Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

HIGHLIGHT IM MESSE-HERBST

Expo Real München und die "World of Hospitality" 2012 / 2013

Ab Januar läuft schon wieder die Anmeldefrist für die 16. Messe für Immobilien und Investitionen, die  EXPO REAL 2013 München (7.-9.10.2012). Save the date – und sichern Sie sich Ihren Platz am Gemeinschaftsstand "World of Hospitality"!

Das dachten die Aussteller 2012 über den Stand und die Messe:

Accor Hospitality Deutschland, Michael Mücke, Geschäftsführer & SVP Operations Ibis: "Wir sind gerne hier präsent in der World of Hospitality, in Partnerschaft mit verbundenen Beratungsgesellschaften, Wettbewerbern und Kommunikationsexperten. Hier treffen sich sozusagen alle 'stakeholder' der Branche an einem Punkt."

bbg-Consulting, Tina Froböse, Geschäftsführerin: "Wir haben uns in diesem Jahr zum ersten Mal am Stand von World of Hospitality auf der Messe präsentiert und dort sehr gute Gespräche geführt. Dies ist ein hervorragender Rahmen, um ein Unternehmen vorzustellen. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen."

Christie + Co, Markus Beike, Geschäftsführer: "Herzlichen Glückwunsch den Organisatoren dieses Stands. Mit dem neuen Raumkonzept an diesem prädestinierten Standort und dem differenzierten Nutzer-Besatz hat sich die Hotellerie-Branche ein deutlich sichtbares Ausrufezeichen gesetzt. Besonders gelungen ist die Kombination aus Messestand, Hospitality Industry Dialogue und den dort diskutierten Branchenthemen sowie der Bricks & Brains-Networking-Veranstaltung am Abend des ersten Messetags."

Grand City Hotels, Christian Windfuhr, CEO: "Der neue grosse Stand ist eine gewaltige Verbesserung, sowohl in der Optik als auch definitiv bei der Besucher-Frequenz."

Hotour Hotel Consulting, Martina Fidlschuster, Geschäftsführerin: "Ein grosses Kompliment an HospitalityInside, dass es mit viel Professionalität und der Organisation des Gemeinschaftsstandes gelungen ist, die Asset-Klasse Hotels ein Stück mehr in die Mitte der Immobilien-Branche zu rücken."

InterContinental Hotels Group, Martin Bowen, VP Development Continental Europe: "Der vergrösserte Stand der 'World of Hospitality' war um Klassen besser als im Vorjahr. Wir führten tolle Gespräche mit unseren Gästen und unseren Stand-Nachbarn. Ich schätze die Synergien, die sich hier ergeben, sehr."

Jung & Schleicher Rechtsanwälte, Dr. Mathias Jung, Gründer und Partner: "Dieser Stand stösst auf sehr grosses Interesse in der Branche. Ich habe von einem weiteren grossen internationalen Betreiber gehört, dass er im nächsten Jahr mitmachen möchte."

Louvre Hotels Group SA, Willemijn Geels, Director of Development: "Louvre Hotels nahm zum ersten Mal an der World of Hospitality teil. Es ist eine sehr gute Erfahrung, weil an einem Ort Menschen aus verschiedenen Bereichen der Branche zusammenkommen."

Siemens Financial Services, Peter Welp, Captive Development: "Wir waren zum ersten Mal auf der Expo Real vertreten, unsere Erwartungen wurden übertroffen."

Treugast Solutions Group, Philipp Bessler, Direktor Beratung: "Die Stimmung hier am Stand war gut bis sehr gut. Die Cluster-Wirkung des Stands ist voll aufgegangen. Die World of Hospitality ist wirklich die Anlaufstelle für die Hotel-Branche."

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
CHINA Inside_dt
EXPO REAL 2019 World of Hospitality
HITT 2020_Save the date_engl