Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Spa-Workshop: Neuer Termin

 

Nassauer Hof Wiesbaden Pool  
   

Tettnang (17.6.2011). Der Workshop "Investment in Spas" im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden Ende Mai war ein grosser Erfolg. Deshalb haben die Veranstalter, Rizzato Spa Consulting und hospitalityInside.com, im November einen neuen Termin für einen "Intensiv-Workshop" angesetzt.

Zu der Premiere dieses sehr wirtschaftlichkeitsorientierten Spa-Workshops Mitte Mai hatten sich 17 Teilnehmer angemeldet, ein hochkarätiger Kreis aus Geschäftsführern namhafter Hotelketten, Führungskräften aus der Hotel-Operative, Spa-Leitern, Beratern und Vertretern der Zulieferer-Industrie. Dagmar Rizzato, Geschäftsführerin der Rizzato Spa Consulting, gab einen umfassenden Überblick über den aktuellen Spa-Markt und Spa-Trends mit vielen wichtigen Kernaussagen. Eine davon war, dass sich im Day Spa-Markt viel bewegt, hauptsächlich verursacht durch die Dynamik in der Kosmetik-Branche.

Den Medical Trend analysierte Matthias Buchholz, auf Gesundheit spezialisierter Berater bei Kohl&Partner in Villach, Österreich, indem er die Anforderungen an Medizin-/Patiententourismus und Spa-/Wellness-Tourismus und die unterschiedlichen Kunden-Typen miteinander verglich. Daraus lassen sich bereits die Bedingungen für die verschiedenen "Spa-Typen" ableiten...

Susanne Kraus Winkler, Geschäftsführerin der Loisium Hotel- und Resortentwicklungs- und Management GmbH in Österreich, versorgte die Teilnehmer mit detaillierten Kennziffern in der Berechnung von Baukosten, Spa-Flächen und Behandlungsräumen und rechnete vor, welche Faktoren die Umsatz- und Rendite-Rechnung beeinflussen. In einem interessanten Exkurs zum Thema Thermen-Finanzierungen, öffentliche Finanzierungen und EU-Beihilfen weckte KPMG-Rechtsanwalt Dr. Arnd Bühner die Hoteliers auf, als er bemerkte, dass viele Hoteliers gar nicht registriert haben, dass sie gegenüber neuen Thermen-Wettbewerbern benachteiligt werden.

Wellness-Buchautorin und hospitalityInside-Chefredakteurin Maria Pütz-Willems beleuchtete das Thema Spa aus Gast-Sicht und warnte davor, zu sehr die Investoren- und Berechnungsbrille aufzusetzen. Geld werde immer noch verdient am Gast - durch die Hände der Therapeuten.

Aufgrund der positiven Resonanz werden Rizzato Spa Consulting und hospitalityInside den Workshop als "Intensiv-Workshop" wiederholen und zwar am Donnerstag, den 3. November 2011. Dann werden am Vor- und Nachmittag nur zwei Schwerpunkte dominieren: der Spa-Markt und die Berechnungen. Anmeldungen hierfür nimmt Rizzato Spa Consulting entgegen unter Telefon +49 -75 42 - 94 69 90 oder eMail info@spa-consulting.com. / map

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test