Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Machen Sie mit beim Hotel-"Investment BAROMETER"!

hospitalityInside und Union Investment lancieren neues Branchen-Tool

Augsburg/Hamburg (10.1.2014). Das Hotel-Fachmagazin hospitalityInside.com, Augsburg, haben gemeinsam mit Union Investment Real Estate, Hamburg, als Kooperationspartner einen neuen Branchen-Index gestartet: das "hospitalityINSIDE Investment BAROMETER" – online und jedem Interessenten zugänglich. Der Gesamt-Index wird quartalsweise auf der Website von hospitalityInside und über die Union Investment publiziert. Wer mitmacht, erhält zudem eine detailliertere Auswertung.

Mit dem neuen "hospitalityINSIDE Investment BAROMETER" möchten beide Partner alle drei Monate die Stimmungen und Einschätzungen zu Investments in der internationalen Hotellerie und zum Hotel-Markt abfragen. Hoteliers, Projekt- Entwickler, Investoren, Banken, Fonds, Eigentümer und alle, die mit Hotel-Immobilien zu tun haben, sind eingeladen, sich an dieser Umfrage zu beteiligen.

Drei Fragen werden bei jeder Umfrage gestellt, um einen Langzeit-Index erstellen zu können. Die übrigen Fragen analysieren aktuelle Trends und beziehen sich bei jeder neuen Umfrage auf andere Themen. Zum Beantworten der Fragen benötigt man nur wenige Klicks, man wählt einfach aus den Antwort-Möglichkeiten aus. Der Gesamt-Index wird auf hospitalityInside.com publiziert und kann dort bis zum Erscheinen der nächsten Ergebnisse eingesehen werden. Wer mitmacht, erhält zudem eine detailliertere Auswertung.

Um die Stimmung in der Branche langfristig auf internationalem Level erfassen zu können, wurde das Investment BAROMETER bewusst als Online-Tool aufgesetzt, konzipiert in Deutsch und Englisch.

"Die Umfrage selbst ist anonym, die Registrierungsdaten der Teilnehmer werden nicht mit den Antworten verknüpft – die Vorkehrungen auf Seiten der IT sind getroffen," versichert Maria Pütz-Willems, Chefredakteurin von hospitalityInside.com. "Wir wissen, wie sensibel solche Abfragen sind, vor allem wenn man Insider um ihre Einschätzung bittet."

"In die Asset-Klasse Hotel ist viel Bewegung gekommen. Mit einer verbesserten Transparenz kann die spannende Anlageform bei sicherheitsorientierten institutionellen Investoren punkten", sagt Andreas Löcher, Leiter Investment Management Hotel bei der Union Investment Real Estate GmbH. "Aus den Einschätzungen der Hotelprofis lassen sich wertvolle Hinweise ableiten, welche Trends morgen in Produkte umgesetzt werden."

Analog zu den Markt-Entwicklungen wird sich der Fragebogen weiter mit entwickeln. / map

Zur Registrierung für das "hospitalityINSIDE Investment BAROMETER"

Empfehlen Sie das Barometer auch Ihren Geschäftspartnern zur Teilnahme.

 

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test