einer der grössten Flugdatenbanken der Welt werden exklusive PEP-und Interline-Angebote, Hotels, Mietwagen, Versicherungen und Transfers angeboten. Mehr als 120.000 PEP-Tarife im Flugbereich und 4.000 Hotels mit günstigen PEP- und Sonderraten sind wie auch alle weiteren Reiseleistungen preis- und vakanz-geprüft sowie direkt online buchbar.
Für Einzel- als auch Kettenhotels bietet meinpep eine moderne und schnelle Vermarktungssplattform, die zielgruppengenau den Wiederverkäufermarkt erreicht.
Dabei entscheidet der Hotelier selbst, welches Kundensegment er zu welchem Reisetermin zulässt. Auch entscheidet er, auf welchem Quellmarkt er anbieten möchte: meinpep gibt es in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und den Benelux-Staaten.
Kontakt: Angela Fast; Leiterin Produktmanagement, eMail produkt@meinpep.de oder Termin-Vereinbarungen unter diesem Linkwww.meinpep.de

Steinbauer David Leonhard  
David Leonhard
Steinbauer.

 

SIEMENS ENTERPRISE COMMUNICATIONS (SEN) ist ein weltweit führender Anbieter von End-to-End-Lösungen für die Unternehmenskommunikation, Unified Communications (UC) und Netzwerk-Infrastruktur. Die OpenScape-Lösungen ermöglichen – geräteunabhängig – eine nahtlose und effiziente Zusammenarbeit, die die Teamleistung verstärkt und damit den Geschäftserfolg erheblich steigert. Die OpenScape-Lösungen finden sich im kleinen Gasthaus bis hin zu multinationalen Hotelketten.
SEN ist in über 90 Ländern mit Niederlassungen oder über Partner vertreten. Ein wesentlicher Aspekt für SEN ist es, den Kunden den einfachsten Weg zu Unified Communications anzubieten. Mit Lösungen, die sich reibungslos in vorhandene IT-Umgebungen integrieren lassen.
Siemens Enterprise Communications ist ein Joint Venture von The Gores Group und Siemens AG. Zum Joint Venture gehört auch Enterasys Networks, das mit Netzwerkinfrastruktur- und Sicherheitslösungen das Kommunikationslösungsangebot für Unternehmen ergänzt und abrundet.
Kontakt: David Leonhard Steinbauer, Global Hospitality Service, eMail david-leonhard.steinbauer@siemens-enterprise.com  www.siemens-enterprise.com

  Gerhard Stephan
  Prof. Stephan
Gerhard.

TREUGAST: 1985 als TREUGAST Unternehmensberatungsgesellschaft mbH in München gegründet, zählt die heutige TREUGAST Solutions Group zu den führenden Beratungsunternehmen in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie, Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Europa. Jahrelange Erfahrung und fachliche Kompetenz der über 30 Consultants und 600 Mitarbeiter weltweit der TREUGAST Unternehmensberatung, TREUGAST Hotellerie und des TREUGAST International Institutes gewähren Entscheidungsträgern die Professionalität, die zur Entwicklung und Umsetzung von Projekten im touristischen Umfeld erforderlich ist.
Das Leistungsportfolio umfasst rund 120 Beratungsprojekte jährlich, vorrangig im deutschsprachigen Raum, u.a. in den Bereichen touristische Destinationsentwicklung, Standort-Prüfungen, Machbarkeitsstudien, Betriebsanalysen, Experten-Einschätzungen, Coaching & Controlling sowie Marketing & Vertrieb; seit 1995 über 130 geführte Hotelbetriebe in Form von Markteinführungen, Interimsmanagement, Sanierung/Turn-Around-Management sowie operativem Asset Management.
Kontakt: Prof. Stephan Gerhard, Gründer/CEO, eMail Stephan.Gerhard@treugast.com  www.treugast.com

 Morrissey Paul  
Paul Morrissey.

 

WORLDPAY: WorldPay ist weltweit der einzige Zahlungsabwickler, der den gesamten Zahlungszyklus abdeckt – vom Kartenverkauf über die Abwicklung bis hin zur Betrugsüberwachung. Die für die Reisebranche zuständigen Experten von WorldPay unterstützen Anbieter bei der Entwicklung und Umsetzung von Zahlungssystemen, mit denen sie in den gewünschten Zielmarkt vordringen und ihren Kunden eine unkomplizierte Zahlungsabwicklung ermöglichen wollen.
Da sich die Zahlungsschnittstelle von WorldPay nahtlos in bestehende Reservierungssysteme integrieren lässt, können die Anbieter ohne Probleme die Kontrolle über die gesamten Verkaufs- und Vertriebskanäle übernehmen. So ist eine reibungslose Zahlungsabwicklung über alle Online- und Mobilgeräte sowie Tablets möglich. Das Ergebnis sind höhere Verkaufszahlen und ein besseres Marken-Erlebnis.
WorldPay unterstützt alle Unternehmen in der Reisebranche wie beispielsweise Hotels, Anbieter von Bahnreisen und Kreuzfahrten und Reiseveranstalter, die nach einer individuellen Lösung für den eCommerce suchen.
Kontakt: Paul Morrissey, Vertical Lead Travel Sector, eMail paul.morrissey@worldpay.com  www.worldpay.com

 

ASSOCIATED PARTNER an der "World of Hospitality"

DORMERO ist die Premium-Hotelmarke der Gold Inn AG, die in Deutschland bereits 12 Hotels unter verschiedenen Marken betreibt. Besonderes Augenmerk liegt auf dem guten Schlaf der Gäste, daher auch der Name – abgeleitet vom lateinischen Wort für Schlafen "dormire". Ein eigenes Schlaf-System wurde entwickelt. Ein weiterer Fokus liegt auf der technischen Ausstattung der Zimmer mit zwei grossen Flachbildschirmen – für den kostenfreien Zugang ins Internet und für die individiduelle Auswahl aus internationalen Blockbuster-Filme in HD-Qualität. Das Zimmer lässt sich in verschiedene Farbstimmungen versetzen. Die Minibar im Zimmer, aktuelle Spielfilme, Erwachsenenunterhaltung und WLAN sind für alle Hotelgäste grundsätzlich inkludiert, ebenso wie die Nutzung des Fitness- und Wellnessbereichs.
Insgesamt 20 DORMERO Hotels sollen es in den nächsten fünf bis zehn Jahren werden, alle in Deutschland. www.dormero.de

FUTOUR WENZEL Consulting. "Wir gestalten Tourismus & Freizeit", lautet das Motto der Full Service-Beratung FUTOUR WENZEL Consulting GmbH. Sie unterstützt seit über drei Jahrzehnten Investoren, Projektentwickler, Kommunen und kommunale Eigenbetriebe, Banken, Betreiber, Hoteliers, Touristiker und Reiseveranstalter sowie Unternehmen und Verbände bei der strategischen Planung, Entwicklung, Optimierung und Umsetzung von nationalen und internationalen Tourismus- und Freizeitkonzepten sowie Freizeit- und Spezialimmobilien. Ihre Schwerpunkte sind u.a.: Masterpläne, Regional-,Tourismus-, Freizeitkonzepte; Machbarkeitsstudien; Markt- und Standortanalysen; Entwicklungsanalysen und Plausibilitätsprüfungen; Nachnutzungskonzepte für Bestandsimmobilien und Brachflächen; Regionalentwicklung/Regionalmanagement; Förderprogramm- und Wettbewerbsakquise. www.futour-wenzel.com

PUETTER GMBH mit Sitz in Duisburg und Köln steht für qualifizierte Beratung und Services im Bereich der vernetzten Kommunikation. Das inhabergeführte Unternehmen legt den Schwerpunkt auf Dienstleistungen in den Bereichen eCommerce und Public Relations und unterstützt Hotels bei digitalen Kommunikationsaufgaben von der Zielsetzung, über die Durchführung bis hin zur Erfolgsmessung und Optimierung. Die Puetter GmbH ist spezialisiert auf die Hotellerie und verbessert messbar, nachhaltig und nachweisbar die Online-Performance, u.a. durch folgende Services: Suchmaschinenoptimierung (SEO); Suchmaschinenanzeigen (SEA); Email-Marketing; Website Optimierung & Pflege; Public Relations - Online und Offline; Social Media. www.puetter-online.de

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test