Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Hotelstimmung im Allzeit-Hoch

hospitalityInside INVESTMENT BAROMETER erstmals über 4.000er Marke - Öffentliche Version

Investment Barometer Auswertung Herbst 2015  
   

Augsburg/Hamburg (4.12.2015). Die Hotelimmobilien-Branche zeigte sich noch nie so euphorisch wie in diesem Herbst. Seit Einführung des "hospitalityInside INVESTMENT BAROMETER" im Herbst 2013 kennen der Business, Development, Expectation und Operation Index dieses Mal nur eine Tendenz: nach oben. Jeder Anflug von Pessimismus ist verfolgen. Stärkster Treiber ist die Hotel-Entwicklung.

Der Gesamt-Investment Index – die Addition aller vier Indices – durchbricht im Oktober 2015 erstmals die 4.000er Marke und erreicht mit 4.154 Punkten den bisherigen Höchststand (sh. nachfolgende Grafik). Im Vergleich zum Frühjahr 2015 ist dies ein Plus von 9,01% und im Vergleich zum Herbst 2014 ein Anstieg von 7,13%.

Investment Barometer Herbst 2015 Verlauf Indices  
   


Deutlich mehr Investoren als in der letzten Umfrage beurteilen jetzt auch die Aussichten für das eigene Geschäft positiv: 86,7% beurteilen die Aussichten für das eigene Geschäft als "gut" oder "sehr gut" – eine deutliche Wende zum Frühjahr 2015 mit einem Wert von 73,4%. Befragt nach den Erwartungen für die kommenden sechs Monate erwarten 89,7% eine "gutes" bis "sehr gutes" Geschäft.

All das beflügelt die Hotel-Entwickler, was erwarten lässt: Der Hotelbau-Boom wird weiter anhalten. 48,5% – 12% mehr als in der letzten Umfrage – bezeichnen die Stimmung im Hotel-Development als "sehr gut". Auf die hohe und weiter zunehmende Investoren-Nachfrage im deutschen Hotelinvestment-Markt dürften die Reaktionen unterschiedlich ausfallen.

Die Umfrage unterstreicht, was auf der EXPO REAL bereits zu spüren war: Die Bereitschaft, mehr Risiken einzugehen, ist im Verlauf der letzten 12 Monate signifikant gestiegen. Der Trend dürfte zumindest kurzfristig weiter anhalten, wie Andreas Löcher, Leiter Investment Management Hotel bei der Union Investment Real Estate GmbH, prognostiziert. " 'Non-Core' wird auch bei Hotel-Investments stärker in den Fokus rücken. Dazu dürfte das Investoren-Interesse an Hotel-Immobilien mit Revitalisierungsbedarf weiter zulegen."

Auszüge der aktuellen Ergebnisse werden in den kommenden Tagen auch auf der Website von Union Investment (www.union-investment.de/realestate) publiziert. hospitalityInside-Abonnenten kommen in der heutigen Ausgabe in den Genuss einer erweiterten Auswertung der aktuellen Umfrage.

Wer künftig die vollständige Auswertung der Umfrage erhalten möchte, sollte sich unter diesem Link für das neue Barometer registrieren. Registrierung und Teilnahme sind kostenlos.

Im anhängenden PDF unten finden Sie alle Informationen zur öffentlich zugänglichen Umfrage gebündelt. / kn


INDEX: GESAMT-ERGEBNISSE HERBST 2015

 
Der Gesamt-Investment Index durchbricht erstmals die 4.000er Marke und erreicht mit 4.154 Punkten ein Allzeit-Hoch. Das Plus von 9,01% zum Frühjahr 2015 und 7,13% zum Herbst 2014 unterstreicht die sehr positive Stimmung im Oktober 2015.

 

 

TOTAL INVESTMENT INDEX

  (max. = 5000)

4154

BUSINESS INDEX

Wie beurteilen Sie die momentane Markt-Situation für das eigene Unternehmen?

4118

EXPECTATION INDEX

Wie sind Ihre Geschäftserwartungen für die nächsten sechs Monate?

4132

DEVELOPMENT INDEX

Wie schätzen Sie aktuell die Stimmung in der Hotelbranche ein im Hinblick auf die Entwicklung neuer Hotel-Projekte?

4353

OPERATION INDEX

Wie schätzen Sie aktuell die Stimmung in der Hotelbranche ein im Hinblick auf die Umsatz-Entwicklung der Hotels?

4015

 

 
hospitalityInside Investment BAROMETER Herbst 2015 Oeffentliche Version

Weiterführende Links:

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test