Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

loop - Noch mehr Luxus

Zweite B2B-Luxus-Fachmesse wartet mit noch mehr Teilnehmern auf

Loop trade fair  
Pause... Alle 15 Minuten wechseln bei loop die Gesprächspartner.
Eine intensive B2B-Messe. / Foto: loop

 

Offenbach/Frankfurt (23.1.2015). "loop", die zweite, kündigt sich mit den ersten umfassenden Details und Namen an: Die B2B-Luxusmesse, die im vergangenen März ihre Premiere feierte, wird in ihrer Zweit-Auflage noch mehr Teilnehmer und prominente Teilnehmer-Namen aufbieten. Von Sonntag, 8. März, bis Mittwoch, 11. März 2015, treffen sich im Kempinski Hotel Gravenbruch Einkäufer und Hotels – alle spezialisiert auf das Luxus-Segment und vereint im Wunsch, noch mehr Kunden aus dem deutschsprachigen und osteuropäischen Markt zu generieren. Der Name loop steht für "luxury on our planet".

Am Anfang steht ein abendliches Get-Together, dann folgen zwei Tagen des konzentrierten Dialogs zwischen den Einkäufern und Anbietern. Alle Teilnehmer sind registriert, so dass sich die 15 Minuten-Sessions perfekt durchorganisieren lassen. Zur positiven Atmosphäre tragen die kompakten, kuchenstück-ähnlichen Gesprächszonen mit bei, in denen sich je zwei Personen – unbehelligt von Nachbar-Gesprächen – in kurzer Zeit intensiv unterhalten können.

One&Only sponsert das Networking zwischen den Teilnehmern am Montagabend unter dem Motto "Dinner with Friends". Zum zweiten Abend-Event am Dienstag, dem "360° Networking", sind dann auch weitere 250 externe Gäste von Reisebüros/-veranstlatern, von Airlines, Kreuzfahrtschiff-Gesellschaften und Lifestyle-Unternehmen geladen.

  Logo loop Luxury Tourist Fair
   

Der Erfolg des Premieren-Events 2014 lag in der entspannten Atmosphäre, die das Loop-Team schon während des Tages schuf und abends auch fortzusetzen wusste. Von dem hektischen Business-Flair anderer Messen keine Spur…

"Nirgendwo hat man solch eine Konzentration an prestige-trächtigen Luxus-Reise-Profis," sagt Astrid Oberhummer, Geschäftsführerin des loop-Veranstalters Lobster Experience aus Offenbach. 100 Aussteller werden 100 VIP-Einkäufer treffen.

Weitere Informationen unter www.loop-luxury-fair.com. Hotels können sich immer noch bewerben, es gibt noch einige (wenige) Plätze. Der Teilnahmepreis beträgt 4.350 Euro.

hospitalityInside.com ist – wie im Vorjahr – erneut Medienpartner dieses Events und wird über "Loop 2015" erneut berichten (für Berichte aus dem Vorjahr sh. Link). / map

 

Weiterführende Links:

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test