Hybride Denker in Berlin

Hybride Denker in Berlin

Design Hotels "Future Forum" diskutiert Kreativität - Externe willkommen

'Hybrid Thinking': Das Motto des 6. Design Hotels 'Future Forum'.

Berlin. In Berlin treffen sich im Juni Mal die Querdenker, Trendsetter und Vordenker internationalen Designs. Diesen Ruf hat sich das "Future Forum" erarbeitet, die jährliche Veranstaltung der Design Hotels. Einmal pro Jahr, immer in einer anderen Stadt, folgt dem internen Meeting der Design Hoteliers ein inspirierendes Forum der Kreativen mit Top-Referenten aus aller Welt. Diese Veranstaltung, inklusive Gala-Dinner, steht gegen Bezahlung auch Externen offen. hospitalityInside.com ist Medienpartner dieses Feuerwerks an Visionen.

Nach Shanghai, London, Barcelona und Wien findet das Event zum zweiten Mal in Berlin statt: Am Donnerstag/Freitag, 10./11. Juni 2010, veranstaltet Design Hotels das sechste "Future Forum", ein Symposium für Design, Architektur und Hotellerie. Veranstaltungsort ist das "Bikinihaus" in der City-West, ein Teil des denkmalgeschützten Gebäudeensembles des Zoobogens. Teilnehmer des Future Forum sind Architekten, Designer, Hoteliers, Investoren und Journalisten.

Das Thema des Future Forum 2010 ist "Hybrid Thinking". In einer vernetzten und herausforderenden Welt ist es unverzichtbar, über den eigenen Tellerrand zu blicken und Ideen aus verschiedenen Bereichen zu kombinieren, um neue Lösungen zu entwickeln. Hybrides Denken erfordert mehr als ein multidisziplinäres Team - es erfordert ein Team aus multidisziplinären Menschen.

Neue Konzepte - Diskussionen mit den Trend-Beobachtern

Hybride Denker überschreiten die Grenzen des Konventionellen - sie vereinen unterschiedliche Erfahrungen und Denkweisen und schaffen neue und einzigartige Konzepte. Ihre Ideen verändern und prägen ganze Wirtschaftszweige von der Automobilindustrie bis zum Tourismus. Kreative Hoteliers auf der ganzen Welt haben sich diesen Ansatz zueigen gemacht und Hotels geschaffen, die viel mehr sind als blosse Übernachtungsmöglichkeiten. Es entstehen facettenreiche Hotelkonzepte, die Elemente aus Bereichen wie Kunst, Film oder Medizin mit klassischer Gastfreundschaft verbinden und vollkommen neue Erfahrungen bieten.

Neben Gelegenheit für Diskussion und Networking bietet das Future Forum Vorträge von internationalen Wegbereitern und Vordenkern. Bisher haben folgende Sprecher ihre Teilnahme bestätigt: Dr. David Bosshart, CEO des Gottlieb Duttweiler Institut, Zürich; Chris Sanderson und Martin Raymond, The Future Laboratory, London; Robert Thiemann, Chefredakteur des Interior Design Magazins Frame, und Ralf Grauel, "brand eins"-Journalist und Buchautor.

Externe Gäste sind willkommen. Ein Ticket zum Future Forum kostet inklusive Gala-Dinner and Welcome Lounge 900 Euro. Weitere Informationen zum Future Forum und Tickets auf www.designhotels.com/futureforum. / kn

 

18.7.2008 Event: Design Hotels + Human Design

3.11.2006 Visionen zur Zukunft des Wohnens - Forum der design hotels

{"host":"www.hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","if-modified-since":"Mon, 29 May 2023 02:50:15 GMT","x-forwarded-for":"100.28.2.72","x-forwarded-host":"www.hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"d9311dca5b36","x-real-ip":"100.28.2.72"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1