LESER-REISE DUBAI / Die 1. Leserreise 'hospitality inside Dubai' war ein grosser Erfolg

Eine neue Welt verstehen lernen

Die 1. Leserreise "hospitality inside Dubai" war ein grosser Erfolg

Augsburg/Dubai. "hospitality inside Dubai": hospitalityInside.com setzte Anfang Mai 2008 seine erste Leserreise um. Für uns selbst war es ein aufregendes Unterfangen, begleitet von viel Detailorganisiation im Vorfeld und vielen Fragezeichen bis zuletzt: Würde unser anspruchsvolles Konzept - Inhalte an wechselnden Orten erleben zu lassen - die erhoffte Resonanz finden? Fünf Leser - aus Development, Architektur, Hotellerie und Beratung - vertrauten uns und erlebten Dubai aus allen Perspektiven: zu Fuss, vom Schiff, in der Stretchlimo und im Jeep, mit dem Boot und per Helikopter. Dubai macht ein derart kompaktes Programm stressfrei möglich, und die kleine, feine Gruppe genoss gemeinsam die darüber hinausgehenden, vertiefenden Gespräche mit Experten. hospitalityInside.com hatte zu jedem Lunch oder Dinner Insider aus der Branche eingeladen, um so Informationen aus erster Hand ungefiltert fliessen zu lassen. Wir boten damit jedem Teilnehmer die Möglichkeit, sich selbst in kurzer Zeit ein umfassendes Bild von Dubai zu machen - diese neue Welt zu erleben, zu verstehen und begreifen lernen. Lesen Sie die Details einer Reise, die wir 2009 zu wiederholen beabsichtigen. Die Teilnehmer unserer Premieren-Reise jedenfalls möchten wieder mit uns verreisen, jetzt in eine andere, neue Destination - wir arbeiten auch daran.

Das Anstrengendste einer Reise ist vermutlich immer die Hin- und Rückreise: Nach einem ruhigen Flug mit Emirates Airlines konnten wir nachts, unsere "Dubai-Neulinge" leicht müde, aber frohgelaunt, herzlich willkommen heissen. Die 30minütige Fahrt in unser Hotel, das zu Emirates Hotels & Resorts gehörende The Harbour Hotel & Residence, gab bereits den ersten Vorgeschmack auf das Programm der nächsten drei Tage: The Harbour liegt mitten in der "Grossbaustelle" Dubai Marina, und so durchquerte der Wagen auf dem Weg zum Hotel am Schluss die Mega-Baustellen dieses neu entstehenden Business-Viertels, passierte unzählige Baubuden, Arbeiter-Behausungen, Berge von Monier-Eisen und anderen Baumaterialen, um schliesslich vor dem marmornen Eingang des Harbour Hotels zu stoppen. Dort warteten die 160 qm grosse Suiten, die für vier Nächte Residenz der Teilnehmer waren und mit dem nächtlichen den Blick auf die erleuchtete Skyline Lust machten auf das Abenteuer Dubai.

Wir werden Ihnen in den nächsten Wochen in weiteren Beiträgen einen aktuellen Einblick in das Dubai von heute geben. Nachfolgend finden Sie das Programm im Überblick - die dazu passenden Artikel werden wir entsprechend verlinken, so dass Sie, liebe Leser, von dieser Auflistung ausgehend sofort das anklicken können, was Sie interessiert.


"hospitality inside Dubai" 2008 - DIE REISE

Tag 1 - Anreise


Tag 2 - Motto: "Destination Dubai"
 - Ein Symbol der Extreme: Ein Blick hinter die Kulissen von Ski Dubai.
 - Design in Dubai: Architektur im Weltklasse-Format, realisiert im Four Seasons Golf
   Club House. 
 - Einführungsvortrag zu Dubai mit anschliessendem Lunch im Golf Club House.
 - Die alte Seele Dubais: Tour durch Dubais Altstadt am Creek
 - Lifestyle in Dubai: "Fine Dining Cruise" auf dem Creek.

Bitte lesen Sie hierzu vertiefend: 
Magnet für Araber - Auslandshandelskammer: Europäer schätzen Dubai völlig falsch ein 


Tag 3 - Motto "Human Resources" & "Development"
 - Für das Leben lernen: Ein Besuch in der Emirates Academy, Dubais
   Hoteluniversität. - Präsentation der Academy und des Tea Master Program von
   Ronnefeldt inklusive Tea-Verkostung.  
 - Dubais Landmark: Führung durch das Burj Al Arab mit Aperitif und Lunch
   200 m über dem Meeresspiegel.
 - Dubai aus der Vogelperspektive: 45 Minuten im Helikopter über The World und die
   anderen Palmen, über Jebel Ali, City, Creek und Burj Dubai. 
 - Luxuriös zum Casual Dinner: Mit der Stretch-Limo durch Dubai, Besuch am
   "Architektur-Denkmal" Madinat und Dinner am Sandstrand vor dem Burj Al Arab.

Bitte lesen Sie hierzu vertiefend:
Der Druck wird grösser - Leser-Reise "hospitality inside Dubai" analysierte auch Human Resources.


Tag 4 - "Development" & "Environment"
 - Im Speedboot um die "neue Welt": Entlang den neuen Küstenlinien von The World,
   The Palm Jumeirah und Dubai Marina.
 - Besuch einer Villa auf The Palm Jumeirah.
 - Lunch im Harbour Hotel & Residence. 
 - Umweltschutz auf arabisch: Besuch im  Emirates Al Maha Desert Resort & Spa,
   Besichtigung des Wüstenresorts und der Conservation Area.
 - Dünenfahrt mit dem Jeep zum Sundowner in der Sanddüne und Dinner im
   Beduinen-Zelt in der Wüste. 

Bitte lesen Sie hierzu vertiefend:
Das entspannte Paar: Luxus und Öko - Leser-Reise "hospitality inside Dubai" führte Teilnehmer in die Wüste

Tag 5 - Rückreise

{"host":"www.hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","if-modified-since":"Thu, 08 Jun 2023 17:56:35 GMT","x-forwarded-for":"44.212.99.208","x-forwarded-host":"www.hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"d9311dca5b36","x-real-ip":"44.212.99.208"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1