Jetzt Registrieren



Newsletter

Mit diesem Newsletter erfahren Sie, was es Neues auf hospitalityInside gibt. Jede Woche am Freitag. Kostenfrei. Mit Ihrem Password können Sie sich einloggen und Ihr Nutzer-Profil und Passwort ändern.

Besucher

Mit der Registrierung als Besucher erhalten Sie 10 Tage lang Zugang zum Magazin: Sie lesen hier die Schlagzeilen und Vorspänne der einzelnen Artikel. Volltexte der Artikel stehen nicht zur Verfügung. Eine erste Orientierung. Dieses Angebot ist kostenfrei

Probeabo "Aktuelle Ausgabe" €

1 Monat lang lesen Sie alle wöchentlich erscheinenden Texte in voller Länge, also immer die "Aktuelle Ausgabe" einer Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Schnupper-Angebot. Preis: 33,62 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer - automatische Beendigung nach einem Monat.

Jahresabo "Aktuelle Ausgabe" €

12 Monate lang haben Sie Zugang zu den aktuellen Texten der jeweiligen Woche. Die Archiv-Artikel stehen nicht zur Verfügung. Das Angebot für den Nutzer mit regelmässigen Lesegewohnheiten. Preis: 176,40 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (352,80 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Jahresabo "Vollzugang" €

12 Monate lang haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle aktuellen Artikel sowie auf das gesamte Archiv. Das Angebot für den Leser, der das ganze Wissen immer verfügbar haben will. Preis: 289,66 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer pro Halbjahr (579,32 Euro netto im Jahr). Das Abonnement ist selbstverlängernd und kann bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Danach verlängert es sich jeweils um ein weiteres Jahr

Firmen-Abonnement €

Es gibt Sonderkonditionen bei der Buchung von mehreren Zugängen. Bitte erfragen Sie die Konditionen per eMail unter service@hospitalityInside.com oder per Telefon unter +49-821-99 56 68. Für Medien, PR-Agenturen, Hotelschulen und Universitäten sind spezielle Angebote verfügbar

Wir über uns dt
Kontakt dt
Content Syndication Program 2 dt

Treffpunkt für Asien

Messe wächst: 4. ITB Asia profiliert sich weiter gegenüber Wettbewerb

 
Die ITB Asia, initiiert von der Messe Berlin, etabliert sich als Messe für Asien.

 

Singapur (28.10.2011). Messe Berlin (Singapur), der Veranstalter der ITB Asia, hat angekündigt, 2012 die Gesamtausstellungsfläche um 15 Prozent zu erhöhen. Die Veranstaltung zieht nächstes Jahr im Suntec Singapore aus der Ebene 6 in die Ebene 4 um. 7.511 Fachbesucher aus 91 Ländern besuchten die 4. Ausgabe der ITB Asia, die letzten Freitag zu Ende ging. Das sind 14 Prozent mehr Besucher und 50 Prozent mehr Länder als 2010.

Dr. Martin Buck, Direktor Messe Berlin (Singapur), freut sich über die Resonanz auf die ITB Asia: "Die Messe wächst moderat, aber wahrnehmbar. Das sehen wir auch an den profilierten Branchen-Vertretern. Die Messe empfing dieses Jahr eine Vielzahl hochrangiger Unternehmensführer und Entscheidungsträger, u.a. Taleb Rifai, Generalsekretär der UNWTO und David Scowsill, Präsident und CEO des WTTC, ein Beweis ihrer gestiegenen Bedeutung und Internationalität."

Aussteller aus über 70 Ländern nahmen an der Messe teil, u.a. aus Botswana, Finnland, Kroatien und dem Irak. Zudem vertreten war das Partnerland Japan, das zur ITB Asia 2011 eine vermehrte Geschäftstätigkeit registrierte. Die Zahl der Aussteller aus Deutschland schrumpfte von 28 auf 21. Gründe dafür seien, so die Messe, Erkenntnisse darüber, dass häufig selbst noch keine fundierte Strategie für den asiatischen Markt habe.

Offizielles Partnerland der ITB Asia 2011 war Japan gewesen. Das Land möchte nächstes Jahr wieder dabei sein. Erstaussteller und erstmals offizielles "Partnerhotel" war Hilton Worldwide. Die profitierte damit von einer prominenten Vermarktung durch die Messe.




Die offizielle Pressekonferenz mit namhaften Partnern und guten Zahlen.

Auch Hilton werde nach dieser erfolgreichen Messebeteiligung nächstes Jahr wieder dabei sein, versicherte Philippe Garnier, Vice-President, Sales and Regional Marketing Asia Pacific bei Hilton Worldwide. Hilton war auch Gastgeber des Eröffnungs-Abendempfangs im Conrad Centennial Singapur. Offizielles Partnerhotel 2012 werden die Pan Pacific Hotels sein, teilte Buck hospitalityInside.com gestern mit.

Bucks Fazit nach der 4. ITB Asia: Der Focus auf Leisure und MICE in Asien hat sich bewährt. Die Messe ist jetzt schon doppelt so gross wie Konkurrenz-Veranstaltungen in Asien, weil sie offensichtlich dem Markt gibt, was er braucht. 

Konferenz-Programm sehr gut angenommen

Zur ITB Asia 2011 gab es einige Verbesserungen. Dieses Jahr führten die Veranstalter eine neue Kategorie ein, das "Partially Hosted Buyer Programm", das alle Teilnehmer mit knappen Reiseterminen anspricht. Insgesamt nahmen etwa 600 Einkäufer an der Messe teil. "

Zusammen mit der zum Auftakt stattfindenden TTG Asia Travel Agency Conference, der zweiten Ausgabe des Association Days sowie den Podiumsdiskussionen zu Themen wie "Loyalty Programmes", "Boutique Hotels" und "Women in Action" gab es dieses Jahr mehr Konferenzen als je zuvor.



Paul Brown vom "Partner-Hotel" Hilton bei der Eröffnungsansprache.


"Dieses Jahr hatten wir uns vorgenommen, durch einen grösseren Konferenzanteil die Messe als bedeutende Wissensplattform aufzubauen. Es ist sehr erfreulich festzustellen, dass es durchschnittlich 150 bis 200 Teilnehmer an jeder Podiumsdiskussion gab. Die Reaktionen zur Qualität der Referenten und zu den Einblicken, die sich aus diesen Veranstaltungen ergaben, waren ebenfalls positiv. Wir werden diesen Schwerpunkt weiterhin ausbauen. Die Teilnehmer können sich zukünftig auf ein noch vielfältigeres Konferenzprogramm freuen", sagte Nino Grüttke, Direktor der ITB Asia.

"Bei der ITB Asia war es uns schon immer wichtig, für unsere Einkäufer, Teilnehmer und Aussteller ein offenes Ohr zu haben, um sicher zu gehen, dass wir die Messe jedes Jahr verbessern. Das ist einer der Hauptgründe dafür, warum wir die Veranstaltung nächstes Jahr auf die erste Oktober-Woche gelegt haben, damit jeder zur ITB Asia seine Investitionen mit dem grösstmöglichen Erfolg krönen kann”, fügte Grüttke hinzu.

Die ITB Asia 2012 findet vom 3. bis 5. Oktober 2012 im Suntec Singapore Exhibition & Convention Centre statt (www.itbasia.com). / kn

23.9.2011 Ausgedehntes Konferenzprogramm - ITB Asia 2011: Erweiterte Wissensplattform und verstärkte Netzwerkbildung

 

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie für den Newsletter, als Besucher oder Abonnement registriert und angemeldet sein.

Suchen


Suchfilter festlegen
Artikeldetails
Im Fokus
HITT 2019_Save the date_dt_Test
m2C Konferenz 2019 Prag_dt_Test