Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Neue Global Player machen mit

Expo Real 2013: Gemeinschaftsstand wird noch grösser – Anmeldung läuft

   Expo Real 2012 World of Hospitality Leute
  Die Hospitality-Branche verschafft sich in der Investment-
Szene Gewicht. Bis heute haben acht globale Hotelketten
und vier andere Co-Aussteller ihre Teilnahme für Oktober
zugesagt.

München (12.4.2013). Deutschland ist sexy – und die Expo Real in München auch. Das zumindest gilt für die Hospitality-Branche, in die viele institutionelle und private Anleger investieren möchten. Sie sehen in Deutschland momentan einen sicheren Hafen. Ähnlich geht es Hotelbetreibern und Entwicklern, die vor allem zur Einführung neuer Marken den Weg über Deutschland als grössten und kaufkräftigsten Markt Europas wählen.

Der 3. Gemeinschaftsstand "World of Hospitality" an der Expo Real im Oktober 2013 wird deshalb als Kommunikations-, Präsentations- und Kontaktplattform noch einmal kräftig wachsen: Fast alle Mitaussteller des letzten Jahres haben bereits wieder zugesagt.

Neben den Hotelketten Accor Hospitality, InterContinental Hotels Group (IHG), Grand City Hotels und Louvre Hotels Group werden erstmals auch Kempinski Hotels, Marriott International, Choice Hotels sowie Derag LivingHotels die "World of Hospitality" nutzen, um ihre Expansion voranzutreiben. Wer noch einen Platz am Stand bekommen möchte oder vom Frühbucher-Rabatt profitieren will, muss sich beeilen – die Plätze werden knapp und die Frühbucherfrist endet am 25. April.

Willems Michael  
HospitalityInside-
Geschäftsführer
Michael Willems.

 

Das Interesse, an Europas führender Fachmesse für Immobilien und Investitionen teilzunehmen, trifft in der Hospitality-Branche auf eine konstant wachsende Resonanz. Das zeigt sich auch an der Grösse des Stands: Was 2011 mit 78 Quadratmetern Standfläche begann, wird sich dieses Jahr auf etwa 220 Quadratmeter ausdehnen. "Die genaue Grösse des Stands lässt sich natürlich erst nach dem finalen Anmeldeschluss bestimmen," sagt Michael Willems, Geschäftsführer des Hotellerie-spezialisierten Verlags HospitalityInside, der die "World of Hospitality" initiiert hat und seit Beginn organisiert. "Höchst erfreulich ist aber heute schon, dass fast alle bisherigen Stand-Partner wiederkommen und sich zudem neue, international renommierte und global agierende Hotelgruppen  zur Teilnahme entschlossen haben, und die World of Hospitality damit genau zu dem auszubauen, was der Name sagt."

Laut Anmelde-Stand dieser Woche haben für den Gemeinschaftsstand 2013 erstmals zugesagt Marriott International, der Serviced Apartment-Spezialist Derag Livinghotels sowie Kempinski und Choice Hotels, die beiden letzteren seit Jahren auch Sponsoren von "BRICKS & BRAINS". Damit erweitern Top-Namen aus der Hotellerie die bisher schon beachtliche Reihe klangvoller Namen wie Accor Hospitality, InterContinental Hotels Group, Louvre Hotels Group und Grand City Hotels. Von den hotel-spezialisierten Beratungsgesellschaften haben erneut BBG-Consulting, Christie+Co, Hotour Hotel Consulting und die Rechtsanwaltskanzlei Jung & Schleicher zugesagt. Zurückkehren wird auch der Architekt und Hotel-Developer Oliver Massabni mit seiner Firma a2 hotelconcept, der vor zwei Jahren erstmals unter dem label hotelknowhow Expo Real-Luft als Logo-Partner an der ersten "World of Hospitality" schnupperte und im letzten Jahr bereits mit einem eigenen Stand vertreten war.

Zur Zeit sind bereits über 80% der verfügbaren Plätze gebucht oder reserviert. Wer noch in den Genuss des Frühbucher-Rabatts kommen möchte, sollte sich bis 25. April 2013 gemeldet haben.

Claudia Boymanns, Messe-Direktorin der Expo Real, freut sich: "Wie gross die Bedeutung der Asset-Klasse Hotelimmobilien inzwischen ist, zeigt sich an dem gestiegenen Interesse am Gemeinschaftsstand 'World of Hospitality' und an dem beachtlichen Buchungsstand zu einem so frühen Zeitpunkt. Mein grosser Dank gilt den Organisatoren, durch deren Engagement diese Beteiligung in nur drei Jahren zustande kam."

  Boymanns Claudia
  Expo Real-Direktorin
Claudia Boymanns.

Networking-Event "BRICKS & BRAINS"

So wie sich der Stand zum zentralen Hospitality-Magneten an der Expo Real entwickelt hat, ist auch das Networking-Event "BRICKS & BRAINS" am Montagabend seit Beginn ein begehrter Insider-Treff. Auch in diesem Jahr sollen die Führungsspitzen von bis zu 70 Unternehmen den ersten Messetag beim entspannten Get-together ausklingen lassen. Aufgrund der beschränkten Zahl an Gästen bleibt es beim strikten "By-Invitation-Only"- Modus, dafür findet das Event in diesem Jahr erstmals in einem ganz besonderen Ambiente statt – soviel sei schon jetzt verraten.

Wer das Event als Sponsor begleiten möchte, an einer Standbeteiligung Interesse hat oder die zweisprachige Print- und Online-Sonderausgabe "hospitalityInside SPECIAL EXPO REAL" als Werbeplattform nutzen möchte, findet alle Beteiligungsoptionen in der anhängenden PDF.

Interessenten wenden sich bitte an HospitalityInside-Geschäftsführer Michael Willems unter eMail michael@hospitalityInside.com oder Telefon +49-821-885 880 20. / kn

Das dachten die Aussteller der "World of Hospitality" 2012 über den Stand und die Expo Real München…

 

 
World of Hospitality Expo Real 2013 - Partner Optionen

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test