Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Hybride Denker in Berlin

Design Hotels "Future Forum" diskutiert Kreativität - Externe willkommen

 
  "Hybrid Thinking": Das Motto des 6. Design Hotels
"Future Forum".

Berlin (23.4.2010). In Berlin treffen sich im Juni Mal die Querdenker, Trendsetter und Vordenker internationalen Designs. Diesen Ruf hat sich das "Future Forum" erarbeitet, die jährliche Veranstaltung der Design Hotels. Einmal pro Jahr, immer in einer anderen Stadt, folgt dem internen Meeting der Design Hoteliers ein inspirierendes Forum der Kreativen mit Top-Referenten aus aller Welt. Diese Veranstaltung, inklusive Gala-Dinner, steht gegen Bezahlung auch Externen offen. hospitalityInside.com ist Medienpartner dieses Feuerwerks an Visionen.

Nach Shanghai, London, Barcelona und Wien findet das Event zum zweiten Mal in Berlin statt: Am Donnerstag/Freitag, 10./11. Juni 2010, veranstaltet Design Hotels das sechste "Future Forum", ein Symposium für Design, Architektur und Hotellerie. Veranstaltungsort ist das "Bikinihaus" in der City-West, ein Teil des denkmalgeschützten Gebäudeensembles des Zoobogens. Teilnehmer des Future Forum sind Architekten, Designer, Hoteliers, Investoren und Journalisten.

Das Thema des Future Forum 2010 ist "Hybrid Thinking". In einer vernetzten und herausforderenden Welt ist es unverzichtbar, über den eigenen Tellerrand zu blicken und Ideen aus verschiedenen Bereichen zu kombinieren, um neue Lösungen zu entwickeln. Hybrides Denken erfordert mehr als ein multidisziplinäres Team - es erfordert ein Team aus multidisziplinären Menschen.

Neue Konzepte - Diskussionen mit den Trend-Beobachtern

Hybride Denker überschreiten die Grenzen des Konventionellen - sie vereinen unterschiedliche Erfahrungen und Denkweisen und schaffen neue und einzigartige Konzepte. Ihre Ideen verändern und prägen ganze Wirtschaftszweige von der Automobilindustrie bis zum Tourismus. Kreative Hoteliers auf der ganzen Welt haben sich diesen Ansatz zueigen gemacht und Hotels geschaffen, die viel mehr sind als blosse Übernachtungsmöglichkeiten. Es entstehen facettenreiche Hotelkonzepte, die Elemente aus Bereichen wie Kunst, Film oder Medizin mit klassischer Gastfreundschaft verbinden und vollkommen neue Erfahrungen bieten.

Neben Gelegenheit für Diskussion und Networking bietet das Future Forum Vorträge von internationalen Wegbereitern und Vordenkern. Bisher haben folgende Sprecher ihre Teilnahme bestätigt: Dr. David Bosshart, CEO des Gottlieb Duttweiler Institut, Zürich; Chris Sanderson und Martin Raymond, The Future Laboratory, London; Robert Thiemann, Chefredakteur des Interior Design Magazins Frame, und Ralf Grauel, "brand eins"-Journalist und Buchautor.

Externe Gäste sind willkommen. Ein Ticket zum Future Forum kostet inklusive Gala-Dinner and Welcome Lounge 900 Euro (zzgl. Mwst.). Weitere Informationen zum Future Forum und Tickets auf www.designhotels.com/futureforum. / kn

 

18.7.2008 Event: Design Hotels + Human Design

3.11.2006 Visionen zur Zukunft des Wohnens - Forum der design hotels

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test